NewMotion ernennt Melanie Lane zum CEO

NewMotion ernennt Melanie Lane zum CEO

Berlin, 20. Mai 2020 – Melanie Lane ist neuer CEO bei NewMotion. Sie tritt die Nachfolge von Sytse Zuidema an, der die Position in den vergangenen fünf Jahren innehatte. Lane sitzt in den Niederlanden und verantwortet künftig die Strategie sowie das weitere Wachstum des Anbieters von intelligenten Ladelösungen für Elektrofahrzeuge. Sie hat ihre Position zum 1. April 2020 angetreten.

Lane übernimmt ihre neue Rolle nach über 20 Jahren bei Shell, wo sie in verschiedenen Positionen in den Bereichen Marketing, Sales und Business Development tätig war. Lane übernahm die Geschäfte mitten in der COVID-19-Pandemie. Ihre oberste Priorität war es, das Wohlergehen der Mitarbeiter, Kunden und Partner von NewMotion sicherzustellen.

“Melanie richtet ihre Strategie nach den Bedürfnissen und Wünschen der Kunden aus. Nicht zuletzt deshalb weist sie eine beeindruckende Erfolgsbilanz bei der Transformation von Unternehmen aus. Ihre Führungsstärke sichert die Innovationskraft von NewMotion – damit sind wir bestens dafür aufgestellt, den Ausbau der E-Mobilität in Europa weiter zu unterstützen. NewMotion spielt bei unseren Plänen, ein integriertes, kohlenstoffarmes Energiegeschäft aufzubauen, eine wichtige Rolle. Bis 2050 – wenn möglich früher – möchte Shell als Energieunternehmen netto keine Emissionen mehr produzieren”, so Elisabeth Brinton, Executive Vice President, New Energies bei Shell.

In den vergangenen fünf Jahren hat sich NewMotion vom Start-up zu einem führenden Anbieter von Ladelösungen in Europa entwickelt. Im Jahr 2017 wurde das Unternehmen eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Shell.

“Ich gratuliere Melanie zu ihrer Ernennung als CEO. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, NewMotion in den vergangenen fünf Jahren zu leiten und dazu beizutragen, die E-Mobilität voranzutreiben. Jetzt sind wir bereit für die nächste Wachstumsphase. Es ist an der Zeit für NewMotion, ein völlig neues Kapitel aufzuschlagen. Das beinhaltet, die Massentauglichkeit von E-Autos und sauberer Energie zu erleichtern”, sagt Sytse Zuidema.

“Ich freue mich darauf, Teil dieses Teams zu sein. Unser NewMotion-Netzwerk sowie unser öffentliches Roaming-Netz wachsen stark. Schon bald werden wir mit dem 150.000sten Ladepunkt im Roaming-Netzwerk einen neuen Meilenstein erreichen. Und das ist erst der Anfang. Der Ausbau unserer E-Mobilitätslösungen schreitet voran und wird entscheidend zur Massentauglichkeit von Elektrofahrzeugen beitragen. Wir werden unser Geschäft erweitern, um eine saubere, intelligente Energiezukunft zu ermöglichen”, so Melanie Lane.

NewMotion ist ein führender Anbieter von intelligenten Ladelösungen für Elektrofahrzeuge. Das Unternehmen hat europaweit mehr als 64.000 Ladepunkte bei E-Autofahrern zuhause, an Unternehmensstandorten oder als öffentliche Ladepunkte installiert. Dadurch möchte es NewMotion jedem ermöglichen, so viele Kilometer wie möglich mit sauberer Energie zurückzulegen. Mit seinem europaweiten Roaming-Netzwerk bietet das Unternehmen außerdem Zugang zu über 142.000 Ladepunkten in 36 Ländern. Bereits mehr als 272.000 registrierte Nutzer setzen auf die NewMotion-Ladekarte oder die NewMotion App, die unkompliziertes Laden unterwegs ermöglichen. Das Unternehmen, das Mitglied der Shell Group ist, ist gemäß ISO 9001 und ISO 27001 zertifiziert und spielt seit 2009 eine führende Rolle beim Laden von Elektrofahrzeugen. Weitere Informationen finden Sie unter: https://newmotion.com/de_DE/

Firmenkontakt
The New Motion Deutschland GmbH
Yu Mee Koning-Liem
Wattstraße 11
13355 Berlin
+31 88 010 9560
info@newmotion.de
http://www.newmotion.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Stefan Schmidt
Stefan-George-Ring 2
81929 München
newmotion@hbi.de
newmotion@hbi.de
http://www.hbi.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: