Neuer Sicherheitsschalter von Rockwell Automation eignet sich zur Verriegelung aller Arten von Schutztüren

Neuer Sicherheitsschalter von Rockwell Automation eignet sich zur Verriegelung aller Arten von Schutztüren

Neuer Sicherheitsschalter von Rockwell Automation eignet sich zur Verriegelung aller Arten von Schut (Bildquelle: @ Rockwell Automation)

Düsseldorf, 23.02.2021 – Der neue elektromagnetische Verriegelungsschalter Allen-Bradley Guardmaster 440G-EZ trägt dazu bei, Menschen, Prozesse und Anlagen zu schützen. Er ermöglicht es, Schutztüren mechanisch zu verriegeln. Dadurch ist der Zugang zu einem Gefahrenbereich nur dann möglich, wenn eine Gefährdung des Personals ausgeschlossen ist. Dies schützt Personen, vermeidet ungeplante Prozessunterbrechungen, verbessert die Produktivität und die Effizienz.

Der elektromagnetische Sicherheitsschalter 440G-EZ verwendet eine magnetische Verriegelungsfunktion (Power-to-Lock, PTL), die die Stabilität der Tür erhöht und Fehlausrichtungen ebenso wie Fehlauslösungen reduziert. Mit seiner hohen Haltekraft und der Toleranz bei einer Fehlausrichtung kann der 440G-EZ-Schalter an jeder Art von Schutztür eingesetzt werden.

Der 440G-EZ hat ein flaches Gehäuse. Er verfügt über mehrere Montage- und Anschlussoptionen. Dazu gehören 5-polige oder 8-polige M12-Mikro-Pigtail-Schnellkupplungen, die für optimale Flexibilität beim Einbau sorgen.

Um die Installation, Fehlersuche und Wartung zu vereinfachen, ist am Schalter eine Diagnose-LED integriert. Sie zeigt an, ob der Schalterstatus vom Schaltgerät auf verriegelt oder entriegelt gesetzt wurde.

Die Sicherheitsschalter 440G-EZ sind TÜV-zertifiziert bis Kat. 4, SIL 3, PLe – die höchste Sicherheitsstufe für Schutzpositionen.

Allen-Bradley und Guardmaster sind Marken von Rockwell Automation Inc. Marken, die nicht zu Rockwell Automation gehören, sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen.

Rockwell Automation, Inc. (NYSE: ROK) ist ein weltweit führender Anbieter für industrielle Automation und digitalen Wandel. Wir verbinden die Kreativität von Menschen mit der Leistungsfähigkeit der Technik, um die Grenzen des menschlich Möglichen zu erweitern und die Welt produktiver und nachhaltiger zu gestalten. Der Firmensitz von Rockwell Automation befindet sich in Milwaukee, Wisconsin, USA. Rockwell Automation beschäftigt etwa 23.500 Mitarbeiter, die Kunden in mehr als 100 Ländern zur Seite stehen. Weitere Informationen darüber, wie wir Unternehmen der verschiedensten Branchen auf dem Weg zum Connected Enterprise begleiten, finden Sie auf www.rockwellautomation.com

Folgen Sie Rockwell Automation auf Twitter @ROKAutomationDE und LinkedIn

Firmenkontakt
Rockwell Automation
Nadine Sorrentino
Zur Gießerei 19
76227 Karlsruhe
01518957156
0721 9650-666
rockwellautomation@hbi.de
http://www.rockwellautomation.com

Pressekontakt
HBI GmbH
Sebastian Wuttke
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+ 49 (0) 89 99 38 87 36
rockwellautomation@hbi.de
http://www.hbi.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: