Andrea Weinholz

Email

sonnet_m2_2x4_pcie_card.jpg

Die Low-Profile PCIe®-Karte mit 16 Lanes kann an fast jedem Computer genutzt werden und sorgt für schnelle Datenübertragungen  

Irvine, Kalifornien, im Juni 2022 – Mit der M.2 2×4 Low-Profile PCIe® Karte erweitert Sonnet sein umfangreiches Angebot an Hochleistungs-Speicheradapterkarten, mit denen mehrere SSDs am PCIe-Slot eines Computers oder Thunderbolt-Erweiterungssystems genutzt werden können. Die Low-Profile PCIe 3.0-Karte mit halber Länge bietet zwei Steckplätze für NVMe PCIe SSDs mit M.2-Formfaktor.

Die Funktionsweise

Dank der Sonnet M.2 2×4 Low-Profile-PCIe-Karte können Anwender zwei M.2 NVMe 2280 PCIe-SSDs (separat erhältlich) in nahezu jedem verfügbaren x8- oder x16-PCIe-Kartensteckplatz nutzen. Somit können mit leistungsstarken SSDs bis zu 16 TB Speicherkapazität installiert werden. Da RAID 0-, RAID 1- und JBOD-Konfigurationen unterstützt werden, können Benutzer die SSDs flexibel konfigurieren, um die beste Leistung, eine hohe Datensicherheit oder beides zu erzielen. 

Die Vorteile der Lösung

Kreative Profis, die beispielsweise bei der Videobearbeitung Material in 6K und höherer Auflösung verwenden, sind auf ultraschnelle Datenübertragungen angewiesen, wie sie NVMe M.2 SSDs bieten. Viele Computer verfügen zwar nicht über Steckplätze für den direkten Einbau von M.2-SSDs, jedoch über PCIe-Erweiterungskartensteckplätze. Mit der M.2 2×4 Low-Profile PCIe-Karte von Sonnet kann ein Benutzer daher zwei SSDs in einem einzigen PCIe-Steckplatz montieren – für den sofortigen Zugriff auf Medienspeicher oder als Hochleistungs-Scratch-Disk. Bei Computern wie Notebooks, Mini- und All-in-One-Desktops, die keine PCIe-Kartensteckplätze aber Thunderbolt-Anschlüsse haben, kann die Karte in einem Echo Thunderbolt-zu-PCIe-Kartenerweiterungssystem genutzt werden.

Die Unterschiede zu anderen Produkten

Die mit den Betriebssystemen macOS®, Windows® und Linux® kompatible Sonnet M.2 2×4 Low-Profile PCIe-Karte benötigt nur einen Low-Profile-Kartenplatz. Sie kann sowohl in PCIe-Halterungen mit voller Höhe als auch in solchen mit niedrigem Profil eingebaut werden. Damit passt sie in nahezu alle Desktop-Tower, Mini-Workstations oder Server. Auch in PCIe-Kartenerweiterungssysteme für Thunderbolt mit einem verfügbaren x8- oder x16-PCIe-Steckplatz kann die neue Karte von Sonnet eingesetzt werden. Da sie einen hochleistungsfähigen PCIe-3.0-Brückenchip mit 16 Lanes verwendet, sind für den Betrieb weder spezielle SSDs noch ein bestimmtes Motherboard oder eine PCIe-Verzweigung zur Unterstützung von RAID-Funktionen erforderlich. Wird die Karte im PCIe 3.0- oder 4.0-Kartensteckplatz eines Computers installiert, unterstützt sie eine herausragende Speicherleistung. So kann eine einzelne installierte SSD Daten mit bis zu 3.400 MB/s übertragen, bei zwei installierten und als RAID 0-Set konfigurierten SSDs sind bis zu 6.600 MB/s möglich. Um eine anhaltend hohe Leistung zu gewährleisten, kühlt der integrierte Kühlkörper die SSDs geräuschlos. Dadurch kommt die SSD-Schutzfunktion der thermischen Drosselung, die eine Überhitzung verhindert, indem sie die Leistung vermindert, nicht zum Tragen. 

Weitere Meldungen:  MMD präsentiert zwei neue 31,5"-Philips Brilliance-Monitore mit USB-C-Docking und Windows Hello Webcam

Preis und Verfügbarkeit

Die Sonnet M.2 2×4 Low-Profile PCIe Karte (Artikelnummer FUS-SSD-2×4-E3S) ist voraussichtlich ab Ende Juni zum empfohlenen Verkaufspreis von 292 Euro inkl. gesetzlicher MwSt. erhältlich. 

Weitere Produktinformationen sind unter folgendem Link abrufbar:

https://www.sonnettech.com/product/m2-2×4-ssd-low-profile-pcie-card  

Video Link: https://www.sonnettech.com/product/m2-2×4-ssd-low-profile-pcie-card/techspecs.html#videos

Video Caption: Sonnet M.2 2×4 Low-Profile PCIe Card Product Overview

Deutschsprachige Videos sind auf dem YouTube Channel von Sonnet verfügbar:

https://www.youtube.com/channel/UCVxuPzw_rp-M2M7703VK6ig

 

####

Start Download Pressemeldung als Word-Dokument: 2022_06_Sonnet_Dual M2.SSD PCIe Karte

Auswahl Download Bildmaterial: https://profil-marketing.cloud/index.php/s/WKPbtFxDmN8kmqF

# # #

Über Sonnet Technologies, Inc
Sonnet Technologies Inc. ist ein führender Anbieter von Thunderbolt™ Technologieprodukten sowie Netzwerk-, Speicher- und anderen Schnittstellenkarten für professionelle Anwender in der Audio-, Video- und Broadcast-Branche. Die Palette der Thunderbolt-Produkte umfasst Docks und Hubs, professionelle Medienlesegeräte, Netzwerk- und Display-Adapter. Außerdem gehören PCIe®-Kartenerweiterungssysteme zum Portfolio. Sie ermöglichend den Einsatz von professionellen Audio-I/O- und DSP-Karten, Video- und Transcoding-Karten, GPU-Karten und anderen leistungsstarken PCIe-Karten an Computern mit Thunderbolt-Anschlüssen. In mehr als 35 Jahren hat Sonnet zahlreiche innovative und preisgekrönte Produkte entwickelt, welche die Leistung und Konnektivität von Mac®-, Windows®- und Linux®-Computern verbessern. Distributionspartner für Deutschland sind ComLine und Data World (DataWorld auch Österreich) sowie Cropmark in der Schweiz. Weitere Informationen sind verfügbar unter http://www.sonnettech.com/.

Alle hier genannten Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Pressekontakt Unternehmen:
Sonnet Technologies, Inc.
Jolanda Blum
International Business Development Manager
Tel. + 1 (646)255-7031
Jolanda.blum@sonnettech.com

PR-Kontakt DACH:
Profil Marketing
Public Relations
Andrea Weinholz
Plinganserstraße 59
D-81369 München
Tel. +49 (0)89 2424 1695
a.weinholz@profil-marketing.com