Eine wesentliche Komponente der Luftqualität in Innenräumen ist der CO2-Anteil (Kohlendioxid), dessen Konzentration oft unterschätzt wird.

Wie der CO2-Anteil in Räumen die Gesundheit beeinflusst

Luftqualität in Wohnräumen messen

In der heutigen Zeit verbringen Menschen einen erheblichen Teil ihres Lebens in Innenräumen, weshalb die Luftqualität in Wohnungen und Büros eine entscheidende Rolle für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden spielt. Eine wesentliche Komponente dieser Luftqualität ist der CO2-Anteil (Kohlendioxid), dessen Konzentration in Innenräumen oft unterschätzt wird. Zu hohe CO2-Werte können erhebliche gesundheitliche Auswirkungen haben, was die Notwendigkeit unterstreicht, sich dieses Themas bewusster zu werden und geeignete Maßnahmen zu ergreifen.

Kohlendioxid entsteht, wenn Menschen atmen, und seine Konzentration in geschlossenen Räumen steigt mit der Anzahl der Personen und der Zeit, die sie in diesen Räumen verbringen, an. Während CO2 in niedrigen Konzentrationen nicht schädlich für die Gesundheit ist, führen höhere Werte zu einer Verschlechterung der Luftqualität und können Symptome wie Kopfschmerzen oder Müdigkeit verursachen.

Forschungen haben gezeigt, dass eine kontinuierliche Exposition gegenüber hohen CO2-Konzentrationen nicht nur das Wohlbefinden und die Produktivität beeinträchtigt, sondern auch das Risiko für verschiedene Gesundheitsprobleme erhöhen kann. Dazu gehören Atemwegserkrankungen, Herz-Kreislauf-Probleme und in einigen Fällen sogar langfristige Beeinträchtigungen der kognitiven Fähigkeiten.

Um die CO2-Konzentration in Innenräumen zu minimieren, empfehlen Experten regelmäßiges Lüften, den Einsatz von Pflanzen, die CO2 absorbieren können, und die Verwendung von Luftreinigern und -filtern, die effektiv zur Verbesserung der Luftqualität beitragen können. Moderne Lüftungssysteme können ebenfalls eine signifikante Rolle spielen, indem sie kontinuierlich für einen Austausch der Innenluft mit frischer Außenluft sorgen, was besonders in Gebäuden ohne ausreichende natürliche Lüftungsmöglichkeiten wichtig ist.

Mit unseren CO2-Messgeräten kann die Luftqualität in Innenräumen effektiv überwacht werden sodass rechtzeitig erkannt wird, wann es notwendig ist zu lüften, um eine optimale Sauerstoffversorgung und Minimierung der CO2-Konzentration sicherzustellen: https://www.greentronic.de/Messgeraete-Regler/CO2-Messgeraet:::137_498.html

Weitere Meldungen:  Mainversand befördert Briefe klimaneutral

Die Firma greentronic GmbH aus Preetz bei Kiel hat sich auf den Vertrieb hauptsächlich elektronischer Produkte der Luftbehandlung wie z. B. Luftreiniger, Klimageräte und Infrarotheizungen sowie Insektenschutz-Produkte spezialisiert. Leitmotiv des Unternehmens: Saubere und gesunde Luft zum Schutz des Menschen und zum Schutz der Umwelt. So fordert greentronic optimale Funktionalität, ein Höchstmaß an Qualität und Sicherheit und höchstmögliche Energieeffizienz zum Wohle und der Gesundheit des Menschen und zum Schutz der Umwelt.

Kontakt
greentronic GmbH
Günter Perlitius
Wakendorfer Straße 11
24211 Preetz
04342 8002091
04342 8002093
3308a2c95ac07df5492cb744c2187daeba1de09f
https://www.greentronic.de