Radiologie Kongress Ruhr lockt auch dieses Jahr wieder mit einem exzellenten Vortragsprogramm

Komm Sie mbits am Stand Nr. 2 besuchen

Radiologie Kongress Ruhr lockt auch dieses Jahr wieder mit einem exzellenten Vortragsprogramm

Modern, mobile, radiology

Besuchern aus dem Bereich der Radiologie werden vom 6.- 8.11. neben verschiedenen Vorträgen und Basiskursen auch interdisziplinäre Workshops sowie ein Spezialprogramm für den radiologischen Nachwuchs geboten.

Der Heidelberger Hersteller mbits , eine Ausgründung des deutschen Krebsforschungszentrums DKFZ wird dabei seine innovativen Lösungen rund um die Teleradiologie, wie das MITK pocket, sowie das Surgery Pad am Stand Nr. 2 präsentieren.

MITK pocket ist die Kommunikationszentrale rund um Ihr radiologisches DICOM Bildmaterial. Höchste Sicherheit und innovative Technik kombiniert mit der Power und Mobilität von Smartphones und Tablets. Das fachkompetente Team von mbits zeigt während des Kongresses Möglichkeiten auf, wie das MITK pocket interne Kommunikationsprozesse entschlackt und der Arbeitsalltag in Kliniken effektiver gestaltet werden kann.

Surgery Pad erlaubt Ärzten bei Operationen oder anderen medizinischen Eingriffen eine computergestützte Navigation durch den Körper sowie eine dreidimensionale Darstellung des Patienten, welche zu einer leichteren Visualisierung beiträgt.

Besuchen Sie mbits während des RKR und lassen Sie sich von einem fachkompetenten Team in die Radiologie von morgen einführen!

Weitere Informationen zu den Produkten und dem Unternehmen selbst finden Sie unter: http://mbits.info/

mbits versteht sich als flexibles Technologieunternehmen für medizinische Software mit dem Schwerpunkt auf Entwicklungen speziell für mobile Geräte wie Tablet-PCs und Smartphones. Als Steinbeis-Transferzentrum und Ausgründung aus der Abteilung medizinische und biolo-gische Informatik am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) kann das Unternehmen auf über 20 Jahre an Erfahrung und Wissen auf dem Gebiet der medizinischen Bildverarbei-tung zurückgreifen. Kern unserer Geschäftsidee ist es, diese Erfahrung und vorhandene Tech-nologien in dedizierte, mobile Software-Lösungen für die medizinische Bildverarbeitung wei-ter zu entwickeln und zu vermarkten. Mobile Geräte eröffnen völlig neue Möglichkeiten für die IT im Gesundheitswesen, in der Mobilität, Daten-Verfügbarkeit und die reibungslose Kommunikation eine zentrale Rolle spielen. Diese Möglichkeiten adressiert mbits, um sie in Form von hochwertigen Medizinprodukten zielgenau auf dem wachsenden Markt rund um personalisierte Medizin zu vertreiben.

Kontakt
mbits Steinbeis Transferzentrum
Ingmar Gergel
Bergheimer Straße 147
69115 Heidelberg
(+49) 6221-6734 881
gergel@mbits.info
http://mbits.info

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen