Umfangreiches Sponsorenpaket über drei Jahre

Egal ob kleine Gemeinde oder Großstadt – Vereine sind ein wichtiger Pfeiler zur Förderung des Gemeinwesens. Die Unterstützung von Vereinen spielt daher beim sozialen Engagement der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) eine wichtige Rolle. Neuestes Beispiel: Die WHS und der Sportverein VfB Friedrichshafen haben eine Kooperation im Rahmen eines Sponsorenpakets geschlossen.

Die Partnerschaft geht zunächst über drei Jahre und gilt als richtungsweisend für die Ambitionen der WHS in der Bodenseeregion. Das Sponsoring umfasst Präsenzen auf den Vereinsgeländen in der Teuringer Straße mit Stadion, Kunstrasenplatz und Sporthalle sowie dem Seemooser Horn. Dort wird die WHS künftig als Förderer des Kanusports im VfB auftreten. Darüber hinaus unterstützt sie die VfB-Kindersportschule (KiSS).

Über 70 Jahre Erfahrung

Die WHS agiert deutschlandweit mit Geschäftsstellen in den Ballungsräumen Dresden, Frankfurt am Main, Hannover, Karlsruhe, Köln, Bad Homburg v. d. Höhe und München. Mit schlüssig aufeinander aufbauenden Geschäftsbereichen decken die Ludwigsburger den gesamten Immobilienprozess ab. Auch beim Stichwort Erfahrung punktet die WHS: Seit 1949 hat die Immobilienexpertin der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe bundesweit mehr als 24.750 Häuser und Wohnungen erstellt, etwa 460 Sanierungsgebiete in mehr als 265 Städten und Gemeinden betreut und verwaltet derzeit circa 7.500 Wohn- und Gewerbeeinheiten. Für den reibungslosen Ablauf der Projekte sorgen rund 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Weitere Informationen zu diesem Thema und zu den Neubau München, Hausverwaltung München, Projektentwickler Köln finden Interessenten auf https://www.whs-wuestenrot.de/.

Als überregional tätige Immobilienexpertin der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe liegen die Kernkompetenzen der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) in den Bereichen Wohn- und Gewerbebau, Projektmanagement, Städtebauliche Beratungen, Immobilienmanagement, Gesundheitsimmobilien und technisches Portfoliomanagement. Seit 1949 hat die WHS bundesweit mehr als 24.750 Häuser und Wohnungen erstellt, rund 460 Sanierungsgebiete in mehr als 265 Städten und Gemeinden betreut und verwaltet derzeit rund 7.500 Wohn- und Gewerbeeinheiten. Die WHS ist mit rund 170 Mitarbeitern am Hauptsitz in Ludwigsburg sowie durch Geschäftsstellen in den Ballungsräumen Dresden, Frankfurt am Main, Hannover, Karlsruhe, Köln, Bad Homburg v. d. Höhe und München aktiv.

Weitere Meldungen:  227 neue Wohnungen für Kölner Studenten und Auszubildende entstehen im Stadtteil Raderberg

Firmenkontakt
Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH
Anja-Carina Müller
Hohenzollernstraße 12-14
71638 Ludwigsburg
07141 16-757291
/
77efc3be86bd11b2f56e36c8e3c49071112dbc72
https://www.whs-wuestenrot.de

Pressekontakt
Wüstenrot & Württembergische AG
Dr. Immo Dehnert
Gutenbergstraße 30
70176 Stuttgart
0711 / 662 721471
77efc3be86bd11b2f56e36c8e3c49071112dbc72
https://www.ww-ag.com