Lena Siebert

Email

medica-2032_kl.jpg

Taiwan Excellence Product Launch bestätigt medizinische Innovationen aus Taiwan

Der Taiwan Excellence-Award ist auch in diesem Jahr wieder das Maß nationaler Innovation auf der MEDICA in Düsseldorf. In den Kategorien E-Health und Medizintechnik, stellt das vom Taiwan External Trade Development Council (TAITRA) und Bureau of Foreign Trade, Ministry of Economic Affairs die Fachmesse einläutende Güte-Kriterium seine herausragenden Prämierungen dem internationalen Markt vor. Auf der hierfür am 15. November, dem zweiten Tag der MEDICA, einberaumten Pressekonferenz auf dem Messegelände werden in diesem Jahr vier Unternehmen im Rampenlicht stehen, deren Produkte für Aufsehen sorgen dürften.

Bereits angesichts der aktuellen Nachfrage, stehen die ‚Starken 4‘, namentlich die IEI Integration Group, Insight Medical Solutions Inc, iXensor und WinComm Corp im Vordergrunde. Nicht zuletzt mit ihren Lösungen für modernste computergestützte Medizintechnik, KI und Pandemieanalytik, bedienen sie den Bedarf an den Herausforderungen von Gegenwart und Zukunft.

In der Zeit vom 14. bis 17. November präsentieren in diesem Jahr insgesamt 16 taiwanische Unternehmen ihre mit dem „Taiwan Excellence-Award“ ausgezeichneten Produktinnovationen. Neben digitaler Medizintechnik und Diagnostik werden sie zudem Produkte rund um Chirurgie, Zahnheilkunde und Therapie vorstellen. Rund um den Taiwan Excellence-Messestand (Halle 17, C16), laden sie in gemeinsamer Repräsentanz jeden Interessenten zur Vertiefung in die Materie und zum Eintritt in den Dialog ein.

Weitere Meldungen:  Viertägiger TOM SPIKE Workshop für strukturierte Innovation