Die Schweizer Sängerin SHINING PHOENIX legt mit ihrer Debut Single RISE FROM THE ASHES einen Senkrechtstart vor.

Shining Phoenix steigt aus der Asche empor !

SHINING PHOENIX – RISE FROM THE ASHES

Die Schweizer Künstlerin SHINING PHOENIX, bürgerlich Laura Vischer, hat sich trotz ihrer unheilbaren Erkrankung an Multiple Sklerose nicht vom Traum abbringen lassen, als Entertainerin die Welt zu erobern. Mit RISE FROM THE ASHES legt sie einen kraftvollen Opener für ihr kommendes Konzeptalbum INSIDE US vor. Auf diesem Album finden sich acht weitere selbst geschriebene Songs, die jeweils einem menschlichen Grundgefühl entsprechen. Dieses Album lässt sich keinem bestimmten Genre zuordnen, stattdessen wird ein neues geschaffen: “Transforming Pop”.

Vorgeschichte:
Mit den Abgrundtiefen des Lebens ist SHINING PHOENIX bestens vertraut: Schädelbasisbruch, Magersucht und Depressionen sind nur einige der Themen, mit denen sie sich bereits in jungen Jahren auseinandersetzen musste. Daher kommt ihr Künstlername SHINING PHOENIX nicht von ungefähr. Als bei ihr 2016 noch zusätzlich eine Primär Progrediente Multiple Sklerose diagnostiziert wird, scheint es so, als müsse sie sich nun endgültig von ihrem grossen Traum, als Entertainerin auf der Bühne zu stehen, verabschieden. Ihr Vater war bereits 2009 an dieser Form von MS erkrankt und starb 2019 an Bauchspeicheldrüsenkrebs. Für SHINING PHOENIX war dies ein Zeichen, nicht mehr länger zu warten. Von nun an hörte sie auf ihre innere Stimme und tat das, was sie schon immer tun wollte: Als Sängerin tätig zu werden und eigene Stücke zu schreiben! Hierbei sind in den letzten Jahren neun tiefgründige Songs entstanden, die vielfältiger nicht klingen könnten: Rock, Pop, Rap, Disco und Soul vereinen sich auf einem Album. Die Tracks verweisen mit bedeutungsvollen Lyrics auf verschiedene Emotionen und interpretieren diese mit eingängigen Melodien. Wo andere Menschen aufgeben, zeigt SHINING PHOENIX auf künstlerische Art, wie durch einen starken Willen und den Glauben an sich selbst eine Transformation möglich ist.

Weitere Meldungen:  Bereit für Highspeed: tde zeigt nachhaltige Verkabelungssysteme mit höchster Packungsdichte

Die erste Single RISE FROM THE ASHES beschreibt diesen kraftvollen Moment der Transformation. Darüber hinaus liefert SHINING PHOENIX jeweils einen Song zu den folgenden acht Grundgefühlen: Angst, Ekel, Freude, Liebe, Scham, Trauer, Überraschung und Wut. Das Album widmet sie ihrem verstorbenen Vater und allen Menschen, die schwierige Zeiten durchstehen müssen.

Zum Song:
RISE FROM THE ASHES stammt direkt aus der Feder von SHINING PHOENIX und beschreibt den Moment der Wandlung. Altes, Überholtes und Belastendes muss zurückgelassen werden, um einen neuen Weg einschlagen zu können. Dieser Moment erfordert Mut, er fühlt sich für viele eher unangenehm an. Das Bisherige wirkt erdrückend und wird zunehmend unbequem. Das Neue ist noch nicht greifbar. Diese Ungewissheit macht Angst. RISE FROM THE ASHES soll in dieser Phase Mut machen, Kraft spenden und dazu antreiben, den Transformationsprozess gänzlich zu vollziehen. Musikalisch klingt RISE FROM THE ASHES kraftvoll und rockig. Die Komposition ist in Zusammenarbeit mit den Schweizer Produzenten Rene Zollinger und Engin Kilic entstanden. Für den letzten Schliff, das Mixing und Mastering sorgte der Brite Jamie Sellers vom renommierten Londoner Musikstudio Run Wild Music.

Zum Musikvideo:
Im Video zeigt SHINING PHOENIX ihre grosse Vielseitigkeit. Die Zuschauer erwartet eine selbstbewusste Rocklady (Das Hier und jetzt) im Wechselspiel mit einer kämpferischen Amazone (Fiktion). Diese entdeckt in einem heruntergekommenen Lagerhaus drei Tarotkarten, die eine rätselhafte Botschaft vermitteln. Auf der Suche nach weiteren Hinweisen trifft die Amazone auf drei Fremde, die alle verletzt, kraftlos und abgekämpft erscheinen. Plötzlich entdeckt sie einen Pfeil und Bogen, ergreift diesen und zielt damit in den Himmel. In diesem Moment passiert die wundersame Verwandlung. SHINING PHOENIX steigt als kraftvoller und prächtiger Phönix aus der Asche empor. Die drei Fremden sind wie durch ein Wunder geheilt. Das Musikvideo wurde in London unter der Regie von Tai Campbell, gemäss der Idee von SHINING PHOENIX, gedreht. Vorab ist das Video bereits auf YouTube zu sehen, der offizielle Release von RISE FROM THE ASHES startet am 15. März 2023. Das Album INSIDE US wird im Laufe des Jahres 2023 veröffentlicht.

Weitere Meldungen:  Ökotest: "Sehr gut" für Obela Hummus Classic!

Über eine Berichterstattung würden wir uns sehr freuen. SHINING PHOENIX steht für Interviews gerne zu Verfügung.

MEDIA AGENTINNEN by Christian Platz

Kontakt
Shining Phoenix
Christian Platz
Enggisteinstrasse 107
3077 Worb
+33637389901
510d002376dfd7fae0a76b38cea7f33f4957d617
http://www.shiningphoenix.com