Nutzfahrzeugvermietung: Fraikin Group übernimmt “Via Location”-Organisation

Nutzfahrzeugvermietung: Fraikin Group übernimmt "Via Location"-Organisation

Synergien durch zwei starke Markenkerne

Unterschleißheim/Colombes, 10. November 2020 – Durch die vom französischen Kartellamt genehmigte Übernahme der Nutzfahrzeugvermieterin “Via Location” baut die Fraikin Group ihre europäische Marktführerschaft weiter aus. Der Deal schafft bis Ende des Monats eine neue Unternehmensgruppe im Bereich Truck Rental, Flottenmanagement und Gebrauchtfahrzeughandel mit 3.500 Mitarbeitern und fast einer Mrd. Euro Umsatz. Die Übernahme erfolgt laut Vereinbarung mit den bisherigen Investoren Davidson Kempner und Triton Partners bargeldlos.

“Via Location” ist seit Jahrzehnten auf die kurz- und langfristige Nutzfahrzeug-Vermietung (mit und ohne Fahrer) spezialisiert und verfügt in Frankreich und Belgien über ein Netzwerk von 46 Agenturen mit 40 integrierten Werkstätten für die Wartung und das Management ihrer Nutzfahrzeugflotte.

Die seit über 75 Jahren bestehende Fraikin Group offeriert eine umfangreiche Palette innovativer Dienstleistungen und will die Identitäten beider Firmen mit ihren jeweils starken Markenkernen und nationalen Netzwerken nach eigenen Angaben synergiebringend weiterführen. In der Bundesrepublik ist die Gruppe seit 2015 erfolgreich durch die Fraikin Deutschland GmbH vertreten.

Für Fraikin-CEO Philippe Mellier ergänzen sich die beiden Vermietspezialisten ideal, weil nicht nur das spezifische “Via Location”-Know-how, sondern auch die beiden sehr ähnlichen Firmen-DNAs und Visionen äußerst positiv zur Gruppenentwicklung beitragen werden. Als weiteren Wachstumsfaktor führt der Firmenchef die erweiterte Palette gemeinsamer, innovativer Dienstleistungen für nationale und internationale Mietkunden aus Industrie, Handel und Transportwirtschaft an. “Auch für unsere erfolgreiche Entwicklung in Deutschland werden sich diese Impulse positiv auswirken”, ergänzt Steffen Rump, Geschäftsführer der Fraikin Deutschland GmbH.

Mit einer über 75-jährigen Erfahrung und einem Umsatz von 806 Mio. Euro (2019) ist die französische Fraikin Group marktführende Partnerin für Fahrzeug-Management in Europa. Das Unternehmen wurde 1944 von Gerard Fraikin gegründet und verfügt gegenwärtig in zwölf Ländern über 166 Niederlassungen und knapp 60.000 Einheiten. Wobei über 2.800 Mitarbeiter für ein professionelles Flottenmanagement bei mehr als 7.000 Mietkunden stehen.

Fraikin Deutschland offeriert Flottenbetreibern die gesamte Bandbreite kundenspezifischer Mobilitätslösungen. Das Full-Service-Mietangebot umfasst generell: Gemeinsame Analyse des jeweiligen Fahrzeugbedarfs, Beratung, Finanzierung, Versicherung und Kfz-Steuer, Wartung, Reparatur, Pannendienst 24/7, europäisches Netzwerk, Fuhrparkverwaltung, Telematik sowie eine absolut faire und transparente Fahrzeugrückgabe nach Vertragsende.

Im Gegensatz zu herstellerabhängigen Anbietern vermietet Fraikin nicht nur die klassischen Varianten von Zugmaschinen, Sattelzügen und Fahrgestellen für den Transport- und Logistikbereich. Fraikin fokussiert europaweit auch auf Abfall-, Entsorgungs- und Kommunalfahrzeuge sowie sonstige Spezialfahrzeuge. Größte Lieferanten sind dabei MAN, Mercedes-Benz und Volvo-Renault.

Firmenkontakt
FRAIKIN Deutschland GmbH
Marcus Burmeister
Valerystraße 1
85716 Unterschleißheim
01 51/55 05 15 15
marcus.burmeister@fraikin.com
http://www.fraikin.de.com

Pressekontakt
MBWA PR GmbH
Bernd Karpfen
Postfach 67 04 30
22344 Hamburg-Volksdorf
040/60 90 07 14
pr@mbwa.de
http://www.mbwa.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: