Sebastian Linden

Email

office-g465bd91a3_640.jpg

SommerSEO – Das Keyword des diesjährigen SEO-Contests

Der SEO Contest von seo-vergleich.de ist auch in diesem Jahr wieder zurück. Ziel des diesjährigen SEO-Wettbewerbs ist es, mit dem fiktiven Suchbegriff „SommerSEO“ bis zum 3. Juni 2022 den ersten Platz bei Google zu erobern. Der Wettbewerb wird jährlich vom Anbieter „SEO Vergleich“ durchgeführt und hat wieder eine Vielzahl an tollen Preisen zu bieten. Die ersten 10 Teilnehmer, die mit dem Keyword SommerSEO die ersten Google-Suchergebnisse erreichen, sind die Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs. Alle Agenturen und Teilnehmenden haben vier Wochen Zeit, um mit dem fiktiven Suchbegriff „Sommer SEO“ bei Google so gut wie möglich zu ranken. Der Wettbewerb startete am 3. Mai 2022 um 11:00 Uhr und endet am 3. Juni 2022 um 11:00 Uhr.

Alle SEO-Enthusiasten können teilnehmen und die Teilnahme an SEO-Wettbewerb mit dem Keyword „Summer SEO“- Keyword ist kostenlos, allerdings ist eine Voranmeldung erforderlich. Die erzielten Google-Rankings werden an drei Tagen während des Wettbewerbs, 30. Mai 2022, 1. Juni 2022 und 3. Juni 2022 um 11:00 Uhr, ausgewertet. So bietet SEO-Vergleich auf der eigenen Webseite ein Live Ranking an. Hierbei können alle Interessenten und Teilnehmenden stets auf den neuesten Stand gebracht werden.

SommerSEO – Sieg als SEO-Referenz

Natürlich motiviert der Wettbewerb selbst viele SEO-Agenturen, sich miteinander zu messen, aber die Top-10-Position verhilft auch zu einer tollen SEO-Referenz für die eigene Kundenzielgruppe. Sobald Ihre eigenen Kunden oder neue Interessenten von der Leistungsfähigkeit einzelner Agenturen erfahren, stehen diese natürlich ganz oben auf der Liste möglicher Kooperationen. Deshalb zeigen wir der Kundenzielgruppe durch SEO-Referenzen, was hinter unserer Dienstleistung steckt. Bei so vielen bekannten SEO-Agenturen, die heute am Wettbewerb teilnehmen, wird der Wettbewerb um das diesjährige Keyword ,,SommerSEO” gegen Ende des Wettbewerbs sehr hart sein und einiges von den Teilnehmenden abverlangen.

Weitere Meldungen:  Der FullMetalSEO2013 Contest geht ins große Finale!

SommerSEO – Die Sieger können sich auf tolle Preise freuen

Der 1. Platz erhält einen Gutschein für eine Heißluftballonfahrt für 2 Personen. Eine ganz besondere Auszeichnung für das SEO-Unternehmen, das am Ende des Wettbewerbs mit dem begehrten Suchbegriff SommerSEO auf Platz 1 der Google-Suchergebnisse landet. Die Fahrt ermöglicht atemberaubende Ausblicke auf deutsche Städte und ein unvergessliches Erlebnis. Zusätzlich erhält der 1. Platz einen Jahresbonus auf seovergleich.de. Des Weiteren erhalten die Plätze 1 bis 3 mehrere Preise auf einmal. Da es sich um einen Suchmaschinenoptimierungswettbewerb handelt, sind die Siegerpreise entsprechend zugeschnitten: SEObility Premium (6-12 Monate je nach Standort), SE Ranking (12 Monate Business, Pro oder Essential) und Linkanalyse (12 Monate) sowie ein Jahresabonnement zum t3n-Printmagazin.

SommerSEO -Mit dem richtigen Content zum Erfolg

Das Ziel ist es, mit Googles Suchbegriff SommerSEO möglichst weit oben zu ranken. Das Spannende an diesem SEO-Wettbewerb ist, dass es sich um einen (noch) fiktiven Suchbegriff handelt, der kein Suchvolumen bei Google hat. An diesem SEO-Wettbewerb nehmen SEO-Dienstleister, Agenturen und Freelancer aus der ganzen Welt teil. Und das ist der schwierige Teil. Die KD (Keyword Difficulty) sprang in weniger als 10 Minuten von 15 auf 34, daher ist die Möglichkeit der Optimierung sehr schwierig. Content ist einer der wichtigsten Faktoren in der Suchmaschinenoptimierung. Ohne mehrwertbringenden Content hat der Suchende keine Lösung und die Suchmaschine weiß nicht worum es überhaupt auf der Website geht.

Suchende die einen Suchbegriff (Keyword) in die Google-Suche eingeben, suchen ja aktiv nach einem Produkt, einer Dienstleistung oder einer Lösung für ein Problem. Google möchte das bestmögliche Suchergebnis für den Suchenden bereitstellen. Aus diesem Grund ist Content, also Inhalt auf der Website von wichtiger Bedeutung. Ausschlaggebend hierbei ist der Content an sich (Themenrelevanz), die eingebrachten Keywords als auch die technische Optimierung der Website. Hierzu können neben verschiedener Texte auch Bilder und Videos einen erheblichen Teil beitragen. Leistungsstarke themenbezogene Inhalte, bestehend aus Textinhalten, Bildern und Videos, tragen aktiv zum Ranking und zu einer guten und erfolgreichen Positionierung von Suchbegriffen in den organischen Suchergebnissen bei.

Weitere Meldungen:  Contentbär 2021-Es geht wieder los

Kontakt:

LOKALIKS UG (haftungsbeschränkt)
Hauptstraße 134
51143 Köln

Telefon: 0800 45 70000
E-Mail: info@lokaliks.de

Bildnachweis: https://pixabay.com/de/photos/b%c3%bcro-freiberufler-rechner-gesch%c3%a4ft-625892/