Out Now / R&B-Single "Loverboy" von VJOLA

Release – R&B-Single „Loverboy“ von VJOLA

Weltweiter Single-Release inklusive Musikvideo-Premiere

Mit der heute veröffentlichten Single “Loverboy” gibt die R&B-Sängerin VJOLA den Emotionen gescheiterter Liebesbeziehungen eine neue Stimme. Der direkt einprägsame Track greift dafür überzeugend auf die volle Bandbreite des Contemporary R&B-Sounds zurück. Absolut mühelos füllt die raue, unverwechselbare Stimme der R&B-Newcomerin dabei den Raum, die direkt aus dem Herzen kommt, umrahmt von mitreißender Anmut und eingängigen Hooklines. Parallel zur Single-Release von “Loverboy” ist ebenfalls das aufwändig produzierte Musikvideo zum Song auf allen gängigen Plattformen verfügbar.

VJOLA vereint in ihrer Musik ihre tiefe Leidenschaft für R&B und Soul. Der neue Track der 26-jährigen Stuttgarterin kombiniert dafür Elemente aus Pop, House, Deep Soul und Hip-Hop zu einem auf das Wesentliche konzentrierten, packenden R&B-Sound. Im Zusammenspiel mit ihren eigenverfassten Lyrics entstehen dabei genau jene Gänsehautmomente, die das Herz tief berühren und Zuhörer:innen bewegt auf vergangene Lieben zurückschauen lässt.

Als wesentliches Element für ihre Songs nutzt VJOLA neben ihrer facettenreichen Stimme ihre vielfältigen Sprachkenntnisse. Als Tochter kosovarischer Eltern verfasst sie ihre Songtexte in ihren Muttersprachen Deutsch und Albanisch, an anderer Stelle in Englisch und Spanisch. Reiselustig und kulturell interessiert hat VJOLA ihr Studium in Mexiko ergänzt sowie wegen ihrer großen Anime- und Manga-Leidenschaft ein halbes Jahr in Tokyo gelebt. Ihr Motto: Sorega ore no nindou da! (That”s my ninja way!) aus der Mangareihe Naruto. Ihre weltoffene, respektvolle Denkweise bildet deshalb die DNA ihrer Musik, die VJOLA in ihren Songs an ihre Zuhörer:innen weitergibt.

“Loverboy” von VJOLA ist ab dem 06.01.2023 auf allen Musikplattformen wie Spotify, YouTube, Apple Music, Deezer, Amazon Music und weiteren weltweit verfügbar. Zeitgleich wird das Musikvideo internetweit ausgespielt. “Loverboy” ist das Follow-Up der R&B-Ballade “Call my Name”, die im Juli 2022 bereits für große Aufmerksamkeit sorgte und vielfach positive Kritiken erhielt.

Weitere Meldungen:  Micky Brühl Band - Von vorne

Musikvideo zur Single-Release “Loverboy” von VJOLA auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=ypn7qzlUu5s

Link-Board VJOLA:

Spotify: https://open.spotify.com/artist/2JXjL5LcYNX1Jt3TyiWZKD

Instagram: https://www.instagram.com/vjola.chan

Über VJOLA:
Die Sängerin VJOLA ist eine Künstlerin aus dem R&B- und Soul-Genre, die seit 2020 eigene Songs schreibt. Zu den besonderen Alleinstellungsmerkmalen der gebürtigen Deutschen mit kosovarischen Eltern zählen ihre markante Stimmfarbe und ihre mehrsprachigen Songtexte. Ihre wichtigsten Vorbilder und Inspirationen sind Acts wie u.a. Chris Brown, The Weeknd, Frank Ocean, SZA, Summer Walker, Drake und Rihanna. Seit 2022 ist VJOLA darüber hinaus Teil von Foryn Music.

Kontakt
Foryn Music GbR
Haci Mevlüt Kok
Salzstraße 27
74076 Heilbronn

info@forynas.com
https://forynas.com