Udo Lindenberg: “Hammer Events und Exzessor-Express-Touren!”

Panik City startet den Vorverkauf für 2024 und präsentiert neue Express-Touren Kompakt

Udo Lindenberg in der Panik City auf der Reeperbahn Copyright © Tine Acke

Die PANIK CITY – UDO LINDENBERGS MULTIMEDIA ERLEBNIS in Hamburg, freut sich, den Vorverkauf für Tickets im Jahr 2024 bekannt zu geben. Ab sofort haben Interessierte die Möglichkeit, sich ihre Tickets für dieses unvergleichliche Erlebnis zu sichern, mit Preisen ab nur 18,50EUR pro Ticket.

Die PANIK CITY hat ihre Öffnungszeiten angepasst, um den Besuchern noch mehr Gelegenheit zu bieten, Udo Lindenbergs faszinierendes Udoversum zu erkunden. Von mittwochs bis freitags können Besucher von 10:00 bis 15:00 Uhr eintauchen, samstags von 10:00 bis 17:00 Uhr und sonntags sowie an Feiertagen von 11:00 bis 15:00 Uhr. Gruppenbuchungen ab 40 Personen sind an allen Tagen und zu allen Zeiten möglich. Im Januar gibt es spezielle Öffnungszeiten, in der die PANIK CITY freitags bis sonntags oder an anderen Tagen für Gruppen ab 40 Personen buchbar sein wird.

Eine aufregende Neuheit, die die PANIK CITY ab sofort anbietet, ist die 60-minütige Express-Tour Kompakt. Diese Tour ist nicht nur für Individualbesucher, sondern auch für Schulklassen und Gruppen geeignet. Die Express-Tour Kompakt bietet einen faszinierenden Einblick in die Welt von Udo Lindenberg und ermöglicht es den Gästen, in kürzester Zeit ein umfassendes Verständnis für sein künstlerisches Schaffen zu entwickeln. Die erste Tour des Tages wird immer eine Express-Tour Kompakt sein, in der die Räume Gronau und Osten ausgelassen werden und so für einen schnellen Besuch besonders geeignet ist. Gruppen und Schulklassen können diese Kurztour grundsätzlich zu allen Tageszeiten buchen.

Weitere Meldungen:  Lithium Aktientip entdeckt 26,6 Mio. to Lithium mit 1,2 Bill. EUR Metallwert. Abnahmedeals mit Volkswagen und Stellantis. Stellantis investiert 76 Mio. EUR und Nobian 161 Mio. EUR. Neuer 215% Lithium Hot Stock nach 4.860% mit Albemarle ($ALB), 6.112% SQM

Udo Lindenberg selbst äußerte sich begeistert über das kommende Jahr: “Ich freu’ mich gigantisch auf die neuen intergalaktisch geilen Panik City Touren, hammer Events und Exzessor-Express-Touren. Hey Leute, das sind alles absolute Knaller!!”

Die etablierte 90-minütige Tour “Panik City – Udo Lindenbergs Multimedia Erlebnis” bietet weiterhin ein umfangreiches Erlebnis für diejenigen, die tiefer in die Welt von Udo Lindenberg eintauchen möchten. Die Tour umfasst unter anderem eine Führung durch 50 Jahre Rock’n’Roll auf 180 Grad Wänden, Einblicke in Udos Vergangenheit in Gronau, den Osten und seine Stasiakte mit Augmented Reality, die Möglichkeit, Likörelle multimedial zu malen, sowie die Erlebniswelt der Bunten Republik Deutschland und ein virtuelles Konzert.

Die 60-minütige Express-Tour Kompakt bietet einen konzentrierten Einblick in Udo Lindenbergs Schaffen und erlaubt es den Gästen, sich in kurzer Zeit von der Faszination des Künstlers mitreißen zu lassen. Auch hier können die Gäste ein Video und Likörelle als Erinnerung erhalten. Lediglich die Räume Gronau und Osten sowie der Eierlikör nach der Tour entfallen. Mit einer preislichen Ersparnis und einer kompakten Dauer ist diese Tour insbesondere für Gruppen und Schulklassen oder als Schnuppereinstieg zu empfehlen.
Die PANIK CITY verspricht auch im Jahr 2024, ihren Besuchern ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis zu bieten, das Udo Lindenbergs musikalisches, künstlerisches und gesellschaftspolitisches Wirken auf innovative Weise erlebbar macht.
Weitere Informationen und Tickets sind ab sofort auf der offiziellen Website der PANIK CITY unter www.panikcity.de erhältlich. Bildmaterial zur redaktionellen Verwendung steht auf www.panikcity.de/presse zum Download bereit.

Auf einer Fläche von etwa 700 Quadratmetern entsteht die multimediale Erlebniswelt PANIK CITY – die Udo Lindenberg Experience. Das innovative Technik-, Kunst- und Kultur-Projekt wird das musikalische und politische Wirken des Ausnahmekünstlers Udo Lindenberg nachzeichnen und mittels technischer Innovationen erlebbar machen.

Weitere Meldungen:  30 Jahre DENIOS: Volker Krähe feiert Dienstjubiläum

Kontakt
Panik City Betriebs GmbH
Petra Roitsch
c/o Klubhaus St. Pauli, Spielbudenplatz 21-22
20359 Hamburg
040 – 3085 6700
aac4c95cccd230f38e44113ae1166ac73c5e93a9
http://www.panikcity.de