Panasonic und YOTTA führen Asset Management gemeinsam in die Zukunft

Panasonic und YOTTA führen Asset Management gemeinsam in die Zukunft

Panasonic TOUGHBOOK und YOTTA bieten eine End-to-End-Lösung für das vernetzte Asset Management in der modernen Smart Community.

Panasonic kündigt heute die Partnerschaft mit YOTTA an, dem führenden Anbieter von Software und Dienstleistungen für vernetztes Asset Management. Gemeinsam bieten die beiden Unternehmen eine neue End-to-End-Lösung an, die Dienstleistungsunternehmen aus dem Umweltbereich bei der Verwaltung ihrer Infrastruktur unterstützt. Die App “Alloy” von YOTTA und die robusten Android-TOUGHBOOK-Geräte von Panasonic eignen sich ideal zur Unterstützung von Unternehmen, wenn es um die Nutzung von Daten und die neuesten IoT-Sensor- und Steuerungstechnologien geht. Auf diese Art soll zudem die Bereitstellung von Dienstleistungen in den Bereichen Abfall und Recycling, Grünflächenpflege, Straßenreinigung, Autobahnen, Flotten- und Siedlungsmanagement sowie Umwelt- und Gesundheitsinspektionen und Lizenzierung verändert werden.

YOTTAs Alloy Plattform integriert Prozesse nahtlos, indem sie bestimmte Assets (von Straßenlaternen und Mülleimern bis hin zu einzelnen Gebäuden oder Bäumen im Park) mit Systemen und Personen verbindet. Damit kann die operative Leistung optimiert und die Effizienz gesteigert werden. Zum Beispiel können über Alloy Serviceanfragen empfangen, automatische Genehmigungs- und Überprüfungsprozesse ausgelöst und Arbeitsaufträge generiert werden, die auf Grundlage der Verfügbarkeit von Geräten, Fahrzeugen, Personen und des Standorts des Auftrags optimiert werden.

Die mobilen Mitarbeiter, die mit den robusten Panasonic TOUGHBOOK Android-Tablets oder Handhelds ausgestattet sind, erhalten dadurch automatisch erstellte Arbeitspläne mit optimierten Arbeitswegen sowie Berichts- und Feedbackfunktionen. Die TOUGHBOOK Geräte sind ideal für diese Art von mobilen Aufgaben geeignet, da sie auf die physischen Herausforderungen einer vielbeschäftigten mobilen Belegschaft ausgelegt sind. Mit ihrem robusten Schutz, tageslichttauglichen Bildschirmen und einer Reihe weiterer Funktionen erleichtern sie das Leben der Mitarbeiter.

“Vernetztes Asset Management ist die Grundlage für die Verwaltung moderner Smart Communities und der Ausgangspunkt für lokale Behörden und andere Organisationen, die die Art und Weise verändern wollen, mit der sie ihre Dienstleistungen effizient und effektiv erbringen”, sagt Anique Bravenboer, Alliance Manager bei YOTTA. “Ganz gleich, ob es sich um die Echtzeitverwaltung der Müllabfuhr, die Wartung von Straßenlaternen oder die Baumpflege handelt. Alloy ist perfekt auf das Handling komplexer Datensätze ausgelegt und bietet zudem eine vereinfachte Nutzung für alle Mitarbeiter – vom Kontrollraum bis hin zu den mobilen Arbeitskräften auf den Straßen.

“Geräte wie das robuste Android 10″ Tablet Panasonic TOUGHBOOK A3 sind die idealen Begleiter für mobile Mitarbeiter und die Alloy-Lösung”, fügt Stefan Petterson, European Channel Manager für Panasonic Mobile Business Solutions, hinzu. “Sein robustes und dennoch ergonomisches Design, der ausgezeichnete, bei allen Lichtverhältnissen ablesbare Bildschirm, die gute Konnektivität sowie die Möglichkeiten zum Fahrzeugeinbau und flexibler Konfiguration machen es zum idealen Gerät, das auf jede Serviceanforderung zugeschnitten werden kann.”

Alloy und Panasonic TOUGHBOOK sind so konzipiert, dass sie einer ganzen Reihe von Umweltdienstleistungsanbietern Vorteile bieten, wie zum Beispiel:

Abfall und Recycling: Verwenden Sie die “In-Cab-Software”, um Fortschritte zu verfolgen und Updates von den Abholmannschaften zu erhalten. Programmieren Sie automatische Antworten auf Serviceanfragen und geben Sie Warnmeldungen an Servicebenutzer aus. Importieren Sie Datensätze und Informationen aus anderen Dienstleistungsbereichen, die sich auf den Arbeitsablauf in der Abfallwirtschaft auswirken könnten, etwa geplante Straßenbauarbeiten oder Transportdienstpläne.

Grünflächen: Ermöglichen Sie den Benutzern, standardisierte Aufträge und Inspektionen zu erstellen. Verwalten Sie Zeit und Ressourcen für bestimmte Aufgaben. Ermöglichen Sie eine einfache Nachverfolgung und Verwaltung von Budgets für das Wartungsmanagement.

Flottenmanagement: Ermöglichen Sie mobilen Teams den Zugriff auf Echtzeitdaten und die Verbindung zur Zentrale. Befähigen Sie Workflow-Manager dazu, Aktivitäten dem nächstgelegenen Fahrzeug oder Mitarbeiter zuzuweisen. Planen Sie regelmäßige Inspektionen und Fuhrparkwartungsaktivitäten sowie die mit jedem Fahrzeug und Servicebereich verbundenen Budgets. Verwalten Sie Mietfahrzeuge und stellen sie gleichzeitig sicher, dass alle relevanten Unterlagen zu den Assets aufbewahrt werden.

Verwaltung von Autobahnen: Bieten Sie Zugang zu Informationen über Arbeitspläne und liefern Sie Fortschrittsberichte in Echtzeit. Integrieren Sie Zeitaufwand und Reparaturkosten direkt in Abrechnungssysteme. Speichern Sie Bilder und Videos, die den Zustand der Anlagen zu Aufzeichnungszwecken belegen.

Umwelt und Lizenzierung: Verwalten Sie Zeitpläne für Inspektionen und Reinigungsarbeiten. Protokollieren Sie die Kommunikation mit Kunden einschließlich offener Anfragen. Vollständige Berichterstattung und formelle Rücksendungen. Ermöglichen Sie mobilen Anwendern, planmäßige und Ad-hoc-Inspektionen durchzuführen. Verwalten Sie Arbeitsabläufe für Anfragen zu Umweltdienstleistungen wie Lebensmittelhygiene, Lärm und Belästigung, Verschmutzungskontrolle durch lokale Behörden und Lizenzierung.

Weitere Informationen über Panasonic TOUGHBOOK und die YOTTA Legierungslösung finden Sie unter: https://weareyotta.com/software/alloy/

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen – Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

Panasonic Mobile Solutions mit Hauptsitz in Wiesbaden ist eine Business Unit der Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU). Mit speziell für professionelle Nutzer entwickelten Lösungen basierend auf modular anpassbaren, widerstandsfähigen Notebooks, Tablets und Handhelds unter der Marke TOUGHBOOK trägt die Mobile Solutions Gruppe zur höheren Produktivität der mobilen Arbeit bei. Als europäischer Marktführer hatte Panasonic 2019 einen Umsatzanteil von 45 Prozent am Verkauf robuster, langlebiger Notebooks und Tablets (VDC Research, März 2020).

Weitere Informationen finden Sie unter: https://business.panasonic.de/mobile-it-solutions

Firmenkontakt
Panasonic Marketing Europe GmbH
Marco Rach
Hagenauer Strasse 43
65203 Wiesbaden
0611 235 165
marco.rach@eu.panasonic.com
http://www.toughbook.de

Pressekontakt
FInk&Fuchs AG
Patrick Rothwell
Berliner Strasse 164
65205 Wiesbaden
0611 7413116
panasonic@finkfuchs.de
https://www.ffpr.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: