BBM lädt zum Online-Event ein: Elektrifizierung, vernetzte Mobilität, künstliche Intelligenz im Fuhrpark und viele weitere aktuelle Themen der betrieblichen Mobilität / kostenfreie Teilnahme /

Mobilitätsverband: Zukunft beginnt jetzt - Future Fleetmanagement

Der Mobilitätsverband lädt am 7. und 8. November zum Online-Event Future Fleetmanagement.

Mannheim, im Oktober 2023. Der Bundesverband Betriebliche Mobilität e. V. (BBM) lädt gemeinsam mit seinen Fördermitgliedern zum Online-Event “Future Fleetmanagement” ein. Am 7. und 8. November dürfen sich die Teilnehmenden auf spannende Impulsvorträge mit wissenswertem Know-how freuen.

“Die Zukunft beginnt jetzt! Deswegen ist es für Unternehmen unerlässlich, sich mit sämtlichen Themen rund um die betriebliche Mobilität auseinanderzusetzen. Dazu gehören Elektromobilität und Nachhaltigkeit ebenso wie die Digitalisierung. Mit unserem Online-Event wollen wir sämtlichen Themen eine Plattform bieten und allen Interessierten Impulse für die Unternehmensmobilität liefern”, betont Axel Schäfer, Geschäftsführer des BBM. Die Teilnehmenden erhalten im Rahmen des neuen Online-Events des Mobilitätsverbandes aktuelle Informationen und Tipps für die Praxis. Fachleute informieren über derzeitige Entwicklungen und Zukunftstrends im Flottenmanagement. Auf die Teilnehmenden warten spannende Beiträge und Impulse zu nachhaltigem, innovativem und kosteneffizienten Fuhrpark- und Mobilitätsmanagement.

Die zweitägige Online-Veranstaltung beginnt jeweils um 9 Uhr und bietet zahlreiche informationsgeladene Kurzvorträge. “Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, sich für einzelne Beiträge einzuwählen. Somit müssen nicht direkt zwei Tage im Kalender geblockt werden”, ergänzt Schäfer. Das Themenspektrum ist breit und reicht von aktuellen Neuheiten wie der digitalen Kfz-Zulassung und künstlicher Intelligenz im Fuhrpark zu Dauerbrennern wie der Fuhrparkelektrifizierung. Weiterhin geht es unter anderem um das Remarketing im Fuhrpark, das intelligente Lademanagement und Tipps zur Umsetzung der Führerscheinkontrolle. Das Programm mit allen Fachvorträgen ist einsehbar unter https://www.mobilitaetsverband.de/online-seminare/future-fleetmanagement-online-event.html. Dort können sich Interessierte auch direkt für die kostenfreie Veranstaltung anmelden.

Weitere Meldungen:  Gesunde Ernährung mit natürlichen Nahrungsergänzungen

Der Bundesverband Betriebliche Mobilität wurde im Oktober 2010 als Bundesverband Fuhrparkmanagement und Initiative von Fuhrparkverantwortlichen gegründet. Themenschwerpunkte des Verbandes sind alle Aspekte der nachhaltigen betrieblichen Mitarbeiter-Mobilität. Mit fast 600 Mitgliedsunternehmen ist der Verband das größte Netzwerk rund um diese Themen. Er vertritt die Interessen seiner Mitglieder und stellt seine Expertise bereit. Der BBM ist Mitbegründer und Mitglied der FMFE Fleet and Mobility Management Federation Europe.

Vorstandsmitglieder des Verbandes sind Marc-Oliver Prinzing (Vorsitzender), Dieter Grün (stv. Vorsitzender, Fuhrparkleiter Stadtwerke Heidelberg Netze), Melanie Schmahl (stv. Vorsitzende, Leiterin Fleetmanagement und Passenger Transport, Boehringer Ingelheim) und Claudia Westphal (stv. Vorsitzende, Fuhrparkleiterin Beiersdorf AG). Geschäftsführer und Vorstandsmitglied ist Axel Schäfer. Sitz des Verbandes und der Geschäftsstelle ist Mannheim.

Firmenkontakt
Bundesverband Betriebliche Mobilität e. V.
Axel Schäfer
Am Oberen Luisenpark 22
68165 Mannheim
0621-76 21 63 53
eae9c427fe9e3b24fb1175d550e5929da8ccf5fa
https://www.mobilitaetsverband.de

Pressekontakt
Bundesverband Betriebliche Mobilität e.V.
Axel Schäfer
Am Oberen Luisenpark 22
68165 Mannheim
0621-76 21 63 53
eae9c427fe9e3b24fb1175d550e5929da8ccf5fa
https://www.mobilitaetsverband.de