“Sweet Capital”: Coffeeshop trifft Confiserie in “The Playce”am Potsdamer Platz – Erstes Wöllhaf-Opening in der Berliner Innenstadt

Wöllhaf eröffnet "Sweet Capital" in Berlins Mitte

Gastro-Retail-Konzept für Berlin-Mitte: “Sweet Capital” von Wöllhaf

Im April 2023 ging die Wöllhaf-Gruppe mit dem ersten Standort außerhalb eines Verkehrsflughafens an den Start: Direkt am Potsdamer Platz startet mit dem neuartigen Gastro-Retail-Konzept Sweet Capital – sweets & coffee eine kulinarische Reise durch die Hauptstadt. Neben einem trendigen Coffeeshop bietet das neue Konzept hochwertige Confiserie-Artikel, regionale Schokoladen-Spezialitäten und Food-Souvenirs. Schwerpunkt sind Spezialitäten aus Berliner Manufakturen. Der dazugehörige Coffeeshop bietet Gästen eine besondere Auswahl an guten Kaffeespezialitäten, edlen Trinkschokoladen und Tees sowie diversen Tagesspecials und frischen Snacks. Alle Produkte sind zum vor Ort Genießen oder Mitnehmen.

Coffeeshop trifft Confiserie: Der neue Konzept-Mix vereint beide Welten zu einem einzigartigen Genusserlebnis am Potsdamer Platz.

Hier können Geschäftsleute, Besucher:innen der Museen und Theater, Reisende und Flaneure vor Ort unsere delikaten Pralinen und hausgemachten Kuchen genießen und erlesene Produkte aus den Berliner Manufakturen Walter, Sawade und Ohde als Geschenk oder für sich selbst mitnehmen.
Die Verbindung von Coffeeshop und Confiserie schafft eine besondere Atmosphäre und verspricht unvergessliche Geschmackserlebnisse.

Tauchen Sie ein in die Welt des süßen Genusses und lassen Sie sich von unseren handgefertigten Pralinen, Nougat- und Marzipankreationen verzaubern. Wöllhaf setzt am Potsdamer Platz auf Berliner und Brandenburger Marken, die für gute Handwerksqualität und Originalität stehen.

Der Tradition verbunden – der Qualität verpflichtet – die Walter Confiserie bleibt ihren erlesenen Zutaten und ihrer Liebe zum Detail treu. Die traditionsreiche Manufaktur Sawade wurde 1886 zum Königlichen Hoflieferanten ernannt und wird seit Dezember 2013 mit dem Ziel, das traditionelle Pralinen-Handwerk zu erhalten und bekannt zu machen, weitergeführt.
Eine O(h)de an Berlin und Liebeserklärung an Berlins Marzipan-Tradition: Ohde macht edles Marzipan aus Berlin-Neukölln weltweit bekannt. Die Berliner Kaffeerösterei setzt auf Handarbeit und Tradition mit klaren Grundsätzen wie der unersetzlichen Zutat Zeit und einem ruhigen Gewissen als Basis für ein sanftes Ruhekissen. Die Bäckerei Dreißig verbindet Tradition und modernste Technologie, um höchste Qualität zu gewährleisten. Alles wird noch von Meisterhand gebacken – echt regional und mit Liebe zum Detail.

Weitere Meldungen:  Zukunft geht nur mit den Sozialpartnern

Sweet Capital bietet mit Angeboten für das schnelle Frühstück den passenden Einstieg in den Tag und offeriert tagsüber weitere Tagesspecials. Das Speisenangebot zeichnet sich durch eine Kombination aus regionalen Patisserie-Produkten, Backwaren der Bäckerei Dreißig und Köstlichkeiten der Berliner Kaffeerösterei aus. Dazu gesellen sich verschiedene Sandwichvarianten, Paninis vom Grill sowie handgemachte trendige Salatkreationen aus Berlin – vieles davon auch vegan oder vegetarisch. Eine große Auswahl an Heißgetränken, gesunde Smoothies und andere Erfrischungen runden das Angebot ab. Besonders empfehlenswert ist die frisch gebackene Apfelstrudel-Spezialität, die mit ihrem einzigartigen Duft den perfekten Ort für eine Pause in der Mall am Potsdamer Platz markiert. Genießen kann man das Angebot vor Ort oder to-go.

Der Potsdamer Platz ist ein Ort der Veränderung und der Zukunft, an dem renommierte Unternehmen und Start-ups an neuen Visionen arbeiten. Wir wollen als innovatives Unternehmen der Gastro- und Retailbranche hier Impulse setzen. Wir bringen unsere 40-jährige Erfahrung als moderner Dienstleister mit unserem hochwertigen und fein abgestimmten Konzept Sweet Capital ein und freuen uns, dies in guter Nachbarschaft im The Playce präsentieren zu können. erklärt Jörg Rösemeier, Geschäftsführer der Wöllhaf-Gruppe zum Start des ersten Standort des Unternehmens außerhalb eines Verkehrsflughafens. Das mittelständische Unternehmen wird künftig neben den etablierten Gastro- und Retailkonzepten an Airports wie dem BER, Frankfurt/Main und Köln-Bonn neue Geschäfte an hochfrequentierten Standorten wie Einkaufsmalls entwickeln und betreiben.

Sweet Capital
The Playce – Potsdamer Platz, Alte Potsdamer Str. 7, 10785 Berlin
Erdgeschoss High Street Ground Floor
Öffnungszeiten: werktäglich von 8 bis 21 Uhr, Wochenende und Feiertage von 10 bis 21 Uhr
Im Netz: https://www.woellhaf-retail.de/standorte-shops/sweet-capital/ueberblick/

Weitere Meldungen:  Sommerlicher Erdbeer-Genuss im ALEX

by Wöllhaf steht für jahrzehntelange Erfahrung im Betrieb von Gastronomie, Retailgeschäften und Eventlocations an deutschen Flughäfen.
Mit mehr als 20 Restaurants und Shops in Berlin, Frankfurt und Köln-Bonn ist Wöllhaf als mittelständisches Unternehmen mit über 300 Angestellten ein leistungsstarker Partner, der sich durch hochwertige Konzepte und zugeschnittene Angebote für Reisende auszeichnet.
Ab sofort steht Wöllhaf auch für innovative Konzepte an weiteren pulsierenden und spannenden Orten -so zum Beispiel am Potsdamer Platz in Berlin.

Kontakt
Wöllhaf Gruppe
Christoph Nitz
Schiffbauerdamm 40/5113
10117 Berlin
030549074124
030549074129
6579bbea7bb7341327196ff9d32636d713b2f8f2
http://www.woellhaf-airport.de