VDMplus Award 2021 geht an “Ene, mene, mule” von Kat

Das Einschulungslied von Kinderliedermacher Volker Herdick gewinnt den begehrten Preis

VDMplus Award 2021 geht an "Ene, mene, mule" von Kat

Volker Herdick und Sängerin Kat – HMpG Records 2021

Der Verband Deutscher Musikschaffender zeichnete dieses Jahr wieder herausragende Musikschaffende zum siebten mal seit 2012 mit den VDMplus AWARDS aus.

Von über 273 Einsendungen konnte sich der Titel “Ene, mene, mule”, vertreten durch HMpG Records, in der Sparte “Kindermusik” platzieren. Die Jury bestand nicht aus sogenannten Experten, sondern aus potenziellen Musikkäufern verschiedener Altersklassen und Berufen. Aus allen eingesandten Werken wurden für alle teilnehmenden Kategorien die Gewinner von dieser Konsumenten-Jury gewählt.

Die VDMplus-AWARDS haben in den letzten Jahren als Auszeichnung einen hohen Stellenwert erhalten. Die “goldene CD” für Musikschaffende wurde nicht nur für Künstler ins Leben gerufen. Alle Mitwirkenden an einer Musik- oder Musikvideoproduktion, vom Produzenten bis zum Urheber, haben hierdurch die Möglichkeit, ihre kreative und künstlerische Arbeit honorieren zu lassen. “So erhalten die Mitglieder des VDMplus eine sehr gute Einschätzung ihrer Musikproduktionen und eine Auszeichnung, die sich sehen lassen kann”, erklärte Klaus Quirini, Vorsitzender und Leiter der Rechtsabteilung des VDMplus, bei einem Interview.

Kat (30) singt seit 2015 die Kinderlieder aus der Feder von Volker Herdick. Die gebürtige Troisdorferin singt seit ihrer Kindheit neben den Genres Pop, Rock, Alternative und Indie auch Songs aus Zeichentrickfilmen und Musicals. Neben ihrer Tätigkeit als Sängerin und Promoterin absolviert sie noch eine Ausbildung zur Synchronsprecherin. Sie findet sich gerne in verschiedene Figuren hinein, sei es vor der Kamera oder mit ihrer Stimme hinter dem Mikrofon.

Volker Herdick ist seit seiner Kindheit Musiker und hat auch Erfahrungen im Bereich der Kleinkunst gemacht. Seine Lieder, die er selbst textet, komponiert und produziert, begleitet er mal mit dem Klavier, mit der Gitarre oder der Mundharmonika. Sie sind aus dem Alltag seiner bunten Familie inspiriert und Kat interpretiert diese mit ihrer klaren Stimme. Nach einigen Jahren hat es nun endlich ein Song, und zwar das Einschulungslied “Ene, mene, mule”, geschafft und wird in der Sendung mit dem Elefanten beim WDR verwendet.

Die erste Single “Deine ganzen Fragen” war nicht nur wochenlang auf Platz 1 der unabhängigen Charts99 des VDM, sondern hat mit etwa 13.000 verkauften Maxi CDs auch sehr viele Fans. Nach der ersten Single erschien das Debutalbum “Ich bin wie Du” und ganz frisch dieses Jahr das Einschulungslied “Ene, mene, mule” sowie das gleichnamige, zweite Album. Dieses Lied begleitet die Kinder von der Welt des Kindergartens in die spannende Welt der Schule und vielleicht auch darüber hinaus…

Seit kurzem taucht Kat auch in dem ein oder anderen Video von Singfinger auf. In den kurzen Videos werden bekannte Kinderlieder, aber ab und zu auch andere berühmte Songs gesungen und gebärdet. Kat hat sich nicht nur für das zweite Album, sondern auch für verschiedene Filmaufnahmen am Gebärden versucht. Singfinger und ihre Projekte für mehr Inklusion kann man auf Youtube, Facebook, Instagram und auf ihrer Website kennenlernen.

Der Verband Deutscher Musikschaffender ist ein Zusammenschluss von Komponisten, Textdichtern, Produzenten, Musikern, Musikverlagen, Tonträgerfirmen, Managern und Künstlern und vertritt seit 1974 die Interessen deutscher Musikschaffender.

HMpG Records ist Label, Musikverlag und Musikproduktionsgesellschaft in einem, gegründet von Musiker, Texter, Komponist und Produzent Volker Herdick mit Sitz in Troisdorf. Hauptprojekt sind die deutsche Popmusik für Kinder und Familien, interpretiert von der Sängerin KAT, aber auch Deutschpop für Erwachsene von Volker Herdick sowie englischsprachiger Pop-Rock von Jay N. sind unter dem Dach von HMpG Records zuhause.

Kontakt
HMpG Records
Volker Herdick
Carl-Diem-Str. 3
53840 Troisdorf
015739672076
kat@hmpg-records.de
http://www.volkerherdicksongwriting.com/

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: