Schwarmintelligenz: Zauber und Chancen dezentraler und virtueller Teams

Schwarmintelligenz: Zauber und Chancen dezentraler und virtueller Teams

5 Sterne Redner und Motivationstrainer Richard de Hoop

Moderne Technik ermöglicht den Zukunftstrend dezentraler und virtueller Teams . Homeoffice, das globale Dorf oder Telearbeitsplätze sind Schlagworte, die in etlichen Unternehmen bereits Alltag geworden sind. Spitzenteams arbeiten via Glasfaserkabel und Videokonferenzen erfolgreich zusammen. Diese neue Form der globalen Zusammenarbeit steht vor allem vor der zwischenmenschlichen Herausforderungen eines harmonischen Teamworks, wie Gastredner Richard de Hoop in seinem neuen mitreißenden Vortrag betont. Recruiting-Agenturen, Personaler und Management arbeiten an neuen Definitionen von Arbeitsplätzen und -formen, die Zukunftsforscher Sven Gabor Janszky in seinem neusten Buch “Das Recruting-Dilemma” ausführlich beschreibt. Die Trends der Zukunft sind Wissensmanagement, Innovationen, schnelle Märkte und der Faktor Mensch.

5 Sterne Redner und Motivationstrainer Richard de Hoop , und kürzlich ausgezeichneter Certified Speaking Professional (CSP), beschäftigt sich bereits seit Jahren mit dem Zusammenspiel von Menschen in Arbeitsgemeinschaften sowie Teams in Betrieben und Konzernen. Der humorvolle Gastredner für Motivation verwendet die Musik als Metapher zur Verdeutlichung der unternehmerischen Interaktionen. Der 5 Sterne Redner vergleicht die Charaktere von Menschen mit Musikinstrumenten, um die weltweiten Mentalitäten der Menschen zu veranschaulichen. Wie “hört” es sich an, wenn ein Mexikaner, mit einem Ungarn, einem Somali und einem Inder an einem Projekt zur gleichen Zeit zusammenarbeiten? Zu den fremden Sprachen kommen Zeitzonenunterschiede hinzu und die Zeit zum persönlichen Kennenlernen fehlt.

Genau in diesen Aspekten liegen zahlreiche Chancen für dezentrale und virtuelle Teams. Dabei garantiert Vertrauen einen erfolgreichen Arbeitsfluss. Die Kernaussage von Richard de Hoops bildhaftem Vergleich ist, “nur das freudvolle Zusammenspiel eines Orchesters – der Mitarbeiter – unter der Leitung motivierender Dirigenten – der Vorgesetzten – führt zu einem optimalen Klangerlebnis.” Das Resultat sind Höchstleistungen.

Ebenso befasst sich Referent der Redneragentur 5 Sterne Redner und Buchautor Sven Gabor Janszky mit der Frage, wie fluide Arbeitswelten der Zukunft aussehen. Janszky gilt als Deutschlands innovativster Trend- und Zukunftsforscher. Nach seinen Untersuchungen ist der Mensch absolut chancenlos im Wettstreit mit Computern. Als Beispiel nennt der 5 Sterne Redner, dass Sekretärinnen und Assistenten durch Avatare ersetzt werden. Provokant behauptet er, in der Arbeitswelt von morgen ergeben sich Neudefinitionen von Gesundheit und Krankheit, die den Anspruch auf eine 100% Gesundheit reduzieren.

“Flexwork” wird ein neuer Begriff in Personalabteilungen und im Management. Dahinter verbirgt sich das Verständnis, dass jeder dort arbeiten kann, wo er möchte. Das Büro der Zukunft kommt zum Menschen. Dabei geht es dem Keynote Speaker darum, Chancen aufzuzeigen, die sich aus zukünftigen Entwicklungen ergeben. Der Zukunftsforscher vermittelt visionäre und revolutionäre Ideen, innovative Konzepte und Inspirationen aus verschiedensten Branchen. Daraus ergeben sich neue Geschäftsmodelle und Lebenswelten. Wer diese Trends für sich erkennt und nutzen kann, profitiert davon an den Märkten von morgen. Nicht mehr Effizienz, Schnelligkeit sowie Produktivität werden die dominierenden Aspekte der zukünftigen Arbeitswelt sein. Sondern menschliche Stärken wie Empathie, emotionale Intelligenz und neu definierte zwischenmenschliche Werte rücken an deren Stelle. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass wir die Überlegenheit der Computer akzeptieren und entsprechend zu nutzen wissen. Die Grenzen zwischen Natur und Technik werden verschwimmen. Wir Menschen werden durch diesen Zukunftstrend ein neues Verständnis von Natürlichkeit hervorbringen.

5 Sterne Redner ist eine Redneragentur für Keynote Speaker aus den Bereichen Führung, Sport, Motivation, Zukunftstrends, Vertrieb und Wirtschaft. Zum Portfolio gehören prominente Redner, wie Profisportler Katarina Witt, Hansi Müller und Martin Tomczyk, ebenso wie die Motivationstrainer Nicola Fritze und Richard de Hoop, Gedächtnisweltmeister Dr. Boris Nikolai Konrad, Zukunftsforscher Sven Gábor Jánszky und Top-Manager und Unternehmer Thomas M. Stein. Darüber hinaus betreut und fördert 5 Sterne Redner auch hoffnungsvolle Nachwuchstalente.

Firmenkontakt
5 Sterne Redner
Herr Heinrich Kürzeder
Untere Hauptstraße 5
89407 Dillingen/Donau
09071-77035-0
presse@5-sterne-team.de
http://www.5-sterne-redner.de

Pressekontakt
5 Sterne Team
Heinrich Kürzeder
Untere Hauptstraße 5
89407 Dillingen
09071-77035-0
presse@5-sterne-team.de
http://www.5-sterne-team.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: