Wohnungsbaugenossenschaft saniert Wohnraum nahe Frankfurt

Wohnungsbaugenossenschaft saniert Wohnraum nahe Frankfurt

Renoviertes Gebäude in Nauheim

Wohnraum in urbanen Gebieten ist in Deutschland stark nachgefragt und definitiv nicht ausreichend vorhanden. Nicht nur, dass zu wenige Wohnungen vorhanden sind, es werden nach wie vor zu wenige Wohnungen gebaut um den Nachfrageüberschuss zu decken. Verstärkt wird diese Situation durch die fehlende Bereitschaft der Eigentümer, die eigenen Wohnungen ordnungsgemäß in Stand zu halten. Diesem Umstand stellen sich unter anderem Wohnungsbaugenossenschaften entgegen.

Seit mittlerweile einem Jahr hat die DWG eG, die Deutsche Wohnungsbaugenossenschaft ein Objekt in Nauheim im Bestand. Das Wohn- und Geschäftshaus liegt direkt im Zentrum der Stadt, welche etwa 25 Kilometer von Frankfurt entfernt ist. Die unteren Etagen werden teilweise gewerblich genutzt. Durch die zentrale Lage finden sich in dem Gebäuden Ärzte und Apotheken, aber auch Kleinstbetriebe, wie Bäckerläden und Bistros, wodurch das Objekt zum Kern von Nauheim gehört. In den vier Obergeschossen finden sich zahlreiche Wohnungen.

Die Immobilie in Nauheim wurde in den 1970er Jahren gebaut. Logisch, dass ein Gebäude nun Stück für Stück an die modernen Bedürfnisse an Wohnraum angepasst wird. Erschwerend kam hinzu, dass ein Tag vor dem Kauf im Jahr 2018, ein schwerer Sturm große Teile des Gebäudes beschädigte. Die DWG eG stand also vor der großen Herausforderung, den Mittelpunkt Nauheims nicht nur schnellstmöglich zu reparieren, sondern ihn noch schöner und moderner zu gestalten, als er zuvor war.

Nach eineinhalb Jahren lässt sich feststellen: der Kauf des Objektes in Nauheim durch die Deutsche Wohnungsbaugenossenschaft eG war nicht nur für ihre Mitglieder, sondern auch für die Stadt Nauheim eine Bereicherung. Das Gebäude erstrahlt dank der durchgeführten Fassadenarbeiten in neuem Glanz. Darüber hinaus wurden einige Wohnungen bereits renoviert. Die Penthousewohnung war hier mit Abstand der größte Arbeitsaufwand für die DWG eG. Doch dafür haben sich die Arbeiten hier definitiv gelohnt. Mit Blick über ganz Nauheim findet sich hier nun eine wunderschöne, moderne und lichtdurchflutete Wohnung, mit über 100 Quadratmetern Dachterrassenfläche.

Mitglieder der DWG eG genießen eine Vielzahl an Förderungen durch die Genossenschaft. So werden die genossenschaftseigenen Wohnungen unter den marktüblichen Preisen vermietet. Darüber hinaus müssen Bestandsmitglieder der Deutschen Wohnungsbaugenossenschaft eG keine Kaution bezahlen, erhalten eine Gewinnbeteiligung, staatliche Förderung (WOP, Arbeitnehmersparzulage), sowie Einkaufsvorteile im Internet. Hierfür wirbt die Genossenschaft übrigens aktiv Mitglieder, mit der Rufnummer 061314901011 (vgl. hierzu vollständiger Bericht).

Alle Infos zur Deutschen Wohnungsbaugenossenschaft finden Sie auf der Unternehmenswebsite der DWG eG.

Die Berichterstattung bezüglich des Vorhabens von der Deutsche Wohnungsbaugenossenschaft eG finden Sie hier.

Die DWG eG ist eine eingetragene Genossenschaft. Eingetragen im Jahr 2000 unter der GnR 112 in das Genossenschaftsregister des Amtsgerichts Aschaffenburg.

Zweck und Gegenstand der Genossenschaft sind die wirtschaftliche Förderung und Betreuung der Mitglieder, insbesondere durch die Wohnungsversorgung der Mitglieder der Genossenschaft sowie die Möglichkeit des Eigentumserwerbs genossenschaftlichen Wohnraums.

Kontakt
DWG eG
Mitglieder- Betreuung
Seeblick 3
63868 Großwallstadt
06022/2646420
info@dwg-eg.de
http://www.dwg-eg.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: