Orange und Nokia implementieren erstes Industrie 4.0 4G/5G Private Network mit Network Slicing in französischer Fabrik

– Erstes privates 4G/5G End-to-End-Netzwerk unterstützt Network Slicing in einer Fabrik von Schneider Electric in Frankreich durch eine Orange Co-Innovationspartnerschaft
– Unterstützt wird das Projekt von Nokia”s 5G Standalone/Non Standalone und LTE Slicing Network Equipment für Management, Orchestrierung und Sicherheit

Orange und Nokia geben die Implementierung eines privaten 4G/5G Netzwerks kombiniert mit Network Slicing am Produktionsstandort von Schneider Electric in Le Vaudreuil, Frankreich, bekannt. Network Slicing ist ein Kernelement für das Management von End-to-End-4G/5G-Qualitätsservice sowie für die Absicherung industrieller Prozesse, Abläufe und Applikationen im Rahmen von Industrie 4.0.

Nokia wurde von Orange ausgewählt, ein Sliced 4G/5G Privatnetzwerk für eine moderne industrielle Umgebung aufzubauen, das zuverlässige, skalierbare und nachhaltige Konnektivitätslösungen für industrielle Anwendungsfälle ermöglicht.

Die Slicing-Lösungen von Nokia unterstützen herkömmliche LTE, 5G Standalone (5G SA)- und 5G Non-Standalone (5G NSA)-Geräte. Sie beinhalten Domain Controller Software auf RAN-, Core- und Transportebene, um volle Slice-Konnektivität zu ermöglichen. Durch die Slice-Kontinuität zwischen LTE und 5G NR können Orange und Schneider Electric ein hochmodernes Indoor-Netzwerk in einer industriellen Umgebung betreiben. Auf der Basis dieser Lösung haben beide Partner die Möglichkeit, verschiedene Prioritäten, Leistungsstufen und Sicherheitsmaßnahmen zu implementieren und zu testen – angepasst an ihre innovativen Anwendungsfälle und unter Optimierung der Netzwerkressourcen.

Als globaler, Netzwerk-nativer Anbieter digitaler Services mit der Erfahrung als Netzwerkbetreiber und End-to-End-Integrator, bietet Orange Business Services seinen Industriekunden hier ein komplettes Portfolio: Mobile Private Networks (MPN) auf privaten Infrastrukturen, virtuelle MPNs auf dem öffentlichen Netzwerk und hybride MPNs, die private und öffentliche Infrastrukturen kombinieren. Mit dieser Auswahloption der Architektur können Geschäftskunden auf ihren Bedarf in den Bereichen Sicherheit, Performance und Resilienz eingehen – angepasst auf ihren Anwendungsfall, egal ob auf dem Industrie-Campus oder außerhalb – und ihre Kosten optimieren.

Arnaud Vamparys, Senior Vice President Radio Networks bei Orange Innovation und 5G Champion, meint: “Dank der fortschrittlichen Slicing-Technologie von Nokia kann Orange zusammen mit Schneider Electric die Power von skalierbarer, privater 4G/5G-Konnektivität im industriellen Einsatz weiter erforschen.”

Tommi Uitto, President of Mobile Networks bei Nokia, kommentiert: “Mit der Netzwerk Slicing-Lösung von Nokia kommen Kommunikationsservice-Provider und Unternehmen in den Genuß von Vorteilen, wenn es darum geht, Vorreiter im Markt zu sein – durch neue Slicing-Services für alle Enduser, die 4G oder 5G-Geräte nutzen. Als langjähriger Innovationspartner freut sich Nokia sehr, dies erstmals mit Orange in einer industriellen Produktionsumgebung zu erreichen.”

Weitere Quellen finden Sie hier:
– Webpage: Nokia Network Slicing
– Webpage: Nokia Digital Operations Center
Pressemitteilung: Nokia offers world”s first automated 4G/5G network slicing within RAN, transport and core domains
– Pressemitteilung: Nokia and Mobily pilot world”s first 4G and 5G Fixed Wireless Access network slicing

Über Nokia
Wir schaffen Technologie, die dabei hilft, dass die Welt zusammenarbeitet.
Als zuverlässiger Partner für kritische Netzwerke engagieren wir uns für Innovation und als Technologieführer – für mobile Netze sowie Fest- und Cloud-Netze. Unser geistiges Eigentum und unsere langfristige Forschung, die von den preisgekrönten Nokia Bell Labs durchgeführt wird, schafft Mehrwert.
Mit den höchsten Standards in Bezug auf Integrität und Sicherheit helfen wir dabei, aufzubauen, was für eine produktivere, nachhaltigere und inklusivere Welt notwendig ist.

Über Orange Business Services
Orange Business Services ist Netzbetreiber, Integrator digitaler Services und die globale B2B-Sparte der Orange Gruppe. Das Unternehmen verbindet, schützt und entwickelt Innovationen für Unternehmen auf der ganzen Welt, um ein nachhaltiges Unternehmenswachstum zu fördern. Orange Business Services nutzt seine Konnektivitäts- und Systemintegrationsexpertise in der gesamten digitalen Wertschöpfungskette. Damit ist Orange Business Services bestens aufgestellt, um globale Unternehmen in Bereichen wie Software Defined Networks, Multi-Cloud-Dienste, Daten und KI, Smart-Mobility-Dienste und Cybersecurity zu unterstützen. Orange Business Services begleitet Unternehmen sicher durch alle Phasen des Datenlebenszyklus, von der Erfassung, dem Transport, der Speicherung und Verarbeitung bis hin zur Analyse und gemeinsamen Nutzung.

Da Unternehmen von Innovationen profitieren, stellt Orange Business Services seine Kunden in den Mittelpunkt eines offenen, kollaborativen Ökosystems. Dazu gehören die 28.500 Mitarbeiter, die Vermögenswerte und das Know-how der Orange Gruppe, seine Technologie- und Geschäftspartner sowie ein Pool von sorgfältig ausgewählten Start-ups. Mehr als 3.000 multinationale Unternehmen sowie zwei Millionen Fachleute, Unternehmen und Kommunen in Frankreich vertrauen auf Orange Business Services.

Für weitere Informationen besuchen Sie www.orange-business.com oder folgen Sie uns auf LinkedIn, Twitter und unseren Blogs.

Orange ist einer der weltweit führenden Telekommunikationsbetreiber mit einem Umsatz von 42,3 Milliarden Euro im Jahr 2020 und 259 Millionen Kunden weltweit (Stand 31. Dezember 2020). Orange ist an der Euronext Paris (ORA) und an der New York Stock Exchange (ORAN) notiert. Im Dezember 2019 stellte Orange seinen neuen Strategieplan “Engage 2025” vor, der sich an sozialer und ökologischer Verantwortung orientiert. Das Unternehmen setzt auf Wachstumsbereiche wie B2B-Dienstleistungen und die Platzierung von Daten und KI im Zentrum von Innovation. Dabei ist die gesamte Orange Gruppe ein attraktiver und verantwortungsbewusster Arbeitgeber.

Orange und alle anderen Orange Produkt- oder Dienstleistungsnamen, die in diesem Material enthalten sind, sind Marken von Orange oder Orange Brand Services Limited.

Firmenkontakt
Orange Business Services
Dagmar Ziegler
Rahmannstraße 11
65760 Eschborn
+49-(0)6196-96 22 39
dagmar.ziegler@orange.com
http://www.orange-business.com

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Christine Wildgruber
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49-(0)89 41959927
orange@maisberger.com
http://www.maisberger.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: