Valtech unterstützt öffentliche Einrichtungen auf dem Weg zu mehr digitalen Services

Ein digitales Servicehandbuch für Behörden vermittelt Best Practices, um Deutschlands Bürgerservices nutzerfreundlicher zu gestalten.

Valtech unterstützt öffentliche Einrichtungen auf dem Weg zu mehr digitalen Services

(Bildquelle: Valtech)

Düsseldorf – Der Nationale Normenkontrollrat beim Bundeskanzleramt hat jetzt ein digitales Servicehandbuch herausgegeben, das Verantwortliche darin unterstützt, Qualitätsstandards in Digitalisierungsprojekten einzuhalten. Dafür sind in diesem Leitfaden die wichtigsten Empfehlungen gebündelt und werden so praxisnah vermittelt. Dabei hat die internationale Digitalagentur Valtech als Experte für Transformationsprojekte die inhaltliche Gestaltung und die Entwicklung der Webseite servicehandbuch.de übernommen.

Die Website ist als digitaler Wegweiser konzipiert und erklärt, wie Projekte der öffentlichen Verwaltung nutzerfreundlich und kostensparend gelingen. Dabei stützen sich die Empfehlungen auf die 19 Qualitätsprinzipien des digitalen Servicestandards, den das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) veröffentlicht hat.

Im Juli 2021 wird die Seite vom Nationalen Normenkontrollrat (NKR) veröffentlicht. Dieses beim Bundeskanzleramt eingerichtete unabhängige Beratungs- und Kontrollgremium der Bundesregierung hatte Valtech im Frühjahr 2021 mit der Entwicklung sowie einem einleitenden Video und einer Begleitstudie beauftragt. Dirk Lässig, Director Transformation Consulting bei Valtech: “Wir haben mit diesem Projekt bewiesen, dass die Prinzipien agiler Digitalprojekte mit ihrem Fokus auf die Nutzerfreundlichkeit auch für den öffentlichen Sektor von großer Relevanz sind. Indem wir konkrete Anleitungen geben, leisten wir einen wichtigen Beitrag zur praktischen Umsetzung bei der Digitalisierung Deutschlands.”

Im Rahmen der Begleitstudie wurden zunächst Projektbeteiligte aus den Bundesländern und Kommunen zu ihren Erfahrungen und Bedürfnissen befragt. Daraus leiteten die Digitalisierungsexperten von Valtech und der Kooperationspartner IMTB Consulting konkrete Handlungsempfehlungen ab, die in die Erstellung der Webseite eingeflossen sind. Valtech hatte bereits für die britische Regierung an der Entwicklung eines ähnlichen digitalen Servicehandbuchs mitgewirkt und konnte auf die Expertise aus verschiedenen Transformationsprojekten großer Unternehmen zurückgreifen. Den Projektverantwortlichen war es vor allem wichtig, die Verwaltungsangestellten für eine innovative Arbeitsweise zu gewinnen und die Inhalte entsprechend praxisnah sowie verständlich zu präsentieren. Dazu regt beispielsweise ein Video auf der Startseite zur Auseinandersetzung mit den Inhalten an. Darüber hinaus illustriert eine interaktive Übersichtsgrafik die einzelnen Projektphasen und fungiert als Einstieg in die Thematik.

Über den Nationalen Normenkontrollrat

Der Nationale Normenkontrollrat ist ein beim Bundeskanzleramt eingerichtetes unabhängiges Beratungs- und Kontrollgremium der Bundesregierung. Er sorgt dafür, dass bei gesetzlichen Regelungen die Folgekosten für Bürger, Unternehmen und Verwaltung deutlich und nachvollziehbar ausgewiesen werden. Diese Transparenz soll Entscheidungsträgern in Regierung und Parlament helfen, sich die Konsequenzen bewusst zu machen, bevor sie entscheiden. Ziel ist, unnötige Bürokratie und gesetzliche Folgekosten zu begrenzen und abzubauen. Zum Auftrag des NKR gehört es auch, die Bundesregierung bei der Rechts- und Verwaltungsvereinfachung zu beraten und Empfehlungen zur Verwaltungsmodernisierung zu formulieren. Die Digitalisierung der Verwaltung ist dabei von entscheidender Bedeutung.

Weitere Informationen
https://www.normenkontrollrat.bund.de/nkr-de

Über Valtech:

Valtech ist eine globale Digitalagentur, die sich auf die Transformation von Unternehmen konzentriert. Das Unternehmen ermöglicht seinen Kunden, die Trends von morgen zu antizipieren und liefert Innovation mit einem Zweck. Indem Valtech dabei hilft, über digitale und physische Berührungspunkte direkter mit den Verbrauchern in Kontakt zu treten, optimiert die Agentur sowohl Markteinführungszeiten als auch die Rentabilität.

Als Netzwerk von mehr als 3.700 Innovatoren, Designern, Marketingexperten, Kreativen und Entwicklern, ist Valtech mit Büros in 18 Ländern (Argentinien, Brasilien, China, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Indien, Kanada, Mexiko, Niederlande, Nordmazedonien, Schweden, Schweiz, Singapur, Ukraine, USA, Vereinigte Arabische Emirate) auf vier Kontinenten vertreten.

Während die Expertise in den Bereichen Experience Design, Technologie und Marketing liegt, gilt die Leidenschaft in der Bewältigung von herausfordernden Geschäftstransformationen für Kunden. Herausforderungen, bei denen Valtech die Customer Journey neu erfindet und neue vernetzte Erlebnisse schafft. Herausforderungen, bei denen die Agentur Kunden hilft, ihre Arbeitsweise zu transformieren und das Potenzial ihrer Daten auszuschöpfen.

Die Dienstleistungen umfassen Strategieberatung, Service Design, Technologie-Services und die Optimierung geschäftskritischer digitaler Plattformen für Multichannel-Commerce und Marketing.

Weitere Informationen: www.valtech.com

Kontakt
Valtech GmbH
Ute Schlößer
Anna-Schneider-Steig 10
50678 Köln
+49 (0)171 9883853
ute.schloesser@valtech.com
http://www.valtech.com

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: