Diana Plantade

Email

VINCI_Energies_logo_kl.jpg

VINCI Energies hat am 8. März 2024 die Kramer & Best Anlagenbau GmbH mit Sitz im rheinland-pfälzischen Dörth übernommen. Das inhabergeführte Unternehmen wurde 1982 gegründet und beschäftigt 170 Mitarbeitende an insgesamt vier Standorten.

Der Spezialist für Anlagenbau ist im Bereich der Planung, Installation und Inbetriebnahme von Prozesssystemen in der Bio-, High-, Getränke-, Nahrungsmittel-, Pharma- und Chemietechnologie tätig. Das Leistungsspektrum von Kramer & Best erstreckt sich von der Planung von Rohrleitungen über den Apparatebau bis hin zu kompletten Produktionsanlagen.

Kramer & Best wird als eigenständige Business Unit in die VINCI Energies-Industriemarke Actemium in Deutschland integriert. Sie verstärkt somit die Aktivitäten in den Bereichen Pharma, Life-Science und Spezialchemie, für die Actemium Energie-, Elektro- und Automatisierungslösungen anbietet und umsetzt. Dank des mechanischen und verfahrenstechnischen Fachwissens stellt das Unternehmen eine hervorragende Ergänzung zu den Leistungen von Actemium dar. Kramer & Best Anlagenbau erwirtschaftete im Jahr 2023 einen Umsatz von 33 Mio. €.

„Mit Kramer & Best sind wir in der Lage, unseren Kunden ein noch größeres Leistungsspektrum zu bieten, vom gesamten Engineering über die Prozessautomatisierung bis hin zur Realisierung des schlüsselfertigen Prozessanlagenbaus“, so André Rottstegge, Managing Director bei Actemium Deutschland, in dessen Bereich die Firma integriert wird. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Team von Kramer & Best!“

„Wir freuen uns auf die neuen Möglichkeiten, die für uns durch das internationale Netzwerk von VINCI Energies entstehen. Hier können wir unser jahrelanges Know-how in der Pharma-, Glas- und Lebensmittelbranche hervorragend einbringen“, sagt Dr. Markus Kramer, der als Geschäftsführer und Business-Unit-Manager zusammen mit seinen Brüdern und dem bisherigen Führungsteam die Zukunft bei Actemium mitgestalten wird.

Weitere Meldungen:  Die Job- und Gründermesse Chance auf Rekordkurs

 

Über VINCI Energies
In einer Welt im Wandel beschleunigt VINCI Energies die ökologische Wende durch die konkrete Mitgestaltung zweier tiefgreifender Transformationen: Digitalisierung und Energiewende. Als marktnaher Integrator maßgeschneiderter, technikübergreifender Lösungen unterstützen wir unsere Kund:innen bei der Implementierung von Technologien, von der Planung über Realisierung und Betrieb bis hin zur Instandhaltung. Mit unseren 2.000 regional verankerten, agilen und innovativen Business Units sind wir in die energiebezogenen Entscheidungen, die Infrastrukturen und Prozesse unserer Kund:innen eingebunden und sorgen jeden Tag für mehr Zuverlässigkeit, Effizienz und Nachhaltigkeit. VINCI Energies strebt eine globale Leistung an, die auf den Planeten achtet, den Menschen nützt und solidarisch mit den Bevölkerungen ist.
2023: 19.3 Milliarden Euros Umsatz // 97.000 Mitarbeitende // 2.000 Business Units // 61 Länder
www.vinci-energies.com