250.000 schwarz-gelbe neue Mitarbeiter für Spezialversicherer

adscale_slot_id="NTNjNjAw"; Bienenvölker für die Wertgarantie Group in Hannovers Innenstadt Imkerin bei den Bienenstöcken der Wertgarantie Group in Hannover Als Teil der Umwelt, als Arbeitgeber und als Wirtschaftsfaktor in der Region stellt sich die Wertgarantie Group ihrer gesellschaftlichen Verantwortung. Durch die Versicherung von Elektrogeräten aller Art fördert das Unternehmen...

BIM als Standard für die gesamte Baubranche?!

BIM als Standard für die gesamte Baubranche?! Akademie der Ingenieure – AkadIng “Go ahead and make it yours.” so lautet die Empfehlung von Roland-Berger zum Umgang mit Building Information Modeling, kurz BIM. Roland-Berger schätzt, dass sich BIM zum Standard für die gesamte Baubranche entwickeln wird. Das bedeutet auch, dass Unternehmen, die den Anschluss verpassen, klare Wettbewerbsnachteile...

Das GebäudeEnergieGesetz (GEG) kommt – seien Sie gerüstet

Das GebäudeEnergieGesetz (GEG) kommt AkadIng – Akademie der Ingenieure Leider scheitern rund 88% aller Neujahrsvorsätze an der Umsetzung. Das liegt häufig daran, dass unser Gehirn mit “schlagartigen” Veränderungen nicht umgehen kann. Von einer plötzlichen Veränderung kann man bei der Einführung des GebäudeEnergieGesetz (GEG) jedoch nicht sprechen. Das Vorhaben – die...

Wie Organisationen Fairness leben und fördern können

Dr. Ulrich Wiek über “Fairnesstreiber” und Fairnessqualität von Unternehmen Dr. Ulrich Wiek, Autor von “Fairness als Führungskompetenz”, Verlag Springer Gabler Ob sich Fairness als Führungskompetenz entwickeln kann, liegt auch an der Organisation selbst. Denn sie legt die Rahmenbedingungen für ihr Handeln fest. In seinem aktuellen Buch “Fairness als Führungskompetenz”...

Face Reading im Business – ein echter Mehrwert

Christian Maier (FACE !D) Bei allem, was wir tun, steht stets der Mensch im Mittelpunkt. Entweder wir selbst oder mehrere Personen, mit denen wir tagtäglich im Privatleben und beruflichen Kontexten zu tun haben. In seinen Seminaren und Coachings geht es Christian Maier daher um die Anwendung eines hohen Grads an Menschenkenntnis und wie dies unser Leben vereinfachen kann. Im Interview verrät...

22. Karrieretag Familienunternehmen

Familienunternehmen bieten innovatives Arbeitsumfeld und gute Arbeitsatmosphäre Einschätzung von Familienunternehmen im Vergleich zu Nicht-Familienunternehmen Im InnovationCampus des Audio-Spezialisten Sennheiser werden normalerweise Ideen für neue Produkte entwickelt – heute findet hier der 22.Karrieretag Familienunternehmen statt. 50 Familienunternehmen aus ganz Deutschland treffen im...

ManoMano – Wie Diversität Unternehmen Vorteile bringt

Das deutsche Team von ManoMano – europäischer Online-Marktplatz für Heimwerker- und Gartenprojekte Start-ups mit international ausgerichteter Unternehmensstrategie profitieren von ihren internationalen Angestellten. Mehr noch – ohne diese Fachkräfte wäre eine Stärkung von Wettbewerbspositionen auf nationalen Märkten selten so erfolgreich. Es sind die Kenntnisse von Land und Leuten,...

Gehaltsumfrage unter Bauhandwerkern: Goldener Boden – aber keine goldenen Nasen

Handwerkermangel und Frust am Bau: Gesellen und Meister verdienen oft unterm Bundesdurchschnitt / Vergleichbare Industriegehälter sind höher Handwerker verdienen am Bau deutlich weniger als der Bundesdurchschnitt. (Bildquelle: haustec.de) Bauen wird immer teurer, das Angebot kann die Nachfrage nicht bedienen: Es herrscht Wohnungsnot in Deutschland – Prognosen der KfW zufolge müssen bis 2020...

Trotz Fachkräftemangel: Virales Recruiting erzielt Erfolgsquote von über 90 Prozent

Durchschnittliche Besetzungszeit beträgt 19 Tage Branchenübergreifend sind Unternehmen von Fachkräftemangel betroffen. Übliche Maßnahmen bei der Stellenausschreibungen greifen kaum noch, vielmehr erfordert die Personalsuche heute ein gezieltes, webbasiertes Recruiting-Marketing. Ein Beispiel dafür bietet die Plattform kennt-ihr-einen.de, die feingliedriges virales Recruiting mit Empfehlungsmarketing...

Zwei Azubis aus Kenia

Pfälzer Hotel trotzt dem Fachkräftemangel Zwei Neue im Rebschul-Team: David Nthuli lernt Koch und Immaculate Kinyanjui wird Hotelfachfrau. Ein Riesenschritt für zwei junge Kenianer: Vor ein paar Wochen startete Immaculate Wanjiku Kinyanjui (22) ihre Ausbildung zur Hotelfachfrau, und David Mutinda Nthuli (23) lernt Koch – beide im Wohlfühlhotel Alte Rebschule. Das Vier-Sterne-Haus im pfälzischen...