Tipps für Bauherren: Mehr Licht in den Räumen – Große Fensterfronten sorgen für Wohlfühlambiente

https://www.gfg24.de

Bei der Hausbauplanung stehen Lichtkonzepte im Fokus, die das natürliche Licht von draußen in die Räume strahlen und angenehm hell erscheinen lassen. In den vergangenen Jahren zeigt sich ein starker Trend bei der Planung großer Fensterfronten. Bodentiefe Fenster und die Kombination mehrerer Fensterelemente lassen die Wohnräume heller und freundlicher erscheinen. Der Wohlfühlfaktor bei den Bewohnern steigt spürbar. Gerade in der dunkleren Jahreszeit zeigt sich dieser Vorteil gegenüber herkömmlichen Fenstern.
Ein wichtiger Punkt, der bei der Fensterplanung unbedingt beachtet werden sollte, ist der Sonnen- bzw. Sichtschutz. Um das Haus effektiv vor Wärme durch Sonneneinstrahlung zu schützen, ist es sinnvoll, Rollläden von außen vor die Scheiben zu montieren. Besonders innovativ wird dieser Sonnenschutz, wenn man die Rollladensteuerung mit einem Smart Home System verknüpft. Dieses steuert die Rollläden dann automatisch je nach Uhrzeit oder Witterungslage. Rollos oder Plissees, die von innen angebracht werden, sind schön anzusehen, dienen aber vorrangig dem Sichtschutz und bieten vergleichsweise geringen Schutz vor Wärme.
Das Hamburger Bauunternehmen GfG ist Spezialist im Bereich Massivbau und hat mittlerweile weit über 1.000 Häuser geplant und gebaut. Viele dieser Häuser sind freigeplante Architektenhäuser, die von einer einzigartigen Gestaltung – auch im Hinblick auf die Fenster – geprägt sind. Wer große Fensterfronten möchte, sollte bedenken, dass dadurch evtl. Stellfläche für Möbel verloren geht oder die Privatsphäre betroffen sein kann, wenn von draußen Jemand hineinschauen kann. Die Bauexperten und Architekten der GfG berücksichtigen solche Überlegungen und es entstehen Häuser, die sowohl optisch aus auch funktional keine Wünsche offenlassen.

Weitere Informationen zur Planung von großen Fensterfronten erhalten Interessenten bei der GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG, Lohekamp 4, 24558 Henstedt-Ulzburg, Telefon 040-524781400, per E-Mail an die Adresse info@gfg24.de oder im Internet auf www.gfg24.de

Unsere Firmenbeschreibung:

Von der Grundstücksplanung über die Finanzierung, die Planung und die Bauphase bis zur Schlüsselübergabe werden alle Bereiche des Hausbaus von der GfG abgedeckt.

Unsere Architekten und Ingenieure erarbeiten mit Ihnen zusammen Ihre individuellen Vorstellungen im Bereich der Grundstücksplanung, der Gebäudearchitektur und des Platz-, Straßen- und Wegebaus Ihres Bauvorhabens. Ob postmodern oder der klassisch gediegene Landhausstil, die GfG erschließt Ihnen alle Wege.

Kontakt
GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG
Norbert Lüneburg
Lohekamp 4
24558 Henstedt-Ulzburg
040524781400
info@gfg24.de
https://www.gfg24.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: