novero dabendorf LTE MIMO Antennen für ultraschnelles Internet - immer und überall

Ende 2012 gliederte der auf Telematik und Multimedia-Lösungen spezialisierte Automobilzulieferer novero die Funkwerk Dabendorf GmbH – eine Konzerntochter der thüringischen Funkwerk AG – in die novero Unternehmungsgruppe ein. Dem Bekenntnis beider Unternehmen zu “Spitzentechnologie – Made in Germany” folgend bleibt der Entwicklungs- und Fertigungsstandort in Dabendorf erhalten, dies unterstreicht auch der neue Firmenname novero dabendorf.

Mit dem leistungsfähigen Antennen-Trio LTE 800 MIMO, LTE 1800 MIMO und LTE 2600 MIMO präsentiert novero dabendorf eine LTE-Antennengeneratioin für ultraschnelles Internet via Mobilfunk für den Consumer Markt.

Der Mobilfunkstandard LTE (Long Term Evolution) verwendet Multiple-Input-Multiple-Output-Antennentechnologie (MIMO) und ermöglicht Datenraten, die einen wesentlich schnelleren Internetzugang als UMTS oder viele DSL-Tarife erlauben. LTE steht insbesondere in vielen Regionen zur Verfügung, wo kein DSL-Empfang möglich ist.

Die novero dabendorf LTE MIMO Antennen lassen sich schnell und einfach installieren und sorgen im Indoor- wie im Outdooreinsatz für Signalstabilität, eine signifikante Verbesserung des Empfangs sowie eine deutliche Steigerung der Down- und Uploadraten – beispielsweise beim Internetfernsehen. So funktioniert das Prinzip “Funkmodem mit dem Computer verbinden und in Breitbandgeschwindigkeit lossurfen” wirklich und die im Mobilfunkvertrag versprochenen Datenraten können mit maximalem Ergebnis ausgeschöpft werden.

Im Gehäuse der LTE MIMO Produkte sind zwei Richtantennen integriert, welche die in LTE angewandte MIMO-Technik unterstützen. Unabhängig von der Entfernung zu Sendern surft man so stabil mit großen Datenraten und kann alle Vorzüge des modernen Internet nutzen.

Die novero dabendorf LTE MIMO Antennen machen den Weg frei für jede denkbare Internetanwendung wie beispielsweise Videotelefonie oder Online-Kino und garantieren ultimativen Surfspaß.

Seit Oktober 2012 agiert Funkwerk Dabendorf AG als Tochter der novero gruppe unter dem Firmennamen novero dabendorf. Die novero gruppe ist ein international operierender innovativer Mittelständler mit breitem Technologie- und Kundenportfolio.

Weitere Meldungen:  Ping Identity übernimmt mit Singular Key einen Spezialisten für No-Code-Identitätssicherheit

Am Hauptsitz in Düsseldorf, den Entwicklungs- und Fertigungsstandorten in Bochum, Dabendorf und Toronto, arbeiten aktuell rund 500 Mitarbeiter – darunter mehr als 150 Entwicklungsingenieure und IT Spezialisten. Entwickelt, produziert und vermarktet werden innovative fahrzeugspezifische Lösungen für die automobile Kommunikation, Multimedia-Konnektivität, Wireless Charging, Antennenkopplung, Remote Vehicle Control und Telematik. Durch den Kompetenzzuwachs aus Dabendorf ist das Unternehmen weltweit führend in der Compenser-Technologie, einer speziell auf die zuverlässige Mobilfunkverbindung im Fahrzeug ausgerichtete Technik für jederzeit 100% Verbindung. Des Weiteren gehören entsprechende Technologien für den Heimbereich zum Kompetenz- und Produktportfolio. Zum Kundenkreis von novero zählen namhafte Automobilhersteller wie Audi, BMW, DAF, MAN, Mercedes Benz, Land Rover und die Volkswagengruppe.

Kontakt:
novero dabendorf
Annette Hartung-Perlwitz
Parsevalstr. 7 a
40468 Düsseldorf
+49 (0)170 2409078
annette@perlwitz.com
http://www.novero-dabendorf.com

Schreibe einen Kommentar