Übernachten vor den Wahrzeichen Deutschlands: Die Nachbarn der Citadines Apart"hotels zu Fuß entdecken

Das Citadines in Frankfurt eignet sich als perfekter Standort für Erkundungen der Mainmetropole. (Bildquelle: The Ascott Limited by Philippe Wang)

Der Hamburger Michel, die Frankfurter Festhalle, die Münchner Frauenkirche oder der Berliner Zoo – sie alle ziehen jährlich Millionen Besucher an. Die lange Suche nach Parkplätzen bereitet dabei wenig Vergnügen und kann teuer werden. Wer eine fußläufig erreichbare Unterkunft wählt, etwa ein Citadines Apart’hotel, genießt Deutschlands Sehenswürdigkeiten deutlich stressfreier.

Den Hamburger Michel im Blick

Der kupferne Helm des Hamburger Michels war lange Zeit das erste und letzte, was Seeleute von der Hansestadt sahen. Kein Wunder, denn das Ziffernblatt mit seinem fast fünf Meter langen Zeiger ist die größte Turmuhr Deutschlands. Arnold Konrath, Residence Manager des Citadines Michel Hamburg, verrät: “An jedem Werktag um 10 und 21 Uhr sowie sonntags um 12 Uhr bläst der Michel-Türmer einen Trompeten-Choral in alle Himmelsrichtungen.” Diese Tradition wird seit 300 Jahren gepflegt und galt früher als Signal für die Öffnung und Sperrung der Stadttore. Konrath selbst hört das klangvolle Spektakel täglich, denn das Aparthotel liegt unmittelbar neben dem Wahrzeichen und verdankt diesem seinen Namen.

Zu Fuß zum Berliner Löwentor

Der 1844 gegründete Berliner Zoo ist der Älteste Deutschlands und mit über 20.000 Tieren der Artenreichste der Welt. Er kann durch das Löwen- oder Elefantentor betreten werden und das zuerst genannte erreichen Gäste des Citadines Kurfürstendamm Berlin bequem zu Fuß. “Dabei ist der Zoo längst nicht nur was für Kinder”, erklärt Anke Baudisch, Residence Manager des Aparthotels. “Das Durchschnittsalter der Zoo-Besucher liegt bei 44 Jahren! Ein Großteil unserer Gäste statten ihm einen Besuch ab.” Mit 35 Hektar ist der Zoo fast so groß wie das Münchner Oktoberfestgelände, erreicht aber nur knapp ein Viertel der Fläche des Berliner Tierparks, dem größten Zoo Europas.

Weitere Meldungen:  Wiener Event-Hotspots vor der Haustüre: Citadines Danube Vienna im Herzen der Szene

Messeerlebnis ohne Verkehrschaos

Die Messe Frankfurt ist der größte Kongress- und Eventveranstalter der Welt mit eigenem Gelände. An 50 Standorten weltweit finden gut 150 “Made by Messe Frankfurt”-Ausstellungen statt. Herz des Geländes ist die über hundert Jahre alte Festhalle, mit 40 Metern einst der größte Kuppelbau Europas und Austragungsort zahlreicher Konzerte. Auch der “Bleistift”, wie die Frankfurter ihren Messeturm nennen, ist Teil des Areals. Es ist der einzige Wolkenkratzer mit eigenem U-Bahn-Zugang im Gebäude. “Unsere Gäste erreichen die Messe und die Festhalle in zehn Minuten zu Fuß”, sagt Residence Manager Vito Ingrassetto und ergänzt: “Noch kürzer ist der Weg zum Einkaufszentrum Skyline Plaza mit seiner fantastischen Rooftop-Bar – die liegt uns direkt gegenüber auf der anderen Straßenseite.”

Direktverbindung zur Frauenkirche

Kein Gebäude prägt die Münchener Skyline so markant wie die 98 Meter hohe Frauenkirche. Damit das so bleibt, wurde per Bürgerentscheid festgelegt, dass kein Gebäude der Stadt höher gebaut werden darf. Dass die Münchner ihr Wahrzeichen lieben, erkennt man auch an einem weiteren Detail: Beiden Türmen wurden Kosenamen verliehen. Der Südturm wurde Stasi benannt, der Nordturm ist als Blasi bekannt. Die Namen gehen auf die Radiosendung “Die weißblaue Drehorgel” des Bayerischen Rundfunks zurück. Christian Wiedemann, Residence Manager des Citadines Arnulfpark München, empfiehlt seinen Gästen oft einen Spaziergang zur Kirche: “Geht man von hier geradeaus die Straße entlang, so läuft man beinahe direkt in den Haupteingang hinein.”

Insgesamt finden Städtereisende über 40 Citadines Apart’hotels in Europa. Alle Serviced Apartments befinden sich im urbanen Umfeld von 22 Städten. Eine Übernachtung ist ab 79 Euro pro Apartment (für ein bis zwei Personen) buchbar. Ab sieben Nächten werden Langzeitermäßigungen angeboten. Informationen zu The Ascott Limited und den Marken gibt es unter www.discoverasr.com/de Mitglieder des kostenlosen Treueprogramms Ascott Star Rewards (ASR) profitieren bei Buchung und Aufenthalt von Prämien, niedrigsten Preisen, exklusiven Rabatten und Vergünstigungen bei Geschäfts- und Urlaubsreisen.

Weitere Meldungen:  Citadines präsentiert neues Markendesign und setzt Wachstumskurs fort

The Ascott Limited (Ascott) ist ein Unternehmen aus Singapur, das sich zu einem der führenden internationalen Betreiber von Unterkünften entwickelt hat. Das Portfolio von Ascott umfasst Unterkünfte in mehr als 220 Städten in über 40 Ländern im asiatisch-pazifischen Raum, in Zentralasien, Europa, im Nahen Osten, in Afrika und in den USA. Ascott verfügt über mehr als 94.000 Einheiten in Betrieb und etwa 64.000 Einheiten in der Entwicklung, insgesamt also mehr als 159.000 Einheiten in über 900 Objekten. Zu den Serviced Apartment-, Coliving- und Hotelmarken des Unternehmens gehören Ascott, Citadines, lyf, Oakwood, Quest, Somerset, The Crest Collection, The Unlimited Collection, Preference, Fox, Harris, POP!. Vertu und Yello.
Das Treueprogramm von Ascott, Ascott Star Rewards, bietet seinen Mitgliedern exklusive Vorteile, wenn sie ihre Aufenthalte in den teilnehmenden Häusern direkt bei Ascott buchen. Ascott, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von CapitaLand Limited, leistete im Jahr 1984 mit der Eröffnung von The Ascott Singapore, dem ersten Serviced Apartment internationaler Klasse, Pionierarbeit im asiatisch-pazifischen Raum. Heute kann das Unternehmen auf fast 40 Jahre Erfahrung in der Branche zurückblicken und verfügt über preisgekrönte Marken, die weltweit Anerkennung genießen.

Firmenkontakt
The Ascott Limited
Ralph Steffen
Robinson Road 168
068912 Singapore
0065 6272 7272
05899046b4899ccf3c3abb8363222c7746325df9
http://www.discoverasr.com/de

Pressekontakt
Claasen Communication GmbH
Ralph Steffen
Im Schelmböhl 40
64665 Alsbach
06257 68781
05899046b4899ccf3c3abb8363222c7746325df9
http://www.claasen.de