WÖHRL Ansbach präsentiert modernisierte Verkaufsfläche

Umbau abgeschlossen:
WÖHRL Ansbach präsentiert modernisierte Verkaufsfläche

WÖHRL Ansbach präsentiert modernisierte Verkaufsfläche

Hochwertige Shopkonzepte setzen die Mode in Szene

Nürnberg/Ansbach – Die Umbaumaßnahmen im Ansbacher WÖHRL Haus sind abgeschlossen: Das Modehaus am Johann-Sebastian-Bach-Platz wartet nun mit einer Verkaufsfläche im neuen Look auf seine Kunden. Beim Happy Hour Shopping konnten sich stylecard-Inhaber am Donnerstag erstmalig ein Bild von den abgeschlossenen Modernisierungsarbeiten machen.

Seit mittlerweile 34 Jahren ist das WÖHRL Haus im Stadtzentrum eine der Konstanten im Ansbacher Einzelhandel. Das Modehaus bietet für die ganze Familie Orientierung und Kompetenz in Sachen Mode. Ab sofort steht den WÖHRL Kunden am Standort eine noch größere Damenabteilung zur Verfügung. “Dank einer neuen Aufteilung finden unsere Kundinnen in der Damenoberbekleidung nun auf weiteren 210 Quadratmetern viele neue Marken und Shops”, so Geschäftsleiterin Carola Möller.

Durch den Umbau ergibt sich auch eine neue Anordnung. Im Erdgeschoss ist der Bereich Modern Women mit den aktuellen Kollektionen von OPUS, MARC O”POLO und CARTOON angesiedelt, während die Kundinnen im ersten Stock neben Kombimode von MORE & MORE, COMMA oder MARC AUREL auch Mäntel, Jacken oder Cocktailkleider einkaufen können. Im ersten Obergeschoss ist auch die Kindermodewelt von WÖHRL beheimatet. Mit neuen Marken wie DIEGL und STRELLSON wartet im zweiten Obergeschoss Modevielfalt auf den Mann. Der Umbau in Ansbach ist als ein deutliches Bekenntnis des Moderetailers zum Standort in der Markgrafenstadt zu werten.

Die modernisierte Verkaufsfläche von WÖHRL Ansbach als Pressebild in 300dpi

Die WÖHRL Unternehmensgruppe
Der Fashionretailer mit Sitz in Nürnberg beschäftigt heute über 2.400 Mitarbeiter und betreibt insgesamt 36 Modehäuser in Ost- und Süddeutschland. Das 1933 gegründete Familienunternehmen überzeugt durch Markenkompetenz und -vielfalt in den Bereichen Damen-, Herren- und Kindermode sowie in den Segmenten Sport und Young Fashion. Der Name WÖHRL steht für hochwertige Qualität und ausgezeichneten Service. Im Geschäftsjahr 2012/13 erwirtschaftete die Rudolf Wöhrl AG einen Bruttoumsatz von rund 321 Mio. Euro (netto 268 Mio. Euro) und ein EBIT von 5,5 Mio. Euro.

Kontakt
Rudolf Wöhrl AG
Frau Prof. Jürgen Bachmann
Lina-Ammon-Str. 10
90471 Nürnberg
0911/8121-425
presse@woehrl.de
http://www.woehrl.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: