Wie das Schlafen in Ganzkörperschräglage unsere Gesundheit verbessern kann

Neuer Schlaftrend: Schlafen in Schräglage

In den letzten Jahren hat die Schlafforschung bedeutende Fortschritte gemacht und neue Erkenntnisse hervorgebracht, die unser Verständnis von gutem Schlaf revolutionieren. Eine dieser Erkenntnisse ist die Vorteile des Schlafens in Ganzkörper-Schräglage, welche im Körper eine Aktivierung der Gravitation auslöst.

Diese “passive Schlaf-Therapie” hat Prof. Günther W. Amann-Jennson in Zusammenarbeit mit dem renommierten Schlafmediziner Prof. Dr. Karl Hecht, der 30 Jahre die SchlafMedizin an der Charite leitete, erforscht und entwickelt. Diese Schlafposition, bei der der Kopf 10-15 Zentimeter höher liegt als die Füße, kann zahlreiche gesundheitliche Vorteile haben, darunter verbesserte Atmungsfunktionen, Entlastung und Stärkung des Herz-Kreislaufsystems durch verbesserte Durchblutung, verbesserte Entgiftung von Körper und Gehirn, Linderung von Migräne u.v.a.m. sowie eine Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens.

Um dieses Thema weiter zu beleuchten, bieten wir Ihnen ein exklusives Interview mit dem renommierten Schlafpsychologen Prof. Amann-Jennson an.

Prof. Amann-Jennson ist ein führender Experte auf dem Gebiet der Schlafpsychologie und hat umfangreiche Forschungen zum Thema Schlafen in Ganzkörper-Schräglage durchgeführt. Er wird Einblicke in seine neuesten Forschungsergebnisse geben und erklären, wie diese Erkenntnisse das Schlafverhalten und die Gesundheit präventiv und medizinisch-therapeutisch beeinflussen können.

Zudem möchten wir Sie auf das neueste Werk von Prof. Amann-Jennson hinweisen: “Einfach Gesund Schlafen”. In diesem Buch erläutert der Professor neben zahlreichen anderen spannenden und interessanten Themen ausführlich die Vorteile des Schlafens in Ganzkörper-Schräglage. Zudem finden Leser und Leserinnen zahlreiche praktische Tipps, wie man diese Erkenntnisse für einen besseren Schlaf nutzen kann. Es ist eine unverzichtbare Lektüre für alle, die an den neuesten Trends der Schlafgesundheit interessiert sind.

Weitere Meldungen:  Presseartikel Datenschutz beim Einsatz von Dienstwägen

Hinter der Erfolgsgeschichte von SAMINA steht vor allem ein Name: Günther W. Amann-Jennson. Dass der visionärer Firmengründer eine Unternehmer-Karriere anstreben würde, war nicht von Anfang an abzusehen. 13 Jahre führte er eine psychologische Heilpraxis in Feldkirch in Vorarlberg. Sein Fachgebiet: Schlafpsychologie. Er sah im Schlaf einen Indikator für das Befinden des Schläfers. Die Erfahrungen in der Praxis bestätigten ihn: Patienten, die psychische Probleme hatten, schliefen in der Regel auch nicht gut. Ursache und Wirkung ließen sich aber nur schwer abgrenzen. Deshalb beschloss Günther Amann-Jennson, den Schlaf seiner Patienten zu verbessern und ihn therapeutisch zu nutzen. Dazu entwickelte er ein ganzheitliches “Schlaf-Gesund-Konzept” zur Optimierung der Schlafqualität und baute den Prototypen eines Schlafsystems. Im Jahr 1988 gründete er SAMINA.

Kontakt
SAMINA Produktions- und Handels GmbH
Marco Grosch
Obere Lände 7
6820 Frastanz
+43 (0) 5522 / 53 500
74be754dcb5378126445b9bf4464b8c103531d28
http://www.samina.com