Quantcast rollt branchenführendes cookiefreies Angebot global aus

Bodenschatz Antonia

Email

Master_WordmarkQ_Wordmark-Dark-290x190-002.jpg

Quantcast rollt branchenführendes cookiefreies Angebot global aus

 

München – 24. November 2021: Marketer, die ihre Zielgruppen im freien Internet ohne den Einsatz von 3rd Party Cookies erreichen wollen, können das ab sofort weltweit über die Quantcast Platform tun. Das globale Werbetechnologieunternehmen Quantcast bietet die Lösung, die ohne Cookies von Drittanbietern funktioniert, innerhalb seiner Plattform nun für Märkte auf der ganzen Welt an. Marketingverantwortliche rund um den Globus, und damit auch in Deutschland, können damit ihre Werbekampagnen zukunftssicher machen und neue Zielgruppen auch in cookiefreien Umgebungen zielgerichtet ansprechen, beispielsweise auch auf den Browsern Safari und Firefox.

Mit nur einem Klick können Werbetreibende und Agenturen innerhalb der Quantcast Platform Zielgruppen ohne den Einsatz von 3rd Party Cookies aktivieren. Dabei nutzt die Lösung eine Vielzahl verschiedener Datenpunkte für einen ganzheitlichen Blick auf das offene Internet. Ara™, Quantcasts einzigartige KI- und Machine-Learning-Engine, erfasst dafür komplexe, multiple Datensätze, um Verhaltensmuster zu verstehen. Das ermöglicht Marketern, ihre Zielgruppen auch ohne Cookies von Drittanbietern zu finden, zu aktivieren und zu messen.

“Inmitten vieler Unsicherheiten sollten Marketer jetzt damit starten, Zielgruppen in Umgebungen ohne Cookies zu finden und zu aktivieren, um der Abschaffung von 3rd Party Cookies im Jahr 2023 einen Schritt voraus zu sein”, sagte Sara Sihelnik, Direktorin DACH bei Quantcast. “Wir ermöglichen es Kunden auf der ganzen Welt, also auch in den DACH-Ländern, ohne 3rd Party Cookies neue Zielgruppen zu erreichen und zu akquirieren. So können sie auch dem Wettbewerb entgehen, der um die begrenzten Impressions und das Inventar tobt, das noch auf Cookies basiert.“

m/SIX, eine führende Werbeagentur aus Großbritannien, nutzt die cookiefreie Lösung der Quantcast-Platform, um Marken auf der ganzen Welt bei der Umsetzung von Werbekampagnen ohne 3rd Party Cookies zu unterstützen. Die Agentur konnte dabei bereits große Erfolge für ihre Kunden verzeichnen, vor allem mit der jüngsten cookiefreien Kampagne für die Luxus-Sportwagenmarke Aston Martin.

“Die begrenzte Anzahl von Menschen, für die Autos von Aston Martin in Frage kommen, stellt eine besondere Herausforderung dar, wenn es darum geht, skalierbare programmatische Kampagnen auszuliefern”, sagt Joseph Mckenna, Head of Programmatic UK & Worldwide bei MFUSE (m/SIX). “Mit der cookiefreien Lösung von Quantcast können wir noch besser unsere Zielgruppe ansprechen und das in Umgebungen, in denen wir sie vorher nicht erreichen konnten. Das führt zu einer erhöhten Sichtbarkeit, mehr Onsite-Aktionen und einer größeren Effektivität der Kampagne.”

 

+++

Mehr über die cookiefreien Lösungen innerhalb der Quantcast Platform erfahren Sie hier.

Folgen Sie uns auch auf Linkedin Twitter Instagram Facebook

 

PR-Kontakt:

10Fold Communications

Quantcast@10fold.com

 

Maria Malsin, Quantcast

maria.malsin@quantcast.com

 

Antonia Stüß, cocodibu GmbH

a.stuess@cocodibu.de

 

Über Quantcast:

Quantcast ist ein Werbetechnologie-Unternehmen und Entwickler einer innovativen, intelligenten Audience Plattform, die Marken, Agenturen und Publisher in die Lage versetzt, ihr Online-Publikum zu verstehen und zu vergrößern. Die Quantcast Platform, angetrieben von Ara™, einer patentierten KI- und Machine-Learning-Engine, liefert automatisierte Einblicke und eine überzeugende Marketing-Performance für mehr Umsatz. Unsere Lösungen schaffen die gleichen Ausgangsbedingungen für unsere Kunden, wenn es darum geht, Zielgruppen effektiv online zu erreichen und ihnen dabei zu helfen, ein florierendes, freies und offenes Internet für alle zu schaffen. Quantcast hat seinen Hauptsitz in San Francisco und betreut seit 2006 Kunden auf der ganzen Welt.

 

Mehr Informationen unter http://www.quantcast.com.

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: