Sind Sie ein attraktiver Arbeitgeber?

Messen Sie jetzt Ihre Arbeitergeberattraktivität mit dem EMPLOYER ATTRACTIVENESS INDEX (DIQP)

Sind Sie ein attraktiver Arbeitgeber?

Attraktiver Arbeitgeber

Trotz der Corona-Krise wird der demografische Wandel mittelfristig dazu führen, dass sich der Kampf der Unternehmen um gut ausgebildete Fach- und Führungskräfte immer weiter verschärfen wird. Unternehmen sind also gut beraten, die Attraktivität als Arbeitgeber regelmäßig zu messen. Ein neues Instrument für die Messung der Arbeitgeberattraktivität ist der EMPLOYER ATTRACTIVENESS INDEX (DIQP), welcher von SQC-QualityCert in Kooperation mit dem DIQP Deutsches Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V. entwickelt wurde.

Unternehmen können kostenfrei unter https://www.attraktiver-arbeitgeber.de deren Arbeitgeberattraktivität messen lassen. Dazu hat das DIQP den EMPLOYER ATTRACTIVENESS INDEX (DIQP) entwickelt. Es gibt in jedem Fragekomplex eine definierte Höchstpunktzahl zu erreichen. Maximal ist ein Wert von 100% zu erreichen, der Durchschnittswert eines Unternehmens liegt bei ca. 50%. Wenn ein Teilnehmer den Wert von mindestens 69,99% erreicht, ist das Unternehmen laut Standard ein attraktiver Arbeitgeber.

Die Grundlage des neuen Standards sind zahlreiche durchgeführte Mitarbeiterbefragungen des DIQP und eine Auswertung von zahlreichen Studien zum Thema Arbeitgeberattraktivität. So haben Studien gezeigt, dass die Unternehmensreputation und die Arbeitsinhalte einen sehr hohen Einfluss auf die Attraktivität als Arbeitgeber haben. Eine andere Studie hat zu Tage gebracht, dass Bewerbern auch die wirtschaftliche Lage eines Unternehmens wichtig ist. So impliziert dies einen sicheren Arbeitsplatz und stellt eine der entscheidenden Voraussetzungen für eine Bewerbung dar.

Von besonderer Bedeutung sind den Beschäftigten Spaß bringende Aufgaben und erfüllende (sinnvolle) Tätigkeiten, ein wertschätzender Umgang und die passende Führungskultur. Aber auch das Gehalt und die Zusammenarbeit im Unternehmen müssen stimmen. Wobei das Gehalt für viele Bewerber aber unwichtiger ist, als viele Unternehmen gerne vermuten. Bei einem attraktiven Arbeitgeber muss es außerdem gute Karrierechancen und eine ausgeprägtem Work-Life Balance verbunden mit Anerkennung für die geleistete Arbeit geben.

Das Unternehmen SQC-QualityCert ( www.sqc-cert.de) bietet verschiedene Arbeitgebersiegel des DIQP Deutsches Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V. an. Dazu gehören die Arbeitgebersiegel “Top Arbeitgeber (DIQP), “Top Ausbildungsbetrieb (DIQP)” und “Familienfreundlicher Arbeitgeber (DIQP)”.

Viele Zertifizierungen wurden vom Verbraucherportal Label-online.de als “besonders empfehlenswert” bezeichnet. SQC-QualityCert ist Mitglied in der DGFP – Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V. und engagiert sich zudem in den Bereichen Bildung und Umweltschutz.

Das DIQP ( http://www.diqp.eu) Deutsches Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V. ist als eingetragener Verein eine Non-profit Organisation. Der Verein befasst sich mit der Entwicklung von verschiedenen Standards und Arbeitgebersiegeln.

Firmenkontakt
SQC-QualityCert UG (haftungsbeschränkt)
Oliver Scharfenberg
Langobardenstraße 10b
15834 Rangsdorf
033708355050
anfrage@sqc-cert.de
https://www.sqc-cert.de

Pressekontakt
SQC-QualityCert UG (haftungsbeschränkt)
Oliver Scharfenberg
Langobardenstraße 10b
15834 Rangsdorf
033708355050
oliver.scharfenberg@sqc-cert.de
https://www.sqc-cert.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: