Ein One-Way-Ticket nach New York und ein Koffer voller Träume – das könnte auch der Anfang eines Hollywood-Films sein. Für Nina Monschein war es Realität…

Schlagersängerin Nina Monschein veröffentlicht Debüt-Album "Der Liebe wegen"

(Bildquelle: Abdruck rechtefrei/Fotograf Kevin Lauderlein)

Nachdem die gebürtige Österreicherin die Green Card Lotterie gewann, folgte sie dem amerikanischen Traum in die Weltmetropole New York. Inspiriert von der kreativen Ader des “Big Apples”, schrieb sie ihre ersten Songs auf dem Klavier in ihrem kleinen Apartment in Manhattan mit Blick auf den berühmten Hudson River. Die Liebe zum Schlager führte sie schließlich zurück Richtung Heimat – mit im Gepäck, ihr Debüt-Album “Der Liebe wegen”, das ihre Geschichte erzählt und eine wahre Liebeserklärung an den Schlager in all seinen Facetten ist.

Nina Monschein steht für Schlager mit Seltenheitswert: Sie ist Musikerin durch und durch, textet und komponiert ihre Songs selbst. Dabei setzt sie bewusst auf bekannte und emotionale Schlagerformen, präsentiert diese aber in einem frischen, zeitgemäßen Sound. Für das gelungene Zusammenspiel von traditionellen Elementen, mitreißenden Beats und modernen Klängen verantwortlich ist Hit-Produzent Markus Norwin Rummel (Maite Kelly, Kerstin Ott, Ben Zucker). Heraus kommt ein spannender Mix aus Tradition und Innovation, der den Puls der Zeit trifft.

Mit ihrer Musik möchte Nina Monschein anderen Menschen Mut und Kraft schenken und ihre Herzen berühren: “Ich möchte Menschen zeigen, dass sie mit ihren Gefühlen nicht allein sind. Musik kann unglaublichen Halt geben.”

Der studierte Musikwissenschaftler und Publizist Stefan Kahe (M.A.) gründete im beschaulichen Tutzing am Starnberger See im April 2012 die PR-Agentur Kahe PR & Dialog. Als ehemaliger Presseleiter einer Operating Company der Universal Music Group und vorher in ähnlicher Funktion bei der EMI verfügt Kahe über 25 Jahre Berufserfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Weitere Meldungen:  COVID-19 Antigen Tests Evaluierung

Schwerpunkte seiner Arbeit in den internationalen Musikkonzernen waren neben der Firmen-PR immer auch die mediale Platzierung von Künstlern der jeweiligen Companies. Dazu bedarf es einer einfühlsamen. künstlernahen und strategischen Planung, die das Image des Künstlers langfristig aufbaut und zum Erfolg führt.

Kontakt
Kahe PR & Dialog
Stefan Kahe
Enzianweg 14
82327 Tutzing
0170 8628 963
bf54578002660f6977d4aaaea79f593dcbfab144
https://kaheprdialog.de/