Wie Kinder sich spielerisch sportlich betätigen – Kurse für Kinder bis sechs Jahren

sportspaß Hamburg: Kurs Abenteuer Bewegung für Kinder

sportspaß: Kurse für Kinder bis sechs Jahren

Hamburg, 20. Februar 2024. Gleich mehre Kurse für Kinder bis zu sechs Jahren bietet sportspaß, Hamburgs größter Freizeit- und Breitensportverein, in seinem Center Holsteinischer Kamp an. Die speziellen Kurse unter dem Motto Abenteuer Bewegung sind nach Alter gestaffelt: 1 bis 2 Jahre, 2 bis 3 Jahre und 3 bis 6 Jahre. Auch für Babys von 3 bis 12 Monaten gibt es entsprechende Kursangebote.

“Bei den Kursen Abenteuer Bewegung warten kleine Herausforderungen und viele Überraschungen auf die Kinder, verpackt in einer Riesenmenge Spaß und einer Prise Abenteuer. Klettern, Balancieren, Laufen, sowie großartige Spiele in der Gruppe mit und ohne Sportgeräte geben den Kindern neue Bewegungserfahrungen,” sagt Clemens Müller, Geschäftsführer von sportspaß e.V., Hamburg größtem Freizeit- und Breitensportverein.

An den Angeboten mit dem Zusatz “+ Geschwister”, dürfen sogar Geschwisterkinder außerhalb der Altersbeschränkung teilnehmen, soweit sie die Bewegungsabläufe gut meistern können und der Trainer dem zustimmt. Bei den Angeboten bis 4 Jahre, wird gemeinsam mit den Eltern das Abenteuerland auf- und abgebaut, welches nach Herzenslust erklommen, bespielt und erkundet wird. Der monatliche Kinder-Mitgliedsbeitrag beträgt 8,50 Euro. Weitere Informationen dazu auf der Homepage unter Mitglied werden.

Die Kurse finden im sportspaß-Center im Holsteinischen Kamp 87 in Hamburg statt. Das Center hat eine Fläche von ca. 2.300 qm mit 4 Gymnastik-/Tanzräumen und einem Fitnessgeräte- und Saunabereich. U-Bahn: Hamburger Straße; S-Bahn: Friedrichsberg.

Über 900 Kurse pro Woche

Der Verein (www.sportspass.de) bietet über 900 Kurse pro Woche in sechs eigenen sportspaß-Centern und in über 50 Schulsporthallen der Stadt an. “Die Vielfalt der Kurse und unsere günstigen Mitgliedsbeiträge machen es leicht, sich aktiv zu betätigen. sportspaß e.V. ist mehr als nur ein Sportverein, wir sind eine Gemeinschaft, die sich gegenseitig motiviert und stärkt”, betont Müller.

Weitere Meldungen:  brilliant promotion® setzt auf nachhaltige Taschen von Mister Bags

sportspaß e.V. bietet ein breit gefächertes Kursangebot für alle Altersgruppen und Fitnesslevel (www.sportspass.de/kursbeschreibungen). Von dynamischen Gruppenkursen wie Zumba und BodyCombat über entspannende Yoga-Stunden bis hin zu speziellen Fitnessprogrammen, Ballsportarten und Tanzkursen ist für jedes Alter etwas dabei. Die über 500 kompetenten Trainerinnen und Trainer führen dabei durch die jeweiligen Kurse und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Günstiger Mitgliedsbeitrag

Der Mitgliedsbeitrag beträgt dabei nur 19,50 Euro pro Monat für Erwachsene und 8,50 Euro für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren. Die Mitglieder können dabei nicht nur an einem, sondern an allen angebotenen Kursen teilnehmen und auch in allen Centern trainieren. Und wer gerne an Geräten trainiert, kann eine zusätzliche Mitgliedschaft für die Fitness-Studios in den sportspaß-Centern für monatlich 10 Euro erwerben. Für nur 17 Euro im Monat sind auch zusätzliche Saunabesuche möglich. Mit insgesamt 20 Euro pro Monat (plus Monatsbeitrag) können sowohl die Fitness-Studios als auch die Saunen benutzt werden.

Weitere Informationen zum Verein und den aktuellen Kursangeboten gibt es auf der Webseite www.sportspass.de oder direkt vor Ort in den Centern von sportspaß e.V.

Über sportspaß e. V.

Der Breiten- und Freizeitsportverein sportspaß e.V. wurde im September 1977 als gemeinnütziger Verein in Hamburg gegründet. sportspaß e.V. ist nicht gewinnorientiert, keine kommerzielle Unternehmung, sondern eine Non-Profit-Organisation. Es ist eine Vereinigung von Mitgliedern für Mitglieder, die unter dem Motto “Weil es gemeinsam mehr sportspass macht” ungezwungen Spaß an Sport und Bewegung haben wollen. Die Mitglieder können aus einem riesigen und vielfältigen Angebot frei wählen, welchen Sport, welches Bewegungsangebot sie wann und wie auch immer kombinieren und in vereinseigenen Centern und Sportanlagen der Stadt Hamburg nutzen wollen.

Weitere Meldungen:  Trend zum Online-Coaching nimmt weiter zu

Firmenkontakt
sportspaß e.V.
Clemens Müller
Westphalensweg 11
20099 Hamburg
040555016 66 0
04055501666 29
5a8b620b443573d312d3ffd6fa5f605f96f1bd5a
https://sportspass.de/

Pressekontakt
All4Press
Erich Jeske
Waldstraße 5
85461 Bockhorn
081229993507
5a8b620b443573d312d3ffd6fa5f605f96f1bd5a
http://www.all4press.de