SKY5X II - Der Übertragungstisch für die 3D-Implantatplanung - vereinfacht und langlebig

SKY5X II, der Übertragungstisch für die 3D-Implantatplanung von bredent

Nachhaltigkeit ist ein Erfolgsfaktor für Unternehmen und bedeutet kontinuierliche Entwicklung. Entsprechend konsequent verbessert auch die bredent Komponenten und Therapiekonzepte – so auch im Bereich der 3D-Implantatplanung, denn nun steht die zweite Generation des Übertragungstisches für die Herstellung von Bohrschablonen mit SKY5X II bereit und integriert die Erkenntnisse langjähriger Erfahrungen und Rückmeldungen der Anwender aus aller Welt.

Im Besonderen ging es um die Umsetzung des Wunsches, den Übertragungstisch weiter zu vereinfachen. Diesen Wunsch hat bredent realisiert: Der neue Übertragungstisch SKY5X II eignet sich noch besser für das Vorbereiten provisorischer Arbeiten im Modell, da der Hubweg deutlich vergrößert wurde. Der daraus resultierende vergrößerte Arbeitsbereich erleichtert das Arbeiten, spart Zeit und damit Geld. Zu Gunsten der Ergonomie und Sicherheit sind nun ebenfalls die Skalen “schwarz auf weiß” größer und von oben ablesbar – das gewährleistet das korrekte Einstellen aller Parameter. Ferner ermöglichen der Bohrarm mit Gegengewicht sowie eine integrierte Werkzeugmulde die einfachere Handhabung. Die solide Konstruktion ist wartungsarm, dauerhaft präzise und ist ein Garant für Langlebigkeit.

Die bredent group ist ein international tätiges, familiengeführtes Unternehmen.
Die bredent group entwickelt optimal aufeinander abgestimmte Einzelprodukte sowie Systemlösungen, z. B. im Segment Implantatprothetik, und Therapiekonzepte “Made in Germany” und stellt diese selbst her. Diese ermöglichen es Zahnärzten und Zahntechnikern hochwertigen, kostengünstigen, parodontalhygienischen und ästhetischen Zahnersatz herzustellen und zu erhalten.
Der Anspruch der bredent group ist es, zu den Besten zu gehören. Deshalb sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stets bereit, mit der notwendigen Flexibilität und Offenheit Höchstleistungen für ihre Kunden und deren Patienten zu bringen.
Mit ihrer Kompetenz und der Innovationskraft ist die bredent group Vorbild für den Dentalmarkt.

Weitere Meldungen:  BRAND HEALTH gewinnt COMPRIX-Gold-Award - Zwei Backen, hat auch ein Gesicht

Kontakt
bredent GmbH & Co. KG
Andreas Bischoff
Weissenhorner Straße 2
89250 Senden
+49 (0) 7309 / 872-396
andreas.bischoff@bredent.com
http://www.bredent.com

Pressekontakt:
bredent medical GmbH & Co. KG
Andreas Bischoff
Weissenhorner Straße 2
89250 Senden
+49 (0) 7309 / 872-396
andreas.bischoff@bredent.com
http://www.bredent-medical.com

Schreibe einen Kommentar