Mit Spotfire 6.0 automatisieren Business-Anwender die Entwicklung und die Verteilung von Analytics-Applikationen; personalisiert und standortbezogen

TIBCO Spotfire 6.0 - der Maßstab für mobile und kontextabhängige Analytics-Anwendungen

Tablet-Seite mit personalisierten, aktuellen Business-Daten und Social Network Informationen

München / Palo Alto, Kalifornien, USA, 14. Oktober 2013 – TIBCO Software Inc. (NASDAQ: TIBX) stellt die jüngste Version ihrer Data-Discovery- und Visualisierungsplattform vor. TIBCO Spotfire® 6.0 kommt mit Erweiterungen und neuen Produkten, alle mit dem Ziel entwickelt, Unternehmen ein konkurrenzloses Wertschöpfungstempo zu ermöglichen – durch Automation, durch eine überragende Anpassung an den Kontext des Benutzers und durch erweiterte Einsatzmöglichkeiten.

“Spotfire 6.0 ist ein großer Meilenstein für uns und für unsere Kunden”, sagte Lars Bauerle, Vice President of Product Strategy bei TIBCO. “Wir haben erheblich in unsere Kerntechnologie investiert. Wir haben aber auch sehr innovative Funktionalitäten ergänzt, mit denen Unternehmen deutlich mehr Nutzen aus ihren Analytics-Lösungen ziehen und sich nachhaltige Wettbewerbsvorteile sichern. Wir erweitern das Einsatzgebiet von Analytics auf wirklich alle Geschäftsbereiche – zum Beispiel kann jetzt jeder Mitarbeiter seine persönlichen Key Performance Indikatoren auf jedem mobilen Gerät ad-hoc überprüfen.”

Die neuen Funktionalitäten und Produkte werden im Detail auf der TUCON® 2013, der jährlichen Anwenderkonferenz von TIBCO, vorgestellt. Sie findet vom 14. – 17. Oktober in Las Vegas statt.

TIBCO Spotfire® Consumer macht persönliche Key Performance Indikatoren mobil

Mitarbeiter erwarten unmittelbaren Zugriff zu exakten und relevanten operativen Informationen, egal wo sie gerade unterwegs sind. Das heißt, die richtige Information muss zum richtigen Zeitpunkt verfügbar sein, personalisiert auf dem richtigen Gerät. Die Gründe hierfür liegen in der “Consumerization” der IT und in der wachsenden Zahl an Arbeitnehmern, die “mobil” arbeiten. Spotfire 6.0 erfüllt diese Anforderungen mit einem modernisierten Web-Client, der jetzt unter dem Namen TIBCO Spotfire® Consumer angeboten wird. Der Client präsentiert topaktuelle Key Performance Indikatoren auf einer umfangreichen Palette von mobilen Endgeräten und unterstützt Funktionalitäten wie ein kontextbezogenes Drill-down und Social Collaboration. Er erlaubt auch ein Monitoring der KPI (auch im Offline-Modus). Der Client kann auf Smartphones, Tablet-PCs und Laptops mit den Betriebssystemen iOS™, Android™ und Windows® 8 installiert werden.

Weitere Meldungen:  Smart Data mit LinPack: Visual Data Experience in 48h

Location Analytics für ein schnelleres und tieferes Verständnis des Kontexts

Spotfire 6.0 ermöglicht im Kontext geografischer Daten und Karten eine noch nie da gewesene Geschwindigkeit und Benutzerfreundlichkeit bei der Visualisierung und Analyse von Daten. Für ein besseres Verständnis einer Situation stehen den Anwendern Multi-Layer-Karten, eine automatische Geokodierung und Einblendungen zugehöriger Daten zur Verfügung. Neue Analytics-Applikationen lassen sich schnell bereitstellen. Sie sind so einfach zu verstehen, dass sie das Self-Service-Discovery-Konzept fördern und einen Blick ins Unbekannte ermöglichen. Bestehende Kunden mit Servicevertrag erhalten mit einem Upgrade auf 6.0 automatisch Zugang zu den Standort-Analytics-Funktionalitäten.

Data Discovery für Business-Anwender mit neuem webbasiertem Authoring

Spotfire 6.0 schließt die Lücke zwischen rudimentären Dashboards und anspruchsvollen Analytik-Applikationen mit einem neuen Client, der auf die täglichen Anforderungen von Business-Anwendern zugeschnitten ist. Viele Nutzer tun sich schwer, Pivot-Tabellen und Diagramme an ihre Data-Discovery-Aufgaben anzupassen. Mit der neuen Web-Applikation TIBCO Spotfire® Business Author können Unternehmensanwender ihre Daten visuell und interaktiv sichten, egal ob sie in einem einfachen Spreadsheet oder Dashboard, einer Datenbank oder einer vordefinierten Analytik-Applikation zu finden sind.

Mehr Automation: Neue Event-Analytics-Lösungen verhelfen zu schnelleren Erkenntnissen

TIBCO Spotfire® Event Analytics ist ein neues Produkt, mit dem Unternehmen Trends oder Ausreißer in ihren Geschäftsdaten automatisiert verfolgen und identifizieren können – in dem Moment, in dem sie entstehen. Dieses Echtzeit-Monitoring basiert auf der leistungsstarken Event-Processing-Technologie von TIBCO und triggert die automatische Erstellung von Analytik-Applikationen für ein “Management by Exception”. Es liefert Datenanalysten und Entscheidern die Einblicke, die sie so früh wie möglich brauchen, um wichtige Prozesse zu überwachen, wie zum Beispiel in der Qualitätskontrolle. Es zeigt aber auch Veränderungen in der Kundenabwanderung oder der Produktivität auf. Mit dieser Verbindung aus Big-Data-Streams und Analytics generieren Analysten Mehrwert für ihr Unternehmen und sparen dabei erhebliche Zeit.

Weitere Meldungen:  canacoon baut den Bereich für Architekturberatung aus

Schnellere und elegantere Umsetzung mit den neuen Spotfire Cloud Services

TIBCO Spotfire® Cloud ist ein neues Set von Cloud Services für Unternehmen, Mitarbeiterteams und für den persönlichen Gebrauch. TIBCO Spotfire® Cloud Enterprise bietet eine sichere, voll funktionsfähige Spotfire-Version in der Cloud, um damit zu analysieren und gemeinsam an Erkenntnissen aus Geschäftsdaten zu arbeiten, unabhängig davon, ob diese Daten gehostet werden oder nicht. Projektteams, die Data Discovery als Service nutzen wollen, bietet TIBCO Spotfire® Cloud Work Group eine Vielzahl von Entwicklungstools für Anwendungen, so dass verteilt arbeitende Teams schnell und einfach Daten visuell erkunden und Analytik-Applikationen zu sehr geringen Kosten nutzen können. Einzelpersonen, die eine schnelle Analyse brauchen, bietet TIBCO Spotfire® Personal einen kostengünstigen, webbasierten Client für ihre Data-Discovery-Anforderungen.

Weitere Einblicke in Spotfire 6.0 vermittelt ein Webcast am 30. Oktober 2013. Weitere Informationen und Anmeldung unter http://lp.spotfire.tibco.com/Global_Webcast_2013Spotfire6OctoberPM.html .

Alle oben genannte Produkte und Services sind ab November 2013 erhältlich. Weitere Informationen sind unter http://spotfire.tibco.com/ verfügbar.

Bildrechte: TIBCO Spotfire

TIBCO Software Inc. (NASDAQ: TIBCX) ist Anbieter von Infrastruktur-Software, die entweder bei Unternehmen vor Ort oder als Teil einer Cloud-Computing-Umgebung eingesetzt werden kann. Egal, ob es um die interne Prozessverarbeitung geht, um das Cross-Selling von Produkten auf Basis des Kundenverhaltens in Echtzeit oder das Abwenden einer Krise im Vorfeld: TIBCO bietet Unternehmen “The Two-Second Advantage”TM, also die Möglichkeit, mit der richtigen Information zur rechten Zeit proaktiv zu handeln, und sich somit einen Wettbewerbsvorteil zu sichern. Über 4.000 Kunden weltweit verlassen sich auf TIBCO, um ihre Informationen, Entscheidungen, Prozesse und Anwendungen in Echtzeit zu managen. Weitere Informationen unter www.tibco.com.

Weitere Meldungen:  Reifegrad von Software Usage Analytics nimmt zu

Kontakt
TIBCO Software
Leslie Moore
212 Elm Street
MA 02144 Somerville, USA
+1 617 702 1710
lmoore@tibco.com
http://www.tibco.com

Pressekontakt:
Campaignery
Petra Spitzfaden
Agilolfingerplatz 9
81543 München
+4989 61469093
tibco@campaignery.com
http://www.campaignery.com

Schreibe einen Kommentar