Europas führende Online-Plattform für die Fertigungsindustrie schnürt neue Leistungspakete.

Techpilot erhöht Anwendernutzen durch Service-Offensive

Techpilot schnürt Service-Pakete für Einkäufer und Zulieferer.

München, 25. Juni 2013 – Techpilot gilt als kundenfreundlichstes Internetportal für die Fertigungsbranche. Mit einer breit angelegten Offensive baut es diese Position nun weiter aus: In speziellen Servicepaketen für registrierte Einkäufer und Zulieferer bündelt Techpilot Leistungen aus den Bereichen Schulung, Beratung und Support.

Techpilot bringt Jahr für Jahr viele Tausend Einkäufer und Zulieferer von Zeichnungsteilen zusammen. Doch die bewährte Online-Plattform ist mehr als ein Internet-Marktplatz mit hoher Funktionalität. Ein zehnköpfiges Kundendienst-Team geht von jeher individuell auf die Bedürfnisse registrierter Nutzer ein und unterstützt sie hinter den Kulissen bei der erfolgreichen Geschäftsanbahnung. Aus diesen Services hat Techpilot nun Leistungspakete geschnürt, die ab sofort allen Kunden zur Verfügung stehen. “Dadurch wird der zusätzliche Mehrwert einer Mitgliedschaft bei Techpilot für unsere Anwender noch transparenter”, erläutert Rogé Gronenwald, Leiter Vertrieb & Kundenservice bei Techpilot.

Pluspunkte für Einkäufer und Zulieferer

Die neuen Servicepakete sorgen für eine hohe Aktualität und Qualität der über die Plattform eingestellten Anfragen. Zudem stellen sie sicher, dass Lieferanten und Einkäufer Ausschreibungen und Angebote einfach und effizient austauschen können: der erste Schritt für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Einkäufer profitieren von folgenden fünf Leistungen:

# Einsteigerschulung: Neulinge lernen in einer individuellen Präsentation die Möglichkeiten der Online-Plattform kennen.
# Effizienz-Beratung: Techpilot zeigt Einkäufern, wie sie für ihre konkreten Anforderungen zahlreiche passende Angebote erhalten. Das reicht von der Gestaltung des eigenen Profils bis hin zum optimalen Aufbau einer Anfrage.
# Know-how zum Lieferantenmanagement: Die Arbeit mit Stammlieferanten bringt enorme Vorteile – eine persönliche Beratung zeigt, wie dies mit Techpilot geht.
# Anfrage-Check: Techpilot prüft jede einzelne Anfrage, gibt Tipps und erspart Einkäufern dadurch vermeidbare Rückfragen durch Zulieferer.
# Laufende Aktualitätsprüfung: Techpilot stellt sicher, dass die Lieferantenprofile auf dem neuesten Stand und qualifiziert sind; eine wesentliche Voraussetzung, damit Anfragen die passenden Zulieferer erreichen.

Weitere Meldungen:  Neuer Start: 29. Juni 2013 Neue berufliche Chancen für die “jungen Vierziger” – Die Ausbildung zum psychologischen Berater

Ebenfalls fünf Leistungen gehören zum Servicepaket für Zulieferer:

# Einführung: Zu Beginn erhalten Einsteiger eine Schritt-für-Schritt-Anleitung. Premium-Mitglieder haben zudem Anspruch auf ein Intensiv-Coaching.
# Profil-Beratung: Für die optimale Einrichtung und Gestaltung des Unternehmensprofils erhalten Lieferanten wertvolle Praxistipps.
# Anfrage-Check: Dass Techpilot jede einzelne Anfrage durchgeht, hat auch für Lieferanten Vorteile: Damit ist garantiert, dass hinter jeder Anfrage echter Bedarf steht.
# Erfolgsmessung: Premium-Mitglieder erhalten regelmäßig Statistiken und eine an die Marktsituation des Unternehmens angepasste Beratung.
# Service-Telefon: Für Fragen und Anregungen rund um die Arbeit mit Techpilot stehen Service-Mitarbeiter am Telefon und per E-Mail zur Verfügung.

Die neuen Pakete sind Teil einer breit angelegten Offensive. Dabei nimmt Techpilot jede Schnittstelle mit Einkäufern und Zulieferern im Rahmen eines Kundenservice-Checks genau unter die Lupe. Dies geschieht im engen Austausch mit den Anwendern, um Neuerungen und Veränderungen genau auf ihren Bedarf abzustimmen.

Bildrechte: Onur Döngel/E+/Getty Images

Unter dem Namen Techpilot bietet die DynamicMarkets GmbH aus München seit dem Jahr 2000 technischen Einkäufern Online-Lösungen für die Lieferantensuche und das Ausschreibungsmanagement. Ergänzend zum Marktplatz www.techpilot.de erstellt das Unternehmen maßgeschneiderte, standortübergreifende Lieferantenportale für den Einkauf mittelständischer Unternehmen. Zu den Nutzern gehören die Gretsch-Unitas-Unternehmensgruppe, Sprimag, Stäubli, Veritas und WAFIOS.

Mit einem Pool von mehr als 16.000 aktiven Zulieferern ist www.techpilot.de der führende Marktplatz für die Fertigungsindustrie sowohl in Deutschland als auch in Europa. Allein im deutschsprachigen Raum werden jährlich über 25.000 Zeichnungsteile über Techpilot ausgeschrieben. Die Nutzung der Basisversion ist kostenlos.

Kontakt
Techpilot – DynamicMarkets GmbH
Frank Sattler
Martin-Luther-Straße 2
81539 München
+49 (089) 599 44 44 00
presse@techpilot.de
http://www.techpilot.de

Pressekontakt:
Campaignery
Petra Spitzfaden
Agilolfingerplatz 9
81543 München
+49 (089) 61469093
techpilot@campaignery.com
http://www.campaignery.com

Schreibe einen Kommentar