Simone Seiboth: Quedlinburger Senf mit jahrtausendealter Geschichte für die anspruchsvolle Küche!

Senf zählt zu den ältesten Gewürzen der Welt und ist nicht nur wegen seiner kulinarischen Vielseitigkeit bekannt, sondern auch als bewährtes Heilmittel. Darüber hinaus ist Senf sehr gesund und lange haltbar. In der Volksheilkunde wird sogar von positiven Auswirkungen auf das Immunsystem gesprochen. Ein qualitativ hochwertiger Senf wird kalt vermahlen und verarbeitet, um den wertvollen Gehalt des Senfkorns mit allen ätherischen Ölen und natürlichen Inhaltsstoffen vollständig zu bewahren. Zur Süßung wird häufig Honig verwendet und auf Zucker wird größtenteils verzichtet. Viele der in diesem veganen Lebensmittel verwendeten Kräuter tragen zu einem außergewöhnlichen Geschmack bei.

Hier geht es zum Senf-Shop!

Senf und Fleisch sind seit jeher eine beliebte Kombination. Schon im Mittelalter war Senf sehr gefragt, insbesondere bei den Königshäusern. Archäologen haben in Quedlinburg ein 1000 Jahre altes Rezept entdeckt – den Lieblings-Senf der Ottonen, der mit Meerrettich zubereitet wurde. Die uralte Rezeptur der Ottonen ist etwas Besonderes, da vor 1000 Jahren kein Zucker verwendet wurde und guter Honig als Süßungsmittel diente. Branntweinessig gab es damals noch nicht, da die Destillation erst 300 Jahre später eingeführt wurde. Stattdessen verwendete man aromatischen Apfelessig.

Simone Seiboth, Expertin und Herstellerin von Senf- und Feinkostprodukten, hat lange Zeit nach einem Rezept gesucht, das ausschließlich mit natürlichen Zutaten angereichert wird. Schließlich überließ man ihr das Ottonen-Senf-Rezept – mehr als eine glückliche Fügung, sondern auch der Ursprung der erfolgreichen Unternehmensgeschichte der Quedlinburger Senfmanufaktur.

Simone Seiboth gibt gerne preis, dass sie dank der Zusammenarbeit mit Archäologen und Geschichtsforschern Zugang zu den Zutaten für einen Meerrettich-Senf aus der Zeit der Ottonen erhalten hat. Mit diesem traditionellen Rezept hat sie eine leckere, würzig-scharfe Senfspezialität kreiert. Auch heute, tausend Jahre später, erfreut sich dieser Senf immer noch großer Beliebtheit.

Weitere Meldungen:  Jungbrunn Ayurveda - Anti-Aging das durch den Magen geht!

Hier geht es zum Senf-Shop!

Senf ist auch in der veganen Küche ein vielseitiger und geschmacksintensiver Gewürzgeber. Er verleiht Gerichten einen aromatischen Geschmack und kann in verschiedenen Gerichten und Zubereitungsarten eingesetzt werden. Ob als Dip, Dressing, Marinade oder als Zutat in Saucen – Senf gibt vielen veganen Gerichten eine besondere Note. Ein weiterer Vorteil ist, dass Senf kalorienarm ist und als gesunde Alternative zu fetthaltigen Saucen oder Dressings verwendet werden kann. Zudem enthält Senf natürliche Konservierungsmittel wie Essigsäure und Senföle, die dazu beitragen können, Gerichte länger haltbar zu machen.

Die Quedlinburger Senf-Manufaktur

Alles begann mit dem Hobby von Simone Seiboth. Beim Kochen erlernte sie die Grundlagen der Lebensmittelzubereitung und begann zu experimentieren und zu probieren. Nach einer Ausbildung zur Laborantin sammelte sie Erkenntnisse in der tropischen Landwirtschaft und erweiterte ihre außergewöhnliche Kocherfahrung durch mehrere Besuche Afrikas und Texas. Dadurch stiegen ihre Ansprüche an Geschmack, Rohstoffe und Zubereitung in der Küche kontinuierlich an. Letztendlich führte ihr Streben nach Qualität und Exzellenz zur Gründung der Quedlinburger Senf-Manufaktur.

In der Quedlinburger Senf-Manufaktur werden die Senfsorten ausschließlich mit Honig aus der Region gesüßt und viele der verwendeten Kräuter stammen aus der Heimat.

Gäste sind herzlich willkommen!

Die Führungen werden von gut eingearbeiteten Mitarbeitern sehr gut angeboten.

Kochkurs-Liebhaber aufgepasst!

Chili-Kochkurs: “Kochen und genießen!”

Koche mit uns aus frischen Chilis Köstlichkeiten wie feine Soßen, Pasten, Öle und Marinaden! Bring auch du Feuer in deine Küche und lass Chili deine Gerichte verzaubern. Unsere Quedlinburger Senf-Müllerin steht dir mit Rat und Tat zur Seite. Anschließend genießen alle miteinander bei einem Essen das Ergebnis der gemeinschaftlichen Kochkünste.

Weitere Meldungen:  Schmackhafte Ayurvedarezepte für Advent und Weihnachten.

Senf-Kochkurs: “Gib deinen Senf dazu!”

Kochen mit Senf ist das Thema beim Senf-Kochkurs. 60 Senf-Sorten, hergestellt in der Quedlinburger Senfmanufaktur, machen es möglich, verschiedenste Gerichte zu bereichern und geschmacklich zu verfeinern. Senf kann (fast) immer ein schmackhafter Begleiter sein. Senfbutter, Senfkruste auf … oder Senfdressing für Saisonsalat … Entdecke die Vielfalt von Senf, dort, wo guter Senf entsteht: in der Senfmanufaktur Quedlinburg.

Kräuter-Kochkurs: “Kräutermix mit Genuss”

Frische Imbiss-Leckereien mit verschiedenen Kräutern und Senf! Magischer Geschmack vereint mit Kreativität: ob Senf-Kräuterbutter, Kräuterquark, Pesto, Kräutersalz, Rosmarinkartoffeln oder die original Harzer Grüne Soße. Auf den Tisch kommt, was schmeckt!

Hier geht es zu den Kursen!

Simone Seiboth ist Diplom-Agrar-Ingenieurin und spezialisiert sich seit dem Jahr 2006 auf die ursprüngliche Feinkost- und Senfherstellung mit eigener Verarbeitung. Im Jahr 2009 absolvierte sie eine Ausbildung zur Phytotherapeutin in Pflanzenheilkunde. Dabei legt sie großen Wert auf beste handwerkliche Qualität, gesunde Rohstoffe und regionale Bezüge, um unnötige Zusatzstoffe zu vermeiden. Simone Seiboth setzt diesen puristischen Ansatz konsequent um, mit dem Ziel, den besten Geschmack zu erzielen. Ihr Motto lautet: “Gesunde Lebensmittel sollen auch gut schmecken!”

Firmenkontakt
Quedlinburger Senf
Simone Seiboth
Neuer Weg 23
06484 Quedlinburg
01731634802
e3f4036629c940b834a42542b63434c8787d7910
https://senf-shop.com/

Pressekontakt
PR Profis
Petra Müller
Broadway 447
10013 New York
02661-2089654
e3f4036629c940b834a42542b63434c8787d7910
https://www.pr-profis.eu