„Weltcup der Tiere“ in Zauchensee

Von Abenteuerspielplatz über Waldhochseilpark und Mondpfad bis Seekarometer:
Das doppelte Urlaubs-Paradies schnürt ein spannendes Sommerpaket für Familien.

"Weltcup der Tiere" in Zauchensee

Im Wettkampf mit Bienen, Ameisen und Hasen – der Abenteuerspielplatz „Weltcup der Tiere“. (Bildquelle: Altenmarkt-Zauchensee Tourismus/ Hans Huber Photos)

Altenmarkt-Zauchensee ist auch im Sommer Weltcup-Ort. Auf dem Spielplatz „Weltcup der Tiere“ am Gamskogel in Zauchensee messen sich Kinder wie Bienen, Ameisen und Hasen in den Disziplinen Springen, Klettern, Balancieren oder Gewichtestemmen. Der Abenteuerpark liegt direkt unterhalb der Gamskogelhütte und ist eines von vielen spannenden Abenteuern, das Familien im Rahmen der Pauschale „Ausflüge mit der Familie“ in Altenmarkt-Zauchensee erleben können. Die günstige Pauschale inkludiert sieben Übernachtungen mit Frühstück sowie die SalzburgerLand Card und die Salzburger Sportwelt Card mit zusammen mehr als 220 Attraktionen vor Ort und in der näheren Umgebung. Buchbar ist das Arrangement von Anfang Mai bis Ende Oktober und kostet pro Erwachsenen ab 445 Euro im Drei-Sterne-Hotel. www.altenmarkt-zauchensee.at

Ein sehr beliebtes Ausflugsziel ist die Gamskogelhütte auf 1900 Metern, die Urlauber ganz gemütlich mit der Bergbahn ab Zauchensee erreichen können. Oben angekommen lädt der Abenteuerspielplatz „Weltcup der Tiere“ die kleinen Besucher zum Wettkampf ein. Werden hier doch erstaunliche Rekorde aus der Tierwelt vermeldet, die es zu brechen gilt. Da wäre zum Beispiel die Honigbiene: 25 km/h erreicht sie bei ihrem Sprint zum besten Nektar. Wie rasant sich das anfühlt, können die Kinder auf der Seilrutsche ausprobieren. An der Hoch- und Weitsprunganlage messen sie sich indes mit dem Springprofi Hase. Balance und Akrobatik sind wiederum bei der Kletterstation der Eichhörnchen gefragt. Und wer ist eigentlich stärker: die Ameise oder der Mensch? Beim Gewichtestemmen kommt die Wahrheit ans Licht.

Der „Weltcup der Tiere“ gehört zu einem ganzen Paket an Familien-Attraktionen, dank derer die Gäste des doppelten Urlaubs-Paradieses die Bergwelt von Altenmarkt-Zauchensee auf spielerische Weise erkunden können. Ein weiterer Höhepunkt für Familien-Ausflüge ist der Seekarsee, der von der Gamskogelalm nur eine halbe Stunde gemütlicher Wanderung entfernt ist. Auf etwa 2000 Metern Höhe am See angelangt laden sich Kinder und Eltern an den Energietankstellen der Seekarena wieder auf. Rund um den Speichersee, einem der größten in Europa, erwarten die Familien noch die vier Stationen des Themenwanderweges „Seekarometer, wo sie zum Beispiel auf dem Sorglos-Podest ihre Alltagsprobleme über Bord werfen oder beim Labyrinth-Spiel ihre Koordination verbessern können.

Lohnende Ausflugsziele für Groß und Klein hat Altenmarkt-Zauchensee indes auch nach Einbruch der Dunkelheit zu bieten, wie zum Beispiel die Sternenwarte am Ufer des Zauchensees. Sie ist eine von sieben Stationen auf dem 2,2 km langen Themenweg „Mondpfad“, der an acht Stationen Mystisches und Wissenschaftliches zum Erdtrabanten enthüllt. Spaziergänger mit einem geländetauglichen Kinderwagen bewerkstelligen den Rundweg am rauschenden Zauchbach entlang in eineinhalb Stunden – inklusive Abstechern zu Mond-Karussel und -spielplatz sowie Kräutersammelstopp im Mond-Krater. Und in sternenklaren Nächten lässt Astronomie-Experte Siegfried Hollinger immer dienstags die Besucher der Sternenwarte durch zwei Teleskope schauen und verrät dazu Himmlisches.

Insgesamt hält Altenmarkt-Zauchensee, das zu Österreichs zertifizierten Wanderdörfern zählt, ein 195 km langes ausgeschildertes Wanderwegenetz rund um den Hausberg „Lackenkogel“ bereit. Egal, ob auf angenehm sanften Spazierwegen oder auf herausfordernden Bergpfaden, jeder macht hier seinen Weg. Und zu den Ausgangspunkten der Wanderungen fährt der Salzburger Sportwelt Bus für 1 Euro pro Person.

Der preiswerte Transfer ist in der Salzburger Sportwelt Card ebenso enthalten wie zum Beispiel auch die Erlebnis-Therme Amade oder der Waldhochseilpark in Altenmarkt, wo die Sommergäste sportliche Abwechslung finden. „Mit dem Arrangement „Ausflüge mit der Familie“ wollen wir unseren Besuchern einen spannenden Aufenthalt in unserem doppelten Urlaubs-Paradies ermöglichen, bei dem die Kosten planbar bleiben“, erklärt die Geschäftsführerin von Altenmarkt-Zauchensee, Klaudia Zortea. Altenmarkt-Zauchensee, das in der Mitte aller Möglichkeiten liege, sei auch ein guter Ausgangspunkt für sportliche oder kulturelle Exkursionen nach Salzburg oder in die nähere Umgebung. 185 Attraktionen in Stadt und Land Salzburg bietet allein die SalzburgerLand Card zum Fixpreis.

Über Altenmarkt-Zauchensee
Altenmarkt-Zauchensee ist ein doppeltes Urlaubs-Paradies inmitten des Salzburger Landes – mit genussvoller Entspannung und alpinen Herausforderungen, mit Gemütlichkeit und Herzlichkeit, mit Tradition und Moderne, die hier Hand in Hand gehen. Dabei hat das Hoteldorf Zauchensee, das sich auf 1350 Metern in die Bergwelt schmiegt und seit drei Jahrzehnten Weltcup-Ort im alpinen Skizirkus ist, inzwischen über 50 Einwohner. In Altenmarkt dagegen, das unten auf 842 Metern im Tal liegt, sind es mehr als 4000.

Weitere Informationen:
Altenmarkt-Zauchensee Tourismus, Sportplatzstr. 6, A-5541 Altenmarkt-Zauchensee, Salzburger Land, Tel.: +43 (0) 6452 / 5511, info@altenmarkt-zauchensee.at, www.altenmarkt-zauchensee.at

Abwechslungsreich und voller Kontraste – so präsentiert sich das doppelte Urlaubs-Paradies Altenmarkt-Zauchensee. Genießer kommen in der kreativsten Urlaubsregion des Salzburger Landes ebenso auf ihre Kosten wie sportlich anspruchsvolle Gäste. Im Sommer wie im Winter. Während Altenmarkt (842 m) mit natürlichem Charme, tief verwurzelten Traditionen und einem der schönsten erhaltenen Ortskerne Österreichs beeindruckt, bietet das Hoteldorf Zauchensee (1350 m) hohen Komfort und Natur pur im Angesicht der majestätischen Gipfelwelt.

Firmenkontakt
Altenmarkt-Zauchensee Tourismus
Klaudia Zortea
Sportplatzstr. 6
A-5541 Altenmarkt-Zauchensee
+43 (0) 6452 / 5511
info@altenmarkt-zauchensee.at
http://www.altenmarkt-zauchensee.at

Pressekontakt
Kunz PR GmbH & Co. KG
Judith Kunz
Mühlfelderstr. 51
82211 Herrsching
08152/3958870
info@kunz-pr.com
http://www.kunz-pr.com

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen