Service vor Ort von STDS-Jantz für Benelux und Frankreich

Neuer Vertriebsstandort von Experten für Spezialtiefbau-Bohrtechnik in Belgien geschaffen

Service vor Ort von STDS-Jantz für Benelux und Frankreich

Peter Jantz (rechts), Geschäftsführer STDS-Jantz, und Marnik Janssens (links).

Selbst das Vertrauen in Spitzentechnologien entwickelt sich erst mit langfristigen Partnerschaften, die vor allem persönliche Nähe und kundenorientierte Beratung auszeichnen. Als ein führender Anbieter von Bohrwerkzeugen und hydraulischen Bohrgeräten legt STDS-Jantz darum Wert auf die besondere Kundennähe. Mit den beiden Fertigungsstandorten in Attendorn/Deutschland und Motherwell/Schottland sowie eigenen Vertriebsniederlassungen in Watford/England und Los Angeles/USA ist das Unternehmen mit seinen Mitarbeitern vor Ort. Schließlich ist die bewährte Bohrtechnik für den Spezialtiefbau weltweit bei renommierten Projekten im Einsatz.

Auch in den Niederlanden, Belgien, Luxemburg und Frankreich arbeitet STDS-Jantz mit seinen Lösungen für den Erfolg seiner Kunden. Darum hat das Unternehmen jetzt auch hier seinen Vor-Ort-Service verbessert und eine neue Vertriebsniederlassung in Belgien eröffnet. Mit der neuen Service-Vertretung steht der erfahrene Vertriebsleiter Marnik Janssens den STDS-Jantz-Kunden als kompetenter Partner zur Seite.

“Ich freue mich, dass wir jetzt auch hier über kurze Wege eine optimale Beratung bieten können. Und Marnik Janssens ist ein Experte im Bereich des Spezialtiefbaus. Auf solche Kompetenz und Beratungsqualitäten legen wir Wert, weil unsere Kunden davon profitieren”, betont Peter Jantz, Geschäftsführer von STDS-Jantz. In Belgien ist die neue STDS-Jantz-Niederlassung in der Nähe von Brüssel finden, wo Marnik Janssens seinen Kunden zur Verfügung steht: “STDS-Jantz sind mit ihrer Bohrtechnik, hydraulischen Bohrgeräten und Bohrwerkzeugen Spezialisten für die unterschiedlichsten Varianten von Erdbohrungen und Gesteinsbohrungen. Damit liegen die neuen Herausforderungen für mich in meinem Spezialgebiet und ich bin sicher, unsere Kunden gerade mit der persönlichen Nähe hervorragend unterstützen zu können.”

Vor Ort ist Marnik Janssens unter folgenden Kontaktdaten für seine Kunden da:
Mobil: +32 (0) 478 74 82 60
E-Mail: Marnik@stds.be

STDS-Jantz GmbH & Co. KG

Die Fusion von STDS-Jantz (Attendorn) und N.U.B. Engineering (Schottland) verbindet Erfahrung und Wissen beider Unternehmen der letzten 30 Jahre. Gemeinsam werden neueste Technologien und modernste Fertigungsverfahren eingesetzt, um Bohrwerkzeuge herzustellen, die auch schwierigsten Kundenanforderungen gerecht werden.

www.stds.de

STDS-Jantz bietet passende Individual-Lösungen auf Grundlage jahrzehntelang erprobter Technologien. Die stetige Weiterentwicklung der Produkte und das kontinuierliche Wachstum von STDS-Jantz machen das Unternehmen zu einem der führenden Anbieter von Bohrwerkzeugen für den Spezialtiefbau. Das erfahrene Team sorgt für ständig hohe Qualitätsstandards der oftmals individuell auf den Kunden zugeschnittenen Werkzeuge und Zubehörteile. Optimale Qualität bei größtmöglicher Flexibilität, Termintreue und eine transparente Preispolitik machen STDS-Jantz zu einem gefragten internationalen Partner.

Weitere Informationen unter www.stds.de

Firmenkontakt
STDS-Jantz GmbH & Co. KG
Herr III III
Röntgenstraße 44
57439 Attendorn
+49 (0) 27 22 – 93 83-3
info@stds.de
http://www.stds.de

Pressekontakt
PSV
Stefan Köhler
Schlachthausstraße 10
57072 Siegen
0271 770016-16
s.koehler@psv-marketing.de
http://www.psv-marketing.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: