WHS startet Verkauf von 52 Eigentumswohnungen in Dresden

Eigentumswohnung in Dresden: Die WHS schafft hochwertigen Wohnraum in der Altstadt

Eigentumswohnungen in Metropolen wie Berlin, München, Stuttgart oder Dresden sind begehrt. Um der Nachfrage nachzukommen, setzt die Wüstenrot Haus- und Städtebau (WHS) auf den Neubau: Das Ludwigsburger Immobilienunternehmen errichtet in der Wiener Straße im Dresdner Stadtbezirk Altstadt 52 Eigentumswohnungen. Zum Verkauf stehen ab September 2020 Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen, die sich über vier Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 4.140 Quadratmetern Wohnfläche erstrecken. Der Baubeginn des Projekts “Wiener Quartett” ist für Frühjahr 2021 geplant, im Sommer 2022 sollen die Häuser bezugsfertig sein.

Gebaut werden die vier Mehrfamilienhäuser in Massivbauweise mit gemeinsamer Tiefgarage. Jedes der Häuser verfügt über drei Vollgeschosse – drei der Neubauten zusätzlich über ein Staffelgeschoss. Zu jeder Wohnung gehört ein Balkon oder eine Terrasse beziehungsweise im Staffelgeschoss eine Dachterrasse. “Für eine einladende Wohnatmosphäre sorgen Details wie Parkettfußboden mit Fußbodenheizung oder bodengleiche Duschen. Alle Wohnungen sind über moderne Aufzugsanlagen barrierefrei erreichbar”, sagt Marcus Ziemer, Geschäftsführer der WHS. Ob zur Selbstnutzung oder als nachhaltige Kapitalanlage – hier ist für jeden etwas dabei.

Eigentumswohnungen in zentraler Lage

Und auch die zentrale Lage weiß zu überzeugen: In unmittelbarer Nähe der Eigentumswohnungen in Dresden befinden sich mit dem Großen Garten eine grüne Oase und mit dem Dresdner Zoo samt Parkeisenbahn, der Gläsernen Manufaktur oder dem Rudolf-Harbig-Stadion vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Auch die lokale Infrastruktur ist gut ausgebaut: “Verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, zahlreiche Ärzte oder Restaurants liegen wenige Gehminuten entfernt. Mehrere Kindertageseinrichtungen, Schulen und Teile der Technischen Universität Dresden befinden sich im Umkreis von weniger als einem Kilometer”, sagt WHS-Geschäftsführer Marc Bosch. Auch der Hauptbahnhof sowie der Rathausplatz sind mit der Straßenbahn oder mit dem Rad bequem zu erreichen.

Weitere Informationen zu diesem Thema und zu Neubauprojekte Eigentumswohnungen München, Neubauprojekte München und Umgebung, Neubau Eigentumswohnungen Dresden finden Interessierte auf https://www.whs-wuestenrot.de/.

Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) ist ein Tochterunternehmen des Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische. Als überregional tätige Immobilienexpertin der Unternehmensgruppe liegen ihre Kernkompetenzen in den Bereichen Städtebau, Wohnungsbau und Immobilienmanagement. Seit 1949 hat die WHS bundesweit mehr als 23.000 Häuser und Wohnungen erstellt, verwaltet derzeit rund 10.000 Miet- und Eigentumswohnungen und betreut aktuell rund 200 Sanierungsgebiete in mehr als 110 Städten und Gemeinden. Die WHS ist mit rund 170 Mitarbeitern am Hauptsitz in Ludwigsburg sowie durch Geschäftsstellen in den Ballungsräumen Dresden, Frankfurt am Main, Hannover, Karlsruhe, Köln und München aktiv.

Firmenkontakt
Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH
Anja-Carina Müller
Hohenzollernstraße 12-14
71638 Ludwigsburg
07141 1490
07141 149101
info@whs-wuestenrot.de
https://www.whs-wuestenrot.de

Pressekontakt
Wüstenrot & Württembergische AG
Dr. Immo Dehnert
Wüstenrotstraße 1
71638 Ludwigsburg
07141 16 751470
immo.dehnert@ww-ag.com
https://www.ww-ag.com

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: