Intralogistik-Unternehmen gehört 2023 zum zweiten Mal in Folge zur Innovationselite im deutschen Mittelstand

montratec zum 2. Mal mit TOP 100-Siegel ausgezeichnet

Die montratec GmbH ist TOP 100-Innovator 2023.

Zukunftsstarke Innovationskraft – Zum zweiten Mal in Folge gehört die montratec GmbH zur Innovationselite im deutschen Mittelstand und erhält das TOP 100-Siegel 2023. Nach 2022 überzeugte das Hightech-Unternehmen aus Niedereschach (Baden-Württemberg) auch in diesem Jahr mit innovativen, energieeffizienten und individuellen Intralogistik 4.0-Lösungen des intelligenten Transfersystems montrac®.

Basierend auf einem wissenschaftlich fundierten Auswahlverfahren anhand von mehr als 100 Kriterien ermittelte der Innovationsforscher Prof. Dr. Nikolaus Franke von der Wirtschaftsuniversität Wien die innovativsten und zukunftsfähigsten TOP 100-Unternehmen. Der einzigartige Innovationswettbewerb wird bereits seit 1993 in den Unternehmensgrößenklassen bis 50, 51-200 und mehr als 200 Mitarbeiter ausgetragen. Im Auftrag von compamedia, dem Ausrichter des TOP 100-Wettbewerbs, überprüfte Prof. Dr. Franke im 30. Jubiläumsjahr die Innovationskraft von 550 Unternehmen in den fünf Bewertungskategorien: “Innovationsförderndes TOP-Management”, “Innovationsklima”, “Innovative Prozesse und Organisation”, “Außenorientierung/Open Innovation” und “Innovationserfolg”.

“Die erneute Auszeichnung mit dem TOP 100-Siegel 2023 bestätigt uns, dass wir mit unserem intelligenten Monoschienen- und Shuttle-Transportsystem montrac® und unseren innovativen und kundenspezifischen Intralogistiklösungen genau auf dem richtigen Weg sind”, betont Sven Worm, CEO der montratec GmbH. “Über die Anerkennung als innovationsstarker und kundenorientierter Intralogistikanbieter freuen wir uns sehr. Um unseren Innovationsprozess fortlaufend voranzutreiben, geben wir unseren engagierten Mitarbeitern Freiräume zur Entwicklung neuer Lösungen und Konzeptideen und ermuntern sie zu innovativem Denken.” So konnte die montratec GmbH die Jury auch insbesondere in den Kategorien “Innovationsförderndes TOP-Management” und “Innovationsklima” überzeugen.

Das nach dem Baukastenprinzip aufgebaute Transfersystem montrac® besteht aus einem modularen, flexibel erweiterbaren Aluminium-Monoschienensystem und unterschiedlichen Transport-Shuttletypen, die autonom gesteuert auf dem Monoschiene operieren und eigenständig die optimale Route zum Ziel finden – auch über unterschiedliche Transportebenen und unter der Decke. “Dank der intelligenten Hightech-Steuerung kennt jedes Transportshuttle genau seine Position und sein Transportziel und transportiert so die richtigen Materialien zur richtigen Zeit an den richtigen Ort”, erläutert Worm.

Weitere Meldungen:  Individuelle Familientour durch Saalfeld

“Unser Ziel ist es, uns in der industriellen Prozessautomation mit nachhaltigen und kundenspezifischen montrac®-Systemlösungen den Herausforderungen der Intralogistik 4.0 zu stellen. Innovation bedeutet für uns, Trends und Kundenbedürfnisse frühzeitig zu erkennen und neue Maßstäbe in der Intralogistik und Prozessautomation zu setzen. Damit konnten wir in den letzten Jahren für uns und unsere Kunden enorme Wettbewerbsvorteile erarbeiten”, resümiert Worm.

Das Hightech-Unternehmen montratec GmbH ist vollständig auf die Kernkompetenzen der industriellen Intralogistik und Prozessverkettung fokussiert. Mit weltweit über 3.000 Installationen des innovativen Schienen- und Shuttle-Transportsystems montrac® bietet montratec zukunftsweisende Lösungen für die Vernetzung und Automatisierung innerbetrieblicher Logistikprozesse in allen Industriebranchen sowie im Reinraum an. Die montratec GmbH beschäftigt rund 150 Mitarbeiter am Firmenstandort in Niedereschach (Baden-Württemberg). Darüber hinaus unterhält die montratec GmbH direkte Vertriebe in Europa, Nordamerika und Asien sowie weitere internationale Vertretungen durch Fachhändler. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.montratec.de/

Firmenkontakt
montratec GmbH
Julia Wursthorn
Johann-Liesenberger-Straße 7
78078 Niedereschach
07728 9260 6426
cba00f218d4900272820d616c1a1609750ee2111
https://www.montratec.de/

Pressekontakt
montratec GmbH
Julia Wursthorn
Johann-Liesenberger-Straße 7
78078 Niedereschach
07728 9260 6426
cba00f218d4900272820d616c1a1609750ee2111
https://www.montratec.de