Optalio startet Eventreihe zur Datenanalyse und KI-basierter Prozessoptimierung für KMUs

Nike Overhoff

Email

Optalio_logo.png

Workshop „MIND YOUR DATA“ zum Auftakt am 30. September in Frankfurt/Main und am 7. Oktober online

Eschborn, 2. September 2021 – Die Optalio GmbH, Spezialist für daten- und KI-basierte Prozess- und Produktionsoptimierung, hat gemeinsam mit der evoila GmbH, richtungsweisend im Bereich Data Engineering und Cloud Computing, die dreiteilige Eventreihe „Daten – der verborgene Schatz deutscher KMUs“ ins Leben gerufen. Kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) erhalten damit die Möglichkeit, den Wert ihrer Daten und die aktuellen Entwicklungen im Bereich Big Data Analytics kennenzulernen, sich auszutauschen und mit Expert:innen die Chancen für ihr Unternehmen zu ermitteln.

Los geht es mit dem Workshop „MIND YOUR DATA“ am 30. September 2021 vor Ort in Frankfurt am Main. Hier erfahren die Teilnehmer:innen unter anderem von Key-Speaker Ludger Schlüter, Head of Global Engineering der Bayer AG, vor welchen Herausforderungen der deutsche Mittelstand in naher Zukunft innerhalb der Wertschöpfungskette stehen wird – und weshalb Datenanalysen mittels Künstlicher Intelligenz (KI) einen entscheidenden Lösungsansatz darstellen. Im Online-Workshop am 7. Oktober 2021 wird Mike Betz, Senior Director CEMEA Network and Security VMware, spannende Use Cases zu einem DAX-Konzern sowie einem großen deutschen Mittelständler vorstellen. Darüber hinaus informieren die Expert:innen von Optalio, des Premiumpartners evoila, des exklusiven Sponsors VMware Inc. sowie des Partners HWI IT GmbH in beiden Workshops über Tools zur Erhebung, Konsolidierung und Analyse von Maschinen-, Prozess- und Produktionsdaten. Abschließend ermöglichen zwei Diskussionsrunden den gemeinsamen Austausch.

„Wir wollen den KMUs zusammen mit unseren Partnern zeigen, wozu eine Ende-zu-Ende-Lösung imstande ist, um das Optimum aus ihren Daten herauszuholen und so die Produktivität zu steigern, Ressourcen zu sparen und Maschinenausfälle zu vermeiden“, erklärt Benedikt Sturm, Mitgründer und CTO der Optalio GmbH. „Im Anschluss an die Veranstaltung erhalten die Teilnehmer:innen von uns das Angebot eines kostenlosen Proof of Concepts, das wir individuell auf die Bedürfnisse ihres Unternehmens zuschneiden.“

Mehr Informationen und die Anmeldung finden Sie unter
https://event.optalio.de

Mit Webinar und Summit weiter auf der Reise zum Datenschatz

„Wir verstehen unsere Eventreihe als eine Reise, auf der wir interessierte KMUs begleiten möchten und die Möglichkeit zum kontinuierlichen Austausch ihrer Erfahrungen mit datenbasierter Produktions- und Prozessoptimierung bieten“, erklärt Sturm. Nach den Workshops im September und Oktober veranstaltet Optalio am 23. November 2021 das Webinar „DATA IN PROGRESS“.

Den Abschluss und das Highlight der Veranstaltungsreihe bildet der Summit „EMPOWER YOUR DATA“ im März 2022. Mehrere Expert:innen richten ihren Blick auf die Pain Points bei KMUs und erläutern, wieso das Thema ganz oben auf die Agenda des deutschen Mittelstands gehört, wie Datamining und die anschließende Optimierung funktionieren und welche Vorteile sich daraus ergeben.

Über Optalio
Die Optalio GmbH mit Sitz in Eschborn ist ein deutscher SaaS-/PLM-Anbieter für komplexe Datenanalysen zur Prozess- und Produktionsoptimierung in der verarbeitenden Industrie innerhalb der DACH-Region. Mit den KI-gestützten Lösungen von Optalio können unter anderem Engpässe in der Produktion behoben und Lieferabläufe verbessert sowie die Überwachung von Maschinen und Anlagen für ein ganzheitliches Predictive Maintenance implementiert werden. Unternehmen sparen so Kosten und können ihre Produktionskapazitäten erhöhen. Zudem reduziert die Optimierung der Effizienz mit den Optalio-Tools den Verbrauch von Ressourcen und Energie – das steigert die Nachhaltigkeit und senkt den CO2-Ausstoß.

Mehr Informationen unter: https://www.optalio.de/

Über evoila:
Die 2014 gegründete evoila GmbH ist spezialisiert auf Cloud-Lösungen und IT-Infrastrukturen. Neben Managed-Services in den Segmenten Data-Services, Cloud, Platforms und Security bietet das Unternehmen auch Consultingleistungen in den Bereichen Cloud und Automation sowie Software-Lösungen für Security, Multi Cloud, Cloud Native, Data Services und Devops an. Zu den Kunden von evoila zählen Banken, Behörden, Industrie und Unternehmen der mittelständischen Wirtschaft. Die evoila ist mittlerweile eine Gruppe und hat mehr als 120 Mitarbeiter an vier Standorten in Mainz, Fürth, Mülheim a.d. Ruhr und seit April 2021 auch in Wien.

Mehr Informationen unter: https://www.evoila.de

Pressekontakt:
PSM&W Kommunikation GmbH
Nike Overhoff / Birgit Wölker
Tel.: +49 69 970705-0
optalio@psmw.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: