Münster, 11. Oktober 2013. Die VR Netze GmbH, das Kompetenzcenter für Telekommunikations- und Netzwerkservices der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken, betreut seit ihrer Gründung die Banken und Unternehmen der Finanzgruppe sowie externe Kunden mit einem ganzheitlichen Service- und Dienstleistungsportfolio. Kürzlich ernannte die NCP engineering GmbH, ein führender Anbieter von Remote Access VPN-Lösungen, VR Netze zum neuen Gold-Partner.

VR Netze, ein Unternehmen der GAD-Gruppe, setzt die Remote Access VPN-Lösungen von NCP für hochgesicherte Anbindungen von Kundennetzen an das Internet ein, aber auch für sichere und hochverfügbare Zugänge zu internen Netzen und Anwendungen. Dabei spielen weder der Aufenthaltsort des Mitarbeiters noch der jeweils gewünschte Zugangsweg eine Rolle. Eine zentrale, mandantenfähige Security-Plattform übernimmt dabei die Absicherung aller Remote-Zugangsdienste. Sie arbeitet auf Basis höchster Sicherheitsstandards, die VR Netze permanent aktualisiert und weiterentwickelt. Die Zugänge realisiert VR Netze über alle verfügbaren Medien (Internet, Mobile Netze, öffentliche Telefonnetze). Sie stehen rund um die Uhr – national und international – für die Anwender zur Verfügung.

“Die entscheidenden Gründe für die Partnerschaft mit NCP waren die skalierbaren Plattform, der Bedienkomfort für die Administratoren und Endanwender, die Unterstützung zahlreicher Betriebssysteme und Zertifikatslösungen und nicht zuletzt auch die räumliche Nähe zum Anbieter”, erläutert Stefan Rech, Abteilungsleiter Security Network Services bei VR Netze. “Die kurzen und direkten Kommunikationswege machen die fachlich fundierte Zusammenarbeit mit NCP sehr effizient und wirkungsvoll.”

Als Gold-Partner von NCP bietet VR Netze ihren Kunden Software-Know-how aus erster Hand. Um diesen Status zu erlangen, hat das Unternehmen erfolgreich an vertrieblichen und technischen Qualifizierungsmaßnahmen im NCP-Trainingscenter teilgenommen. Während eines Vor-Ort-Besuches bei VR Netze in Frankfurt a. M. überreichte Thomas Kindt, NCP-Vertriebsleiter für Deutschland, Österreich und die Schweiz, das neue Goldpartner-Zertifikat an den Teamleiter Remote Access Services, Frank Waldschmidt.

Weitere Meldungen:  So gelingt der Einstieg in die digitale Transformation

“Partnerschaften sind ein wesentlicher Eckpfeiler der NCP-Firmenphilosophie”, sagt dazu Thomas Kindt. “Mit zertifizierten Partnern wie VR Netze können wir den Marktbedürfnissen umfassend entsprechen – das ist die zentrale Zielsetzung unserer Unternehmens- und Produktpolitik.”

Über NCP:

Die NCP engineering GmbH mit Hauptsitz in Nürnberg vereinfacht den sicheren Zugriff auf zentrale Datennetze via Internet. NCP Produkte und Lösungen erfüllen alle Anforderungen hinsichtlich Benutzerfreundlichkeit, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit. Die Kernkompetenzen liegen auf den Gebieten IP-Routing, zentrales Management von remote Systemen sowie Verschlüsselungs-, VPN- und Firewall-Technologien.

Das Unternehmen entwickelt Software für die einfache und sichere Anbindung von Endgeräten über öffentliche Netze an die Unternehmenszentrale in den Bereichen Mobile Computing, Teleworking, Filialvernetzung und M2M. Die Technologie der NCP Produkte garantiert die Integration und Kompatibilität mit den Produkten anderer Hersteller. Für die nationale und internationale Vermarktung der Produkte und Lösungen setzt NCP sowohl auf die Zusammenarbeit mit Technologie- und OEM-Partnern als auch auf den Vertrieb über Distributoren und zertifizierte Systemhäuser. Zu den Kunden zählen Unternehmen, Behörden und Organisationen.

Über die VR Netze GmbH:

Die VR Netze ist ein Unternehmen der GAD-Gruppe und Kompetenzcenter für Telekommunikations- und Netzwerkservices. In dieser Rolle betreut VR Netze Banken und Unternehmen der genossenschaftlichen FinanzGruppe mit einem umfassenden Produkt- und Dienstleistungsportfolio. Derzeit betreut die VR Netze GmbH ca. 440 Volks- und Raiffeisenbanken sowie über 30 weitere Kunden – beispielsweise die DZ-BANK-Gruppe und andere Verbundunternehmen. Damit nutzen über 90.000 Mitarbeiter an ihren Arbeitsplätzen die verschiedenen Telekommunikations- und Netzwerkservices.

Kontakt
VR Netze GmbH
Brigitte Ferber
Weseler Straße 480
48163 Münster
+49 251 7000-3449
brigitte.ferber@ratiodata.de
http://www.vrnetze.de

Weitere Meldungen:  Smarte Sicherheit vom Profi während Pandemie sehr gefragt

Pressekontakt:
Ratiodata IT-Lösungen & Services GmbH
Brigitte Ferber
Gustav-Stresemann-Weg 29
48155 Münster
+49 251 7000-3449
brigitte.ferber@ratiodata.de
http://www.ratiodata.de

Schreibe einen Kommentar