Online-Pressemitteilung: Auf den Inhalt kommt es an

Online-Pressemitteilungen sind wertvolle Instrumente für die Kundenkommunikation im Internet. Doch damit die PR-Botschaft erfolgreich ist, muss sie für die Zielgruppe einen Mehrwert bieten. Denn nur Inhalte, die für die Leser relevant sind, werden tatsächlich gelesen. Der Leitfaden “10 Tipps für Online-Pressemitteilungen” erklärt, wie Unternehmen passende und relevante Inhalte für ihre Zielgruppe finden können.

Online-Pressemitteilungen können unkompliziert über Presseportale eigenständig veröffentlicht werden. Dadurch gelangen sie in die Suchmaschinen und erscheinen in den Suchergebnissen. So sind sie für Leser und Journalisten, die auf der Suche nach Themen sind, sofort sichtbar. Doch nur das, was Leser interessiert und ihnen Nutzen bringt, wird auch von ihnen gelesen. Deswegen ist relevanter Content gerade in Online-Pressemitteilungen umso wichtiger.

W-Fragen helfen bei der Themenfindung

Übertriebene Werbeversprechen und selbstlobende Unternehmensdarstellungen sind für Kunden uninteressant. Nutzer suchen online nach Informationen, Problemlösungen, Wissen oder Unterhaltung – kurzum: nach Inhalten mit Mehrwert. Um mit einer Online-Pressemitteilung die Aufmerksamkeit der Leser zu erlangen, ist es daher wichtig, der richtigen Inhalte für der richtigen Zielgruppe anzubieten.

Antworten auf die folgenden W-Fragen können dabei helfen, relevante Inhalte für die Online-Pressemitteilung zu finden:

Was interessiert die Zielgruppe wirklich?
Wonach sucht die Zielgruppe im Internet?
Welche Herausforderungen und Bedürfnisse hat die Zielgruppe?
Welche Probleme hat die Zielgruppe, die das eigene Unternehmen oder Produkt lösen kann?

Es lohnt sich auch, mit den Mitarbeitern aus dem Vertrieb und dem Support zu sprechen. Sie sind täglich mit Kunden im Gespräch und wissen, welche Fragen und Herausforderungen sie haben. Aus Kundenanliegen aus dem Vertrieb oder Support können nicht nur Online-Pressemitteilungen entstehen, sondern auch weitere Content-Formate.

Weitere Meldungen:  Fuhrparkmanagement: Yves Pétin neuer CEO der französischen Fraikin Group

Mit Inhalten statt mit Selbstdarstellung überzeugen

Praxisanleitungen, Anwendungsbeispiele und Tipps überzeugen Kunden viel besser als klassische Produktankündigungen. So lernen Kunden nicht nur das Produkt kennen. Sie erfahren direkt, wie es funktioniert, wofür sie es nutzen können und welche Vorteile es für sie hat.

Online-Pressemitteilungen lassen sich dadurch auch hervorragend dafür nutzen, die eigene Expertise hervorzuheben. White Paper, Studien oder Fallbeispiele eignen sich nicht nur als Lead-Magnete, sondern verdeutlichen das Fachwissen. Gleichzeitig sind sie wertvolle Ressourcen für Kunden. So ist es möglich, das Vertrauen der Leser zu gewinnen und die Reputation des Unternehmens zu erhöhen.

Leitfaden “10 Tipps für Online-Pressemitteilungen”: Tipps & Tricks für gelungene Inhalte

Ergänzend zum Leitfaden betrachtet die gleichnamige Blogbeitragsreihe die einzelnen Aspekte einer optimalen Online-Pressemitteilung. In der ersten Folge “Die richtigen Inhalte für Online-Pressemitteilungen” finden sich nicht nur Best Practice Beispiele, sondern auch detaillierte Tipps und nützliche Marketing-Konzepte für Content-Ideen.

Der Leitfaden “10 Tipps für Online-Pressemitteilungen” von PR-Gateway erklärt, wie Online-Pressemitteilungen funktionieren und wie sie optimal aufgebaut werden. Er gibt Tipps zur Themenfindung und -wahl, Anregungen zu passenden Inhalten und zahlreiche weitere Hinweise für eine gelungene Online-Pressemitteilung.

>> Jetzt mehr erfahren!

Die Online-Dienste der ADENION GmbH unterstützen Unternehmen, Agenturen und Blogger bei der täglichen Kommunikationsarbeit in den digitalen Medien. Mit Blog2Social und PR-Gateway stehen zeitgemäße und leistungsfähige Tools für die Online-Kommunikation zur Verfügung.

Der Online-Service PR-Gateway bietet die Distribution von Pressemitteilungen, Fachartikeln und Unternehmens-News an ein PR-Netzwerk aus Online-Medien, Redaktionen, Journalisten, Dokumenten-Netzwerken, Google My Business, Blogs sowie Social Media in einem Veröffentlichungsprozess. PR-Gateway beliefert über ein intelligentes Versandsystem die passenden Fach- und Regionalportale anhand von Kategorieauswahl und Mandanteneinstellung, von regional bis weltweit. Über Premium-Dienste können außerdem weitere renommierte Fachportale sowie Redaktionen namhafter Fachpublikationen und Online-Magazine erreicht werden. Die Online-Nachrichten erreichen nicht nur Medienkontakte, sondern vor allem auch Kunden und Interessenten direkt.

Weitere Meldungen:  PR-Akademie Frankfurt startet nächsten Intensivkurs in Public Relations ab Oktober 2014

PR-Gateway bringt PR-Botschaften in die Medien und kann die Sichtbarkeit und Reichweite in den Suchmaschinen erheblich steigern. Weitere Informationen und kostenloser Test: https://prg.li/jetzt-kostenlos-testen-pm

Kontakt
ADENION GmbH/PR-Gateway
Anastasija Zado
Merkatorstraße 2
41515 Grevenbroich
+49 2181 160 22 55
+49 2181 7569 199
http://www.adenion.de