Im vigilius mountain resort mit viel Leichtigkeit entspannen und Vitalität gewinnen

Perfekter Herbststart auf 1.500 Metern: Dreitägiges Yoga-Retreat in den Südtiroler Bergen mit Veronika Rössl

Yoga an der frischen Bergluft im vigilius mountain resort (Bildquelle: Florian Andergassen)

München/ Lana, 03. August 2022. Die Tage werden wieder kürzer, der Sommer verabschiedet sich langsam und überlässt den bunten Herbstfarben und vielleicht schon bald den ersten Schneeflocken das Feld. Auch oder ganz besonders auf 1.500 Metern Höhe in den Bergen Südtirols. In dieser Stimmung noch einmal zur Ruhe kommen, sich auf das Wesentliche konzentrieren, dazu lädt das Yoga-Retreat im vigilius mountain resort ein. Sich Körper, Geist und Seele zuwenden, mehr und mehr bei sich ankommen, dies ist das Ziel des Yoga-Retreats mit der renommierten Münchener Yogalehrerin Veronika Rössl, die diese effektiven Übungseinheiten fachmännisch anleitet.

Veronika Rössl unterrichtet klassisches Hatha-Yoga und Vinyasa Yoga mit Heilwirkung. Mahashakti bedeutet ‘die große, kosmische Kraft’ und kommt aus dem Sanskrit. Dieser Name wurde Veronika bei ihrer Yoga-Lehrer Ausbildung von Swamis, den spirituellen hinduistischen Mönchen, gegeben. Schon seit frühen Kindheitstagen übt Veronika Yoga und begann mit Anfang 20 aktiv mit ihrer eigenen täglichen Meditationspraxis.

Das Retreat umfasst:
-3 oder 2 Übernachtungen
-tägliche Yogaeinheiten mit Veronika Rössl / Die Yoga-Einheiten sind für alle Level geeignet, beinhalten alle Pranayama (Atemübungen), Asanas (Körperübungen) und Meditation und dauern 90 Minuten
-Frühstück mit herrlichem Panoramablick auf die Dolomiten
-täglich vigilius daily cuisine – ein 4 Gang Wahlmenü mit vigilius Wasser
-täglich ein Hausaperitif von 18.30 – 20.00 Uhr
-das move & explore Programm mit den Fünf Tibetern usw.
-die Benutzung von Endlospool, In- und Outdoor Whirlpool, Dampfbad und Sauna im einzigartigen vigilius mountain spa
-Autoabstellplatz an der Talstation
-sowie die Nutzung der Seilbahn und Aufstiegsanlagen am Vigiljoch

Weitere Meldungen:  newgen medicals WLAN-Ohrreiniger WOR-50

Yoga-Retreat 22.-25. September 2022 / 3 Nächte:
-Superior Einzelzimmer: Euro 1.242,00
-Superior Doppelzimmer: Euro 987,00 p.P.
-Deluxe Einzelzimmer: Euro 1.302,00
-Deluxe Doppelzimmer: Euro 1.017,00 p.P.
-Suite Einzelzimmer: Euro 1.572,00
-Suite Doppelzimmer: Euro 1.197,00 p.P.

Yoga-Retreat 23.-25. September 2022 / 2 Nächte:
-Superior Einzelzimmer: Euro 828,00
-Superior Doppelzimmer: Euro 658,00 p.P.
-Deluxe Einzelzimmer: Euro 868,00
-Deluxe Doppelzimmer: Euro 678,00 p.P.
-Suite Einzelzimmer: Euro 1.048,00
-Suite Doppelzimmer: Euro 798,00 p.P.

Anmeldung bis drei Wochen vor Beginn des Workshops. Weitere Informationen unter: www.vigilius.it/de

Über Vigilius Mountain Resort
Das vigilius mountain resort liegt in 1500 Metern Höhe über Lana, nahe Meran und ist vom Tal nur mit der historischen Vigiljoch Seilbahn erreichbar. Angekommen, erwartet die Gäste ein Ort absoluter Stille fernab vom Trubel des Alltags mit Blick über die malerische Landschaft Südtirols. Das von Matteo Thun entworfene Holzhaus schlängelt sich wie ein liegender Baumstamm zwischen Bergwiesen und Wäldern und fügt sich mit seiner organischen Form, den Holzlamellen und Glasfronten nahtlos in die umgebende Natur ein. 41 Zimmer in warmem Holz und Stein konzipiert geben über Panoramafenster den Blick auf die Landschaft frei, holen die Natur ins Innere. Genuss und Geborgenheit stehen im Fokus, sowohl im Spa mit seinem nach Süden gerichteten Pool und den beiden Restaurants – ob hoch oben mit Panoramablick auf die Dolomiten im Restaurant 1500 oder gemütlich und traditionell in der Stube ida. Wie in der Architektur des Hauses sind auch in der Küche die Zutaten klar und ehrlich, das Gros kommt aus der direkten Umgebung, bevorzugt aus biologischer Landwirtschaft. Traditionelles wird neu interpretiert, ohne Schnörkel und Chichi.
Weitere Informationen unter: www.vigilius.it/de

Weitere Meldungen:  NEU: Detox-Frühling im Biohotel "der daberer"

Kontakt
KPRN Network GmbH
Silke Warnke-Rehm
Theresienstrasse 73
80333 München
089-28 70 230-0
muenchen@kprn.de
http://www.kprn.de