Thycotic ernennt Reza Ghafouri zum Enterprise Sales Executive Manager DACH

Thycotic ernennt Reza Ghafouri zum Enterprise Sales Executive Manager DACH

Reza Ghafouri

Reza Ghafouri ist seit 1. Februar 2020 neuer Enterprise Sales Executive Manager bei Thycotic. Zu seinen Hauptaufgaben gehören neben der Neukundenakquise insbesondere die Betreuung, Pflege und Weiterentwicklung bestehender Geschäftsbeziehungen mit Kunden im deutschsprachigen Raum. Damit ist Ghafouri bereits der fünfte Neuzugang im DACH-Team des PAM-Spezialisten in diesem noch jungen Jahr.

Mit Reza Ghafouri holt Thycotic einen ausgewiesenen Vertriebsexperten ins Boot, der in den letzten 15 Jahren verschiedene operative und strategische Positionen bei diversen IT-Security und Technologie-Unternehmen innehatte. So verantwortete er als Sales Director mehrere Jahre die Vertriebsaktivitäten bei Axians IT Security und war zuletzt als Regional Sales Manager DACH beim Data Loss Prevention-Spezialisten Clearswift tätig.

“Thycotic ist im vergangenen Jahr enorm gewachsen – ganz besonders in der DACH-Region. So konnten wir uns über ein sensationelles Umsatzwachstum von 218 Prozent im Vergleich zum Vorjahr freuen”, so Stefan Schweizer, Vice President Sales DACH. “Dies schlägt sich natürlich auch in der Größe unseres lokalen Teams nieder, das wir mit Reza nun nochmals strategisch verstärkt haben. Unser Portfolio ist in den letzten Monaten ebenfalls gewachsen und umfasst neben den beiden klassischen Produktlinien PAM (Thycotic Secret Server) und Least Privilege (Thycotic Privilege Manager) nun auch drei neue Produkte für smarte Zugriffskontrollen für Remote-, Cloud- und Database-Access. Damit bieten wir unseren Kunden ein umfassendes Lösungsportfolio für effektives Endpoint Privilege Management, und unsere starke Vertriebsmannschaft hat nun die Aufgabe, gemeinsam mit den Kunden die auf ihre Anforderungen zugeschnittenen idealen Lösungen zu finden.”

Thycotic ist ein führender Anbieter Cloud-fähiger Privilege Access Management-Lösungen. Mehr als 10.000 Unternehmen weltweit, von kleinen Firmen bis zu Fortune 500-Unternehmen, setzen auf die Sicherheitstools von Thycotic, um privilegierte Konten zu verwalten und vor Missbrauch zu schützen, eine Least Privilege-Strategie umzusetzen und Compliance-Richtlinien zu erfüllen. Indem das Unternehmen die Abhängigkeit von komplexen Sicherheitswerkzeugen hinter sich lässt und stattdessen Produktivität, Flexibilität und Kontrolle in den Vordergrund stellt, eröffnet Thycotic Unternehmen jeder Größe den Zugang zu effektivem Enterprise-Privilege Account Management. Hauptsitz von Thycotic ist Washington D.C. mit weltweiten Niederlassungen in Großbritannien, Deutschland und Australien. Weitere Informationen unter www.thycotic.com

Firmenkontakt
Thycotic Deutschland
Stefan Schweizer
Herzogspitalstraße 24
80331 München
+49 (0) 175 2050 616
stefan.schweizer@thycotic.com
http://www.thycotic.com

Pressekontakt
Weissenbach PR
Dorothea Keck
Nymphenburger Straße 90e
80636 München
089 55067770
thycotic@weissenbach-pr.de
http://www.weissenbach-pr.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: