Vier der begehrten Fünf-Sterne-Bewertungen gehen an die Resorts auf Mauritius und den Malediven

Neun Forbes Travel Guide 2024 Star Awards für den Premier Luxury Resort Operator The Lux Collective

LUX* Grand Baie Lobby (Bildquelle: The Lux Collective)

Singapur/München, 8. Februar 2024 – The Lux Collective freut sich bekannt zu geben, dass sein Portfolio an Resorts und Spas im Forbes Travel Guide 2024 erneut von einer internationalen Expertenjury als eines der besten der Welt ausgezeichnet wurde. Die gesamte Hotelgruppe The Lux Collective wurde mit neun der prestigeträchtigen Forbes Travel Guide Star Awards ausgezeichnet, darunter vier der begehrten Fünf-Sterne-Auszeichnungen.

Neben dem Flaggschiff LUX* Grand Baie und seinem LUX* Me Spa at LUX* Grand Baie wurden auch die kürzlich eröffneten Resorts LUX* Belle Mare und LUX* South Ari Atoll mit fünf Sternen ausgezeichnet. Gleichzeitig erhielten die Schwester-Resorts und Spas LUX* Grand Gaube, LUX* Le Morne, SALT of Palmar, LUX* ME Spa at LUX* Belle Mare und LUX* ME Spa at LUX* South Ari Atoll die Vier-Sterne-Auszeichnung.

Der Forbes Travel Guide ist die weltweit anerkannte Autorität für herausragende Leistungen im Gastgewerbe. Die Fünf-Sterne-Bewertung gilt als die prestigeträchtigste Qualitätsauszeichnung in der Hotelbranche. Bei dem strengen Verfahren bewerten anonyme professionelle Inspektoren Hotels anhand von bis zu 900 objektiven Standards, wobei der Schwerpunkt auf Service, makellosen Erfahrungen und beeindruckenden Einrichtungen liegt. Diese Auszeichnungen haben den guten Ruf von The Lux Collective als renommierter Betreiber von Luxusresorts weltweit gefestigt.

Amanda Frasier, Präsidentin Ratings bei Forbes Travel Guide: “The Lux Collective baut auf dem Erfolg der Sternebewertungen des letzten Jahres auf und hat nun neun ausgezeichnete Hotels und Spas auf unserer Liste für 2024. Die Mitarbeiter zeigen, dass das Team immer wieder überzeugt, wenn es darum geht, entspannten Luxusservice ohne Kompromisse bei den kleinsten Details zu bieten. Wir gratulieren insbesondere auch dem LUX* Grand Baie und seinem LUX* ME Spa, dem LUX* Belle Mare und dem LUX* South Ari Atoll, die alle die begehrte Fünf-Sterne-Auszeichnung für 2024 erhalten haben.”

Paul Jones CMG, CEO von The Lux Collective: “Angesichts des unbestrittenen Prestiges des Forbes Travel Guide fühlen wir uns geehrt, neun Star Awards für unser wachsendes Portfolio zu erhalten. Diese Auszeichnungen zeugen von unserem unermüdlichen Engagement, stets einen branchenführenden Service zu bieten, der das Leben außergewöhnlich macht und jeden Moment zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt – ganz im Sinne unseres Markenversprechens. Mit der Eröffnung mehrerer neuer Resorts in den kommenden Jahren freuen wir uns darauf, die globale Expansion unserer Gruppe zu beschleunigen.”

Weitere Meldungen:  KRAUSE überarbeitet Podestleitern und erweitert das Programm um Stufen mit Rutschhemmung R13

Wiedereröffnet im Oktober 2023, liegt das LUX* Belle Mare an der wilden Ostküste der Insel in der Nähe des malerischen Dorfes Belle Mare. An einer der beeindruckendsten Küsten des Indischen Ozeans, bietet das Resort minimalistisches Design, einen ikonischen Strand wie aus dem Bilderbuch, ein einzigartiges Portfolio außergewöhnlicher Angebote und transformative Wellness-Aufenthalte, die sich um die fünf Elemente des LUX* ME Spa drehen. Darüber hinaus bietet das Resort innovative kulinarische Erlebnisse – vom Amari by Vineet, das von Indiens erstem Michelin-Sternekoch Vineet Bhatia geleitet wird, bis hin zur beliebten Duck Laundry, die moderne chinesische Gerichte und authentische Degustationsmenüs anbietet.

Das LUX* Grand Baie liegt im Norden von Mauritius an einem der schönsten Strände der Insel. Entworfen vom mauritischen Architekten Jean-Francois Adam in Zusammenarbeit mit der britischen Designerin Kelly Hoppen CBE, bietet das Boutique-Resort der Luxusklasse eine spektakuläre Kulisse und außergewöhnliche Reiseerlebnisse – von kreativen Gastronomiekonzepten bis hin zu modernsten Wellness- und Fitnesseinrichtungen. Das LUX* ME Spa im LUX* Grand Baie, in dessen DNA pures Wohlbefinden an erster Stelle steht, erstreckt sich über vier Etagen mit elegantem Interieur, modernster Technologie und alten Weisheiten aus Ost und West. Es bietet einzigartige Hydrotherapie-Angebote und acht geräumige Behandlungsräume mit individuellen Behandlungen und Hightech-Betten. Darüber hinaus bietet LUX* ME Fitness das erste Outdoor-Wellness-Erlebnis auf dem Dach des Indischen Ozeans, “Muscle Up on the Roof”, mit zwei 30 Meter langen Laufstrecken nach olympischem Standard.

Das LUX* South Ari Atoll auf den Malediven bietet eine Vielzahl moderner Aktivitäten an, die Spaß machen: Schwimmen mit Walhaien, Entspannen in den Überwasservillen, Essen in einem der acht Restaurants oder der persönliche Einsatz für den Schutz der Meere. Die Romantic Beach Pool Villas sind intime, strohgedeckte Bungalows, die nur einen kurzen Spaziergang vom Privatstrand entfernt liegen. Das Resort ist auch ein romantischer Zufluchtsort für Flitterwochen und nachhaltige Hochzeiten.

Weitere Meldungen:  Lighter, Brighter - das neue LUX* Belle Mare

LUX* Grand Gaube ist ein eklektisches Lifestyle-Resort, das auf einer abgelegenen Halbinsel an der Nordküste von Mauritius liegt und ein weiteres Kunstwerk der britischen Designerin Kelly Hoppen und des mauritischen Architekten Jean-Francois Adam ist. Das Anwesen zeigt alles, was die Insel zu bieten hat – von zwei Stränden über Gourmetrestaurants, darunter das preisgekrönte peruanische Restaurant INTI, bis hin zu abenteuerlichen Aktivitäten wie Flügen mit dem Hubschrauber oder Wasserflugzeug.

Das ruhige, direkt am Strand gelegene Resort LUX* Le Morne auf Mauritius verkörpert den zeitgenössischen tropischen Inselstil, gepaart mit aufregenden Erlebnissen – kuratiert für anspruchsvolle Luxusreisende. Am Fuße des Mount Le Morne (UNESCO-Weltnaturerbe) und nur 15 Minuten von den Schluchten des Black River entfernt, sind einige der besten Wanderwege leicht zu erreichen. Das Resort bietet zudem exklusiven Zugang zu den begehrtesten Sonnenuntergangsplätzen und Lagunen.

Das erste Design Hotels’ Mitglied auf Mauritius bietet moderne Reiseerlebnisse für Entdecker – SALT of Palmar ist ein schickes Paradies nur für Erwachsene, für Alleinreisende und Paare. Die Gäste tauchen in das Herz des mauritischen Lebens ein und kommen durch das “Skill Swap”-Programm in direkten Kontakt mit den Einheimischen. Inspiriert vom Ethos der Nachhaltigkeit soll das Programm die Gäste des farbenfrohen und designorientierten Resorts nicht nur mit den Orten, sondern auch mit den Einheimischen in Kontakt bringen.

Die Forbes Travel Guide Star Awards positionieren The Lux Collective an der Spitze der Luxushotellerie und unterstreichen die Leidenschaft der Gruppe als führender Betreiber von Luxusresorts, der seinen Gästen auf der ganzen Welt inspirierende Reiseerlebnisse bietet.

Um außergewöhnliche Erlebnisse zu entdecken und Resorts zu reservieren, besuchen Sie bitte die LUX*- und SALT-Webseiten sowie die Social-Media-Kanäle.

Über The Lux Collective
The Lux Collective (“TLC”) ist ein globaler Betreiber von Luxushotels mit Hauptsitz in Singapur und verwaltet die Marken LUX*, SALT, TAMASSA, SOCIO und Cafe LUX*. Zu den weiteren von TLC verwalteten Objekten gehören das Hotel Le Recif auf der Insel La Reunion und die Ile des Deux Cocos auf Mauritius, eine private Paradiesinsel.

Weitere Meldungen:  Krise als Chance nutzen: Mit Coaching zur lernenden Organisation

TLC hat sich zum Ziel gesetzt, “Jedem Augenblick Bedeutung zu verleihen und sich um das zu kümmern, was zählt”. Die Menschen in den Mittelpunkt zu stellen ist Kern der TLC-Kultur, ebenso wie seinen Werten treu zu bleiben: leidenschaftlich, verantwortungsbewusst und innovativ in allem zu sein, was man tut. Durch Komfort und exquisites Design schafft TLC Reise-Erfahrungen, die jeden Moment zu einem besonderen Augenblick für die Gäste machen. Das Unternehmen hat sich verpflichtet, mit Rücksicht auf künftige Generationen und mit Respekt zu handeln.

Mit seinem konzernweiten Nachhaltigkeitsprojekt Tread Lightly verspricht The Lux Collective einen umweltbewussten Aufenthalt in seinen Hotels. Die Partnerschaft mit Altruistiq, einer Gruppe von CO2-Experten, konzentriert sich auf den ökologischen Fußabdruck und stellt sicher, dass die Emissionsquellen nach dem höchsten internationalen wissenschaftsbasierten Standard erfasst werden.

TLC baut seine globale Präsenz aus und betreibt derzeit 17 Resorts und Hotels in China, auf Mauritius, den Malediven und auf der Insel La Reunion. 12 weitere Hotels in Europa, Asien und im Nahen Osten befinden sich in der Entwicklungsphase.

TLC ist eine Tochtergesellschaft von IBL, einem führenden börsennotierten Unternehmen unter den “Top 100” in Mauritius und bedeutender Wirtschaftsakteur im Indischen Ozean. IBL ist in Schlüsselsektoren der mauritischen Wirtschaft tätig und verfügt über ein globales Portfolio von rund 300 Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen.

Über LUX*
LUX* hilft den Menschen, das Leben zu feiern, indem es konsequent das Versprechen einer anderen Art von Luxus einlöst: Gastfreundschaft, die leichter ist. Heller. LUX* inszeniert außergewöhnliche Erlebnisse an verschiedenen Orten – ob am Strand, in der Stadt oder in der Natur – indem wir uns von gedankenlosen Mustern verabschieden und einfacher, frischer und sinnlicher werden, zum Wohle aller unserer Gäste.

Kontakt
KLEBER GROUP
Silke Warnke-Rehm
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt am Main
08928702300
9d308ec1bebc6598dfae79486b476d323d53589e
http://www.klebergroup.com