Piku – Der zauberhafte Eisbär

Britta Kummer

Email

PikuBeate.jpg

Das E-Book „Piku – der zauberhafte Eisbär“ ist eine wirklich herzige Geschichte. Es geht um Freundschaft und Zusammenhalt. Wie wichtig so etwas in der heutigen Zeit ist, braucht man nicht groß zu erwähnen.

Und falls Sie es noch nicht wissen, ein E-Book kann man auch zu Weihnachten verschenken. Dies ist heutzutage kein Problem mehr. Sie lassen sich mittlerweile genau wie ein gedrucktes Buch verschenken. Möglichkeiten sind Gutscheine oder eBookCards, die man über sehr viele Anbietern beziehen kann. Eine gute Alternative.

Buchbeschreibung:
Normalerweise leben Eisbären rund um den Nordpol. Nicht so aber Piku, denn der lebt im Schwarzwald, dem höchsten Mittelgebirge im Südwesten Deutschlands. Das mag auch daran liegen, dass Piku kein gewöhnlicher Eisbär ist, denn Piku hat Zauberkräfte. Sein Fell ist lila-blassblau und hat Glitzersterne. Diese Sterne verleihen ihm die Macht, den Tieren im Schwarzwald zu helfen, den bösen Waldgeist zu schnappen, der den Waldfrieden stört…
Altersempfehlung: 4 – 12 Jahre

Produktinformation
ASIN: ‎B01AGK3UXW
Sprache: ‎Deutsch
Dateigröße:‎ 22205 KB
Text-to-Speech (Vorlesemodus):‎ Aktiviert
Screenreader:‎ Unterstützt
Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
X-Ray: Nicht aktiviert
Word Wise: Nicht aktiviert
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 34 Seiten

Über die Autorin:
Beate Geng wurde 1967 in Freiburg i.Br. geboren. Heute lebt sie mit Mann und Sohn im Landkreis Karlsruhe in Baden-Württemberg.
Sie ist Mutter von drei Kindern. Geschichten zu erfinden, begeistert sie schon seit ihrer Schulzeit. Zu ihrem Kinderbuch “Mombel-der Mutmacher”, wurde sie inspiriert, weil ihr jüngster Sprössling nicht gerne las. Er behauptete immer, er könnte das nicht gut. Außerdem fand er Bücher langweilig. Danach folgte ein weiteres Kinderbuch: “Piku – Der zauberhafte Eisbär”. Piku wohnt im Schwarzwald und ist kein gewöhnlicher Eisbär. Er hat nämlich Zauberkräfte.
Da ihre Leidenschaft Bücher sind, hat sie die Geschenkbuch-Kiste ins Leben gerufen. Hier findet man viele tolle und spannende Bücher, vom Newcomer bis zum Bestsellerautor …

Bild © mit freundlicher Genehmigung von Beate Geng

Firmeninformation:
Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.
Zusätzlich gibt es auch zwei Bücher zum Thema MS. Diese sind aber keine Fachbücher über die Krankheit MS (Multiple Sklerose), sondern die MS-Geschichte der Autorin.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy” wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdofree.com/
https://nepomuck-und-finn.jimdosite.com/
http://kindereck.jimdofree.com/

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: