Moxa erhält 2014 Global Frost & Sullivan Award for Customer Value Leadership

Moxa erhält 2014 Global Frost & Sullivan Award for Customer Value Leadership

Vlnr: Krishna Srinivasan, Frost & Sullivan und Ben Chen, CEO Moxa

Die Auszeichnung von Frost & Sullivan ist eine Anerkennung für Moxa als ganzheitlicher Lösungsanbieter von industriellen Netzwerktechnik- und Computing-Produkten, die für die rauen Umgebungsbedingungen in der Öl- und Gasindustrie entwickelt wurden. Moxa-Produkte bieten Zuverlässigkeit und Sicherheit und liefert langfristigen geschäftlichen Nutzen durch einfache Integration in der Anfangsphase und einfache Bedienung über den gesamten Lebenszyklus hinweg.

Die jährlich von Frost & Sullivan vergebene Auszeichnung wird jeweils an das Unternehmen vergeben, welches Exzellenz in der Einführung von Strategien aufgezeigt hat, die pro aktiv Wert für seine Kunden schaffen, mit Fokus auf der Verbesserung der Anlagenrendite von Dienstleistungen oder Produkten der Kunden. Die Auszeichnung erkennt den überdurchschnittlichen Fokus des Unternehmens auf die Erhöhung des Wertes, den seine Kunden über einfachen, guten Kunden-Service hinaus erhalten an, jenen Wert, der zu verbesserter Kundenbindung und letztendlich zur Vergrößerung des Kundestamms führt.

Frost & Sullivans Analyse hat ergeben, dass Moxas Produkte ausreichend flexibel sind, um Endanwendern die einfache Integration proprietärer oder standardisierter industrieller Steuerungssysteme, wie SCADA-Systeme (Supervisory Control and Data Acquisition Systems), SPSen oder IP-Geräte zu ermöglichen. Moxas Turbo Chain Topologie ermöglicht Redundanz und Wiederherstellung in Millisekunden und stellt somit sicher, dass Kommunikationssysteme jederzeit verfügbar sind und in Echtzeit antworten.

Zusätzlich dazu hebt sich Moxa vom Wettbewerb ab, da das Unternehmen eine Vielzahl von Schnittstellen-Lösungen, wie Glasfaser, Kupfer, Wireless und seriell anbietet sowie Bandbreitenoptionen von 10/100 Mbps bis 10 Gbps. Moxas Produkte sind überdies kompatibel mit zahlreichen Sicherheitsstandards, einschließlich 802.1X, HTTPS und Secure Socket Layer (SSL).

“Moxa verbessert die Leistung seiner Produkte kontinuierlich durch innovative Lösungen, welche es dem Unternehmen im Gegenzug ermöglichen, einen kundenorientierten Produktlebenszyklus zu erzielen”, sagt Frost & Sullivans Senior Industry Analyst Naveen Kumar Ramasamy. “Darüber hinaus unterstützt Moxas Fokus auf die stetige Verbesserung der Produktleistung für eine breite Anwendungsbasis das Erreichen von niedrigen Gesamtbetriebskosten.”

Krishna Srinivasan, Global President und Managing Partner bei Frost & Sullivan übergab die Auszeichnung auf Moxas globaler Distributionskonferenz in San Francisco. Moxa führt diese Konferenz alle drei Jahre mit dem Ziel durch, seine Visionen der Branche mit seinen führenden Distributoren aus aller Welt zu teilen. Auf der diesjährigen Konferenz widmete sich Moxa dem Industrial Internet of Things, IIoT, und betonte seine Kundenorientierung und den Kundenservice.

Naveen Kumar Ramasamy stellt fest: ” Moxas starker Fokus auf einem herausragenden Kundenerlebnis schlägt sich im Ökosystem seiner Distribution und seines Service-Netzwerks nieder. Obwohl der Markt der Industriekommunikation stärker Produkt- und Technik-getrieben ist, treibt Moxa seine Exzellenz in jedem Bereich des Kunden-Service voran. Der herausragenden Service umfasst alle Phasen des Produktlebenszyklus, von der Identifizierung der Anforderungen bis zur Lieferphase.”

Er erklärt weiterhin: “Moxa hat seine Marke auf einzigartige Art und Weise mit zuverlässigen Produkten und Service positioniert. Seine Vision und Unternehmenskultur mit einem starken Fokus auf den Kundenbedürfnissen spiegelt sich deutlich in seiner Marktstrategie und den Kundenerfolgsgeschichten wider.

“Es ist eine große Ehre, diese renommierte Auszeichnung für Moxa entgegen zu nehmen”, so John Yelland, Moxas Vice President of Global Marketing. “Wir streben danach, immer noch härter und geschickter daran zu arbeiten, unseren Partnern fortschrittliche Industrial Internet Lösungen zu bieten. Wir freuen uns deshalb sehr, dass unser Engagement für zuverlässige Netzwerke und aufrichtige Dienstleistung ausgezeichnet wird.”

Über Moxa
1987 in Taiwan gegründet, ist Moxa Inc. heute weltweit einer der drei größten Hersteller von Netzwerklösungen für die Industrieautomation. Rund 850 Angestellte in Taiwan, China, den USA, Indien und Europa (Deutschland, Frankreich) gewährleisten flexible Antworten auf Marktbedürfnisse und schaffen Innovation durch konsequentes Vorausdenken. 25 Jahre Erfahrung in F & E und Produktion belegen Moxas technische Kompetenz.
Moxas Produkte werden über ein dichtes Distributoren-Netzwerk vertrieben. Die Kunden stammen aus den verschiedensten Branchen, wie Energiewirtschaft, Transportwesen, Maschinenanlagen, Gebäude- & Fabrikautomatisierung, Schiffbau, Point of Sale, Bankautomaten uvm., und sie profitieren nicht nur von zuverlässigen Qualitätsprodukten, sondern auch von Moxas leidenschaftlicher Kundenorientierung.
Moxa ist ISO9001:2000 sowie ISO14001 zertifiziert und alle Produkte sind RoHS & WEEE und REACH konform. Detaillierte Informationen über Moxa finden Sie unter www.moxa.com (oder auf der deutschen Webseite www.moxa.com/de ).
Zur Aufnahme in den Presseverteiler senden Sie bitte eine E-Mail an: sonja.schleif@2beecomm.de

Firmenkontakt
Moxa Europe GmbH
Frau Silke Boysen-Korya
Einsteinstraße 7
85716 Unterschleissheim
08937003990
silke.boysen-korya@moxa.com
http://www.moxa.com/de

Pressekontakt
2beecomm public relations & kommunikation
Sonja Schleif
Cassellastraße 30-32, Haus A
60386 Frankfurt am Main
069/40951741
sonja.schleif@2beecomm.de
http://www.2beecomm.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: