Witco ernennt Jean-Paul Baloche zum Chief Product & Technology Officer

Jean-Paul Baloche, Chief Product & Technology Officer bei Witco (Bildquelle: @ Witco)

Paris / München, 22. Juni 2022 – Witco, ein führender Anbieter von Office-Management- und Digital-Workplace-Experience-Lösungen, gibt die Ernennung von Jean-Paul Baloche zum neuen Chief Product & Technology Officer bekannt. Das französische Unternehmen, das bereits über 5.000 Unternehmen in 200 Städten weltweit bei der Digitalisierung und Optimierung ihrer Standorte unterstützt, hat kürzlich Niederlassungen in München, London und Madrid eröffnet.

Bekannt durch seine Smart-Office-Lösung ermöglicht das Scale-Up-Unternehmen seinen Kunden und deren Mitarbeitenden eine moderne Büroinfrastruktur. Witco unterstützt Verantwortliche dabei, eine Arbeitsumgebung zu implementieren, in der Mitarbeitende alle Annehmlichkeiten und Dienste in Anspruch nehmen können, die die moderne Arbeitswelt zu bieten hat: von hybriden Arbeitsszenarien, über zusätzliche Services bis hin zur einfachen und unkomplizierten Buchung von Arbeitsplätzen. Aufgrund dieses holistischen Angebotes verzeichnete Witco allein im Jahr 2021 ein Wachstum von über 200 Prozent.

Als künftiger CPTO wird Jean-Paul Baloche die Produkt- und Technikteams leiten, die über die Hälfte der Belegschaft des Unternehmens ausmachen. In seiner neuen Rolle gewährleistet er damit die optimale Nutzererfahrung sowie eine konstante Skalierbarkeit der Office-Management-Lösung und definiert die nächsten Zielsetzungen hinsichtlich der technologischen Ausrichtung der App. Darüber hinaus wurde er als Mitglied in den Vorstand gewählt und wird in dieser Position zum gesamtwirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens beitragen.

Baloche verfügt über mehr als zwanzig Jahre Erfahrung im IT-Bereich. Er hat sich insbesondere auf Themen im Bereich Software und Entwicklung innovativer technologischer Lösungen spezialisiert, die auf künstlicher Intelligenz, hochleistungsfähigen und skalierbaren Plattformen sowie AR- und VR-Technologien basieren. Bevor der erfahrene IT-Experte zu Witco wechselte, leitete er den Forschungsbereich Vernetzung von AntemetA, einem der französischen Marktführer im Bereich Hybrid-Cloud und Datenschutz.

Weitere Meldungen:  Moderne Bio Einwegverpackungen für Gastronomie, Streetfood und Imbiss

“Unser Ziel ist es, den Ausbau unseres weltweiten Geschäfts weiter voranzutreiben und damit die technologische Kompetenz unserer Lösung unter Beweis zu stellen”, erklärt Eliane Lugassy, CEO von Witco. “Ich bin überzeugt davon, dass Jean-Paul Baloche diese Herausforderung professionell meistern wird und unsere Vision zukunftsorientiert umzusetzen weiß. Mit seiner Ernennung zu unserem neuen CPTO bestätigt Witco sein Ziel, europäischer Marktführer im Bereich der hybriden Arbeitswelt zu werden. Unsere App hat das Potenzial, durch eine zielgerichtete Expansion sowohl in Frankreich als auch im internationalen Raum Millionen von Nutzenden eine zuverlässige und hochmoderne Technologie zu bieten, die keine Wünsche offenlässt.”

Weitere Informationen über Witco finden Sie hier: https://witco.io/de/

Witco ist ein führender Anbieter von Office-Management- und Digital-Workplace-Experience-Lösungen. Seit 2016 ermöglicht das Unternehmen seinen Kunden eine Optimierung der hybriden Arbeitsorganisation, die Steigerung der Zufriedenheit von Mitarbeitenden und eine Verbesserung des Workflow-Managements. Mit mehr als 50 Modulen, die den Informationsfluss, das Community-Management und angeschlossene Serviceleistungen für Unternehmen abbilden, können Unternehmen die Lösung präzise an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Witco ist bislang in 12 Ländern vertreten und bietet bereits mehr als 5.000 Unternehmen Lösungen zur optimalen Gestaltung der hybriden Arbeitswelt. Weitere Informationen zum Lösungsportfolio sowie zu den Anwendungsmöglichkeiten finden Sie unter: www.witco.io/de

Firmenkontakt
Witco
Josephine Katz-Trataris
Boulevard Poissonnière 19
75002 Paris
+49 (0) 89 99 38 87 36
witco@hbi.de
http://www.witco.io/de

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Sebastian Wuttke
Stefan-George-Ring 92
81929 München
+49 (0) 89 99 38 87 36
sebastian_wuttke@hbi.de
https://www.hbi.de