Sebastian Pinks Film Memories räumt Gold Award in Hollywood ab!

Der Erfolg von Sebastian Pinks Film “Memories” kann sich immer mehr sehen lassen: Jetzt hat es der Kurzfilm sogar nach Hollywood geschafft und dort den Gold-Award gewonnen. In der Kategorie Drama setzte sich der Film durch und regte die Zuschauer zum nachdenken an. Immerhin, denn der Film behandelt das Thema Alkoholsucht und zeigt den Charakter Sascha Biehl, welcher sich die Sucht nicht eingesteht. Doch hat Hauptdarsteller und Produzent Sebastian Pink damit gerechnet, dass der Film so gut bei den Leuten ankommt?

“Um ehrlich zu sein nicht. Wir haben den Film erst seit Februar auf diversen Film-Festivals laufen und haben jetzt schon über 20 Auszeichnungen erhalten. Vor allem, dass der Film in Hollywood läuft und wir dann auch noch dort einen Preis gewinnen, damit hätte ich nicht gerechnet” erzählt Sebastian Pink.

Der Film Memories wird noch einige Zeit auf Festivals zu sehen sein, bevor er dann zum Streamen bereitgestellt wird. Neben Sebastian Pink sind auch Tom Barcal, Olivia Klemke, Peter Baltes und Pinks Kinder im Film zu sehen.
Pink hat bereits Pläne, um weitere Filmprojekte zu starten.

“Es liegen noch viele Geschichten von mir parat, die nur darauf warten, verfilmt zu werden”, erzählt Pink und lacht.

Auf der Website der Filmproduktionsfirma von Sebastian Pink können sich interessierte Leute jederzeit umsehen unter www.movie-production.net

Movie.Production ist eine Filmproductionsfirma mit Sitz im Saarland.

Kontakt
Movie.Production
Sebastian Pink
Mariannenthaler Straße 45
66280 Sulzbach
015254277219
autor-pink@web.de
http://www.movie-production.net

Weitere Meldungen:  Partyservice in Augsburg - Culinaria Partyservice