Rockwell Automation erweitert die Einsatzmöglichkeiten der mit TLP-Motoren gekoppelten Kinetix 5100-Servoantriebe auf 480 V

Rockwell Automation erweitert die Einsatzmöglichkeiten der mit TLP-Motoren gekoppelten Kinetix 5100-Servoantriebe auf 480 V

Rockwell Automation erweitert die Einsatzmöglichkeiten der mit TLP-Motoren gekoppelten Kinetix 5100- (Bildquelle: @ Rockwell Automation)

Düsseldorf, 25.02.2021 – Die Achssteuerungslösung Kinetix 5100-Servoantriebe und die Kinetix TLP-Servomotoren von Rockwell Automation sind ab sofort auch in 480 V erhältlich. Sie finden ihren Einsatz in einer breiteren Spanne von Standalone-OEM-Anwendungen in den Bereichen Verpackung, Umwandlung, Druck und Bahnverarbeitung, Maschinenbau und -montage sowie in der Life Science-Branche.

Das Kinetix 5100-Servosystem erfüllt die wachsende Nachfrage von Kunden nach mehr Produktvielfalt. So bietet die Erweiterung des Angebotsspektrums von Rockwell Automation beispielsweise ein wettbewerbsfähiges Achssteuerungsangebot für flexible, eigenständige Maschinen. Darüber hinaus können Anlagen- und Maschinenbauer mit dem Kinetix 5100-Servoantrieb ein motorisiertes oder automatisiertes System errichten, das schnellere Umrüstzeiten ermöglicht.

Zusätzlich können Benutzer dank der integrierten Safe Torque-off-Funktion das Motordrehmoment abschalten, ohne die gesamte Maschine vom Strom zu trennen. In der Folge können Maschinen nach dem Erreichen eines sicheren Zustands schneller wieder in Betrieb genommen werden. Zusätzlich unterstützt das duale EtherNet/IP auch Device-Level-Ring-Topologien.

Allen-Bradley und Kinetix sind Marken von Rockwell Automation Inc.

Rockwell Automation, Inc. (NYSE: ROK) ist ein weltweit führender Anbieter für industrielle Automation und digitalen Wandel. Wir verbinden die Kreativität von Menschen mit der Leistungsfähigkeit der Technik, um die Grenzen des menschlich Möglichen zu erweitern und die Welt produktiver und nachhaltiger zu gestalten. Der Firmensitz von Rockwell Automation befindet sich in Milwaukee, Wisconsin, USA. Rockwell Automation beschäftigt etwa 23.500 Mitarbeiter, die Kunden in mehr als 100 Ländern zur Seite stehen. Weitere Informationen darüber, wie wir Unternehmen der verschiedensten Branchen auf dem Weg zum Connected Enterprise begleiten, finden Sie auf www.rockwellautomation.com

Folgen Sie Rockwell Automation auf Twitter @ROKAutomationDE und LinkedIn

Firmenkontakt
Rockwell Automation
Nadine Sorrentino
Zur Gießerei 19
76227 Karlsruhe
01518957156
0721 9650-666
rockwellautomation@hbi.de
http://www.rockwellautomation.com

Pressekontakt
HBI GmbH
Sebastian Wuttke
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+ 49 (0) 89 99 38 87 36
rockwellautomation@hbi.de
http://www.hbi.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: